Hilfe beim Kauf

von ek24, 11.05.04.

  1. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.05.04   #1
    Hallo an alle!

    Ich spiele seid ca. 3 Monaten Gitarre (akkustik) und möchte jetzt langsam auf E-Gitarre umsteigen. Nun war ich in einem Gitarrenladen, bei mir in der Nähe und hab da so ein bißchen herumprobiert und mich beraten lassen.

    Was haltet Ihr für sinnvoller?

    1. Das Yamaha ERG-121 GP Gitarre/Amp Set (Link) kaufen, für 300€, mit einem Verstärker von nur 10 Watt

    oder

    2. Eine Gitarre und einen Verstärker einzelnd kaufen, dass es auch so um die 300€ werden? Allerdings währe kein Gurt und keine Tasche drinn. Dafür währ der Verstärker glaube ich ein bißchen stärker.


    Mich würde Eure Meinung interessieren. Ist das Einsteigerpaket von Yamaha gut, schlecht? Wieviel Watt sollte ein guter Verstärker haben?

    Bedanke mich schonmal im Vorraus für die Unterstützung.
     
  2. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 11.05.04   #2
    also ich würde das yamaha set nehmen. Aber ich habe noch einen anderen Vorschlag. Bei mir war es so, dass der Gitarrenladen ein "Anfänger-set" für mich zusammengestellt hat.
    Ich habe damals für 300 DM einen 35 W amp von Randall bekommen, eine schwarze yamaha pacifica, strap, kabel, plektren und 1 set neue Saiten. Wenn ich du wäre, würde ich mal bei deinem Gitarrenladen nachfragen, ob sie auch für dich ein set zu einem guten Preis zusammenstellen können. Meistens machen die sehr gute deals !
    Wie z.b. bei mir, ich war gestern bei meinem Gitarrenladen und habe gesehen, dass meine Gitarre heute 250€ kostet, der Amp 209€ und der Rest auch um die 30€ ... d.h. ich habe damals einen sehr gutes Angebot bekommen :D .

    Um noch auf deine Frage zu antworten. Das Yamaha set ist ein sehr gutes Anfängerset. Obwohl ich nach einer Weile den Amp ersetzten würde mit einem besseren. Gitarre braucht man erstmal keine neue, da die schon gut ist...
     
  3. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 11.05.04   #3
    lass dich nicht durch "nur" 10 Watt abschrecken. Das ist für zuhause schon echt laut.
     
  4. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 11.05.04   #4
    nimm ein anderen amp dann biste glücklich .... der BlackZ wars glaub ich , der hat da so ein schönes zeug zamgestellt - frag den doch per pm
     
  5. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.05.04   #5
    Ich werde mal im Laden da nachfragen ob die sowas zusammenstellen können. Dann guck ich mal was es kosten wird und vergleich' es mit dem Set.
    Ein Stimmgerät habe ich schon. Eine Tasche für meine Akkustik Gitarre auch (weiß nicht, geht es auch für die E?) und einen Gurt habe ich auch. Die Sachen währen dann also total überflüssig im Set.
    Aber ich danke Euch für die Unterstützung. Wenn ich mit dem Vegleich nicht zurechkomme, dann poste ich nochmal in diesen Toppic und frage Euch nach Euerer Meinung.

    Herzlichen Dank an alle!
     
  6. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.05.04   #6
    Ach und noch was; BlackZ - ist das jemand der solche Sets zusammenstellt und verkauft?
     
  7. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #7
    Nein er empfielt es nur.
    Ich glaub eine Pacifica mit einem Roland Amp...!?Wie auch immer-würd ihm eine PM schicken :rolleyes:
     
  8. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.05.04   #8
    Jo, mach ich dann!
    Danke! :)
     
  9. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.05.04   #9
    Sagt mal Leute, mein Kumpel möchte sich so ein Set kaufen, vo Yamaha.
    Sein Problem ist aber, dass er Linkshänder ist. Kann man die Sets auch für Linkshänder bestellen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping