Hilfe beim Engl Sovereign

von textkonzept, 30.08.06.

  1. textkonzept

    textkonzept Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #1
    Ich habe einen neuen Engl Sovereign 212. Und dazu einen Z-12-Umschalter. Was klappt ist: Je eine Soundeinstellung Einstellung der 4 Kanäle (clean, crunch, lead 1 und lead 2) auf den Programmplätzen 1 bis 4 abzulegen. Aber ich kann nicht Clean, Clean plus etwas Zerre, Clean plus etwas mehr Zerre zusätzlich zu der einen Clean-Einstellung abspreichern. Mach ich was falsch? Oder geht das nicht? Danke für eure Tipps. info@text-konzept.com
     
  2. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.06   #2
    geht net
     
  3. textkonzept

    textkonzept Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #3
    Danke erst mal. Hast du so ein Teil?? Und dann bleibt die Frage, wofür brauchst du dann 128 Programmplätze wenn du ehr nur 4 Einstellungen machen kannst??
     
  4. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.06   #4
    nee hab keinen Sovereign!

    Was du lediglich machen kannst ist z.b:

    Alle Kanäle schalten + Master 1 oder Master 2 / Reverb On oder Off / FX 1 oder 2/ und irgendwas mit Sub!

    Da hast du also schon einige Möglichkeiten ;)

    mfg
     
  5. textkonzept

    textkonzept Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #5
    ja, das habe ich auch rausgekriegt. Hall an und aus geht. Oder mit und ohne Bright. Aber das ändert nicht wirklich was am Grundsound. Ginge das, wenn ich noch ein Z7 Midiinterface anschaffe? Danke für die Frustbewältigung.
     
  6. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Hmm okey des wird mir jetzt n bissle zu heikel, will dir auch kein Schmarrn erzählen!

    Welche Version hast du vom Sovereign? Die neue hat soweit ich weiß integriertes Midi also wäre das mit dem Z7 überflüssig, es würde auch nichts am Grundsound ändern!

    Du kannst mit Midi nur die genannten Schaltvorgänge machen!

    Alle Kanäle mit verschiedenen Modi:

    z.b Lead 1 mit Master 1 auf Programmplatz eins!

    Lead 1 mit Master 2 und Reverb auf Programmplatz zwei!

    sodass du die veschiedenen Modis mit nur einem Druck auf dem Midiboard wechselst!

    ps: Bright ist nicht per Midi schaltbar!!!

    hmm les mal´s Manual durch dann leuchtet vll ein Licht auf! :great:

    mfg wald
     
  7. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 30.08.06   #7
    Ich hab den Sovereign.

    wenn ich das richtig verstehe versuchst du 2 Kanäle auf einmal zu benutzen.
    Das geht nicht.
     
  8. textkonzept

    textkonzept Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #8
    Ja ich hab den ganz Neuen E368. Und dazu die Fantasie, dass ich z.B. Clean auf Bank 1 lege. Dann Clean mit halb aufgedrehter Vorstufe auf die 2 usw. Aber davon muss ich mich leider verabschieden. Was ich auch nach intensivem Studium der Bed-Anleitung nicht verstanden habe, ist die SAche mit den 16 Midiplätzen, die auf dem z12-Board dann mit einem Punkt gekennzeichnet sind. Vielleicht hast du ja eine Idee, für was das gut ist.
     
  9. Pickboy

    Pickboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.05.10
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #9
    So wie ich das sehe liegt dein Problem darin, dass du den Gain-Regler mit dem Fußschalter schalten willst (wie beim Switchblade, der kann das speichern), was leider beim Sovereign nicht möglich ist (afaik). Du kannst nur versuchen den Crunch-Kanal mit ganz wenig Gain für deine Clean mit ein bischen Zerre-Einstellung zu nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping