Hilfe beim drumkit einkauf!

von pucho, 31.03.08.

  1. pucho

    pucho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #1
    Hi, spiele seit mehren Jahren ein peinlichen JustIn Anfängerschlagzeug und wollte mich informieren was ihr so für ein schlagzeug an meiner stelle kaufen würdet.
    Bin in 2 bands eine metal(so wie slipknot/in flames) und die andere eher punk-rock(the casualties/the suicide machines etc). Mir wurden also viele verschiedene schlagzeuge geraten.
    DIe erste variante war ein großes Pearl mit vielen großen toms und eventuell 2BD'S. oder eins so eher wie travis barker spielt(spaun, ocd, etc.

    Bitte helft mir weiter

    LG pucho
     
  2. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #2
    Mööönsch...ich habs dir doch grad in deinen Blog geschrieben, um so nen Thread zu verhindern ;)


    Alle wichtigen Anfängerdrumsets --> mal zum Einlesen

    Letztlich entscheidet leider mal wieder dein Geschmack, und ich würde anfangs auf jeden Fall kein Set mit einer riesen Tom- Batterie holen, das schon mal vorneweg
     
  3. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #3
    hab in anderen threads und in faq's nichts gefunden :(
     
  4. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #4
    Wie wärs mit der Suchfunktion?
    Komm...das is echt nicht so schwierig, hier in dem Board stehen unzählige Threads die das selbe wollen wie Du :)
    Und die Anfängerdrumset- Sammlung steht in den FAQs, erzähl mir nix ;)
     
  5. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #5
    ich wil aber kein anfängerschlagzeug. hab doch schon eins^^
     
  6. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #6
    Hast du den Link überhaupt angeschaut???

    Da gehts nicht um solche Bruchbuden, sondern um richtige Schlagzeuge!
    Also von 2 BDs würd ich dir generell erst mal abraten, kann man ja je nach Schlagzeug später noch erweitern.
    Wie viele Toms du willst kann ich dir nicht sagen, aber universell vielleicht erst mal 3 Stück (10, 12, 14 oder 10, 12 16)...kann man ja auch dann erweitern wenn du meinst das unbedingt zu brauchen.
    Welches Set, das kann ich dir garnicht sagen. Wie viel willst du denn ausgeben? Du wirst nämlich nicht ums Antesten rumkommen, und jetzt einfach ein paar Markennamen hinzuknallen ist auch sinnlos...

    ...und dann noch das hier:

     
  7. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #7
    wie findest du die sonor sq2 schlagzeug vom sound her?
    wollte so bis zu 2000€ ausgeben vllt ein bissl mehr wenns sein muss
     
  8. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #8
    Ich kenn das Set jetzt persönlich leider noch nicht, aber es is schon ein happiger Preis, muss ich sagen. Das musst du auf JEDEN Fall vorher selbst gehört haben...

    Und bis 2000€ is so ziemlich alles drin, was du dir vorstellst. Ja OK wenns zu derb wird, musst halt gebraucht schauen...:rolleyes:

    ...äääh 2000€ mit oder ohne Becken?
     
  9. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #9
    hab die ja nur im internet gesehn. und die sehen halt verdammt gut aus.
    wie findest du spaun oder ist es vom sound her genauso wie ocd?
     
  10. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 31.03.08   #10
    klar hast du ein anfängerdrumset
    trotzdem wirst du erstaunt sein wie gut ein solches klingen kann
    ich persönlich bin auch kein anfänger und spiele sehr gerne mein basix custom, da es mir klanglich zusagt. es ist nicht extravagant aber es klingt solide und eben nicht wie blackhorse oder aldi...
     
  11. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #11
    Naja Spaun ist eine Custom- Schmiede, genau wie OCDP denke ich...
    Kann man das so direkt vergleichen? Bevor du Dir ein Schlagzeug bauen lässt, solltest du aber schon ein wenig Wissen über verschiedene Hölzer, Größen, Kesseltiefen und vor allem die genaue Zusammenstellung haben ;)
     
  12. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #12
    ich kenne mich da schon ziemlich gut aus...

    ps: ich bin kein anfänger wollte nur die meinung wissen was für ein schlagzeug für metal gut ist und welches für punk^^
     
  13. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #13
    Wenn du dich wirklich gut auskennen würdest, dann würdest du uns keine so unglaublich undifferenzierte Frage stellen.
    Dat war jetz aber n Eigentor...

    Man kann mit fast jedem Schlagzeug alles machen, gut, es kommt ein bissssschen auf die Kesselgrößen an, aber Metal und Punk sind da nicht so weit auseinander...
     
  14. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #14
    ich hatte anders gehört. und wollte mich nur ein bissl ins detail informieren. habe auch nicht behauptet ein pro zu seinen. hatte mich halt gewundert mit den links da oben ;)
     
  15. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 31.03.08   #15
    @pucho: Nicht böse sein, Anfänger zu sein ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Und Du bist einer, denn wie Kollege fonsää schon richtig bemerkt hat, hast Du nicht die geringste Ahnung von Schlagzeugqualitäten. Schäm Dich also nicht und schaue Dir die genannten threads an, da gibt es genügend Futter für kommende Frühlingsabende.
    Und wenn Du dann etwas ins Auge genommen hast und spezielle Fragen dazu hast, immer her damit. Aber verschone uns mit Allgemeinplätzen alá "wie findet Ihr Sonor SQ2" und ähnlichem.
    Geh´in den nächsten Laden und hämmer Dich durch, lerne Unterschiede in Klang, Hölzern, Befellung kennen, mache Dich mit der Hardware der sets vertraut und baue Dir erstmal gedanklich Dein set zusammen.
     
  16. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #16
    Das meinte ich...Wenn jemand eine solche oder ähnliche Frage stellt, wird keiner hier der Meinung sein, dass betreffende Person recht versiert in dem Metier ist und halt erst mal die solideren Grundstöcke auspacken...an OCDP hätt ich zB nicht im Entferntesten gedacht :screwy:
     
  17. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #17
    ich finde 6 jahre ein einem schlagzeug rumgekurbelt,bewegt gespielt. hab jetzt halt etwas geld gespart und habe mich im internet über das schlagzeug selbst ein bissl informiert sehe halt soviele verschiedene arten von modellen etc. wollte so wissen was so zu mir passen würde. ;)
     
  18. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.03.08   #18
    Jaaa, jetz kommst du der Sache näher. :)
    Was zu DIR passt, kann dir hier ganz ganz sicher niemand beantworten!
    Das sollte man aber nach 6 Jahren Trommelerfahrung schon etwas im Gefühl haben...Wie gesagt, teste Dich durch, dann wirst du schon merken, zu welchem Set du dich eher hingezogen fühlst, und zu welchem nicht ganz so.
    Du planst immerhin eine erhebliche Geldausgabe!
     
  19. pucho

    pucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #19
    kk thx.
    wollt aber nur noch schnell fragen wie die spaun set's so sind fand die vom aussehen ganz geil. und da wo ich jetzt wohne (madrid) ist es nicht so wie un münchen wo es riesenläden gibt wo es zig schlagzeuge gibt. hier ist alles a bissl getrent...
     
  20. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.959
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 01.04.08   #20
    Spaun sind sicher ganz gute Sets. Hier in Deutschland sind sie halt nicht so gängig- Wüsste jetzt gar nicht, wo man die in D. bekommt. Aber da wird es in Spanien bestimmt Vertragshändler geben. Musst halt mal auf die Homepage von Spaun gehen.
    Übrigens liefern die grossen Musikhäuser auch weltweit - wenn es sein muss auch nach Timbuktu oder in die Antarktis :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping