Hilfe, mein CryBaby spinnt!

von Gary Moore, 04.05.07.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hi,
    ich hab n´großes Problem, mit meinem Dunlop GCB-95 CryBaby Limited Edition white. Ich habs mir gebraucht gekauft und bis jetzt hat alles sehr gut funktioniert. Dann wollte ich mal wieder n´bisschen üben und hab meinem Amp angemacht. Da war das Wah noch aus und aus dem Lautsprecher kam n´Sound, der so klang, als würde man seinen Finger auf den Stecker eines Gitarrenkabels halten, welches in einem Amp steckt. Ein Signal meiner Gitarre kam jedoch nicht durch. Wenn ich mein Wah nun anschalte, wird der Ton zwar leiser und man hört auch ne Änderung der Frequenz, wenn mann das Wah bewegt, ein Signal kommt da aber auch nicht durch.
    Wisst ihr woran das liegt? Ich bin ziemlich ratlos.
    Ich hoffe ich habs gut genug erklärt und ihr habt ne Idee woran das liegt.
     
  2. Holy

    Holy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    137
    Ort:
    nähe Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Ich bin jetzt nicht so der Technik Freak, aber könnte es vielleicht sein das sich ne Kontaktstelle gelockert hat(?).

    Ich weiß nicht ob ich dir jetzt raten soll das Ding aufzuschreiben...vielleicht mal bei Dunlop direkt anfragen,die helfen dir bestimmt.

    ELECTRONIC REPAIR [​IMG] techsupport@jimdunlop.com

    Viel Glück.

    Gruß Holy
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.05.07   #3
    Kabel-/Kabelstecker oder Buchse an Gitarre/Amp kaputt oder Kabel nicht richtig reingesteckt.
     
  4. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 04.05.07   #4
    Hi,
    an den Kabeln bzw. Buchsen von Gitarre/Amp kann es nicht liegen. Wenn ich das Wah aus dem Signalweg nehme, klingts wie immer. Das mit Dunlop is ne gute Idee, ich weiß bloß net, wie ich das auf English erklären soll.
     
  5. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 04.05.07   #5
    Schraub das mal auf. Son Crybaby ist recht übersichtlich vielleicht hat sich ein Kabel gelöst oder so. Vielleicht findeste ja was verdächtiges. :)

    mfg Pitti
     
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 04.05.07   #6
    Ja, schraubs mal auf.
    Vielleicht hat sich ein Massekäbelchen gelockert - das könnte etwas in der Art verursachen.
     
  7. nickname

    nickname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #7
    war bei mir auch hin und wieder so....bei mir hat das teil wo man die batterie reinhängt n klenen wackler....
     
Die Seite wird geladen...

mapping