Hilfe !!! Sync Problem Roland V Synth

von cycotainment, 24.10.07.

  1. cycotainment

    cycotainment Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #1
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem:

    ich will in meinen Sequencer (Sony Acid 6) ein Appreggio aus meinem Roland V Synth aufnehmen.

    Der Roland Synth hängt an einem NI Kontrol 1.

    Wie kann man z.B. die bpm aus dem Sequencer an den Synthie schicken? Wenn ich "Midi Clock external" anwähle, kann ich überhaupt keinen Ton mehr aus dem Roland entlocken...
    Leider laufen z.B. 120 bpm im Synth und 120 bpm im Acid, beides intern geclockt, nach kurzer Zeit deutlich auseinander...


    (Weiß jemand, wie das in Cubase funktioniert?)

    Bitte um Hilfe, wäre echt toll!!
     
  2. cycotainment

    cycotainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #2
    Hallo, hat keiner nen Tip hierzu?
     
  3. RudiP

    RudiP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 01.11.07   #3
    also prinzipiell ist es klar, dass zwei jeweils intern geclockte signale auseinanderlaufen.
    deshalb versucht man sie ja auch zu synchronisiseren.
    wenn der v-synth auf external midi clock steht musst du in der software zunächst auch dafür sorgen, dass die überhaupt eine midi clock an den v-synth rausgibt.
    idealerweise natürlich auch über den midi out, an dem der v-synth hängt.
     
  4. cycotainment

    cycotainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.07   #4
    Hallo Rudi,

    danke für die Antwort, in der Richtung war mir auch klar, im V Synth hab ich Clock auf extern, aber aus der DAW (aktuell Sony Acid Pro 6.0) bekomm ich anscheinend kein Signal heraus.

    Weißt Du wie das im Cubase funktioniert?

    Damit ich nichts falsch verstehe - MIDI Timecode ist das mit den 25fps usw. und Clock eben bpm?

    Dankeschön schonmal!!!
     
  5. MichaelLJ

    MichaelLJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.11.07   #5
    Ich hab nur ein Korg N5 - und da habe ich es so gemacht, dass ich den Sequenzer auf Externe Synchronisation gestellt habe und dann beim Korg N5 auf Start gedrückt habe - damit sendet der N5 dem Sequenzer die Synchronisationssignale.
    Klar ist, dass sowohl der Midi In (zum Noten empfangen) als auch der Midi Out (zum senden des Synchronisationssignals) meines N5 mit dem Sequenzer verbunden sein müssen.

    Es müsste aber auch andersherum möglich sein, dass Du beim Sequenzer "Sende Synchronisation" und beim Synthesizer "Externe Synchronisation" angibst.

    Ich hoffe das hilft Dir zur Lösung.
     
  6. cycotainment

    cycotainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.07   #6
    ich sitz soeben vor dem Acid. V Synth ist auf MIDI Clock external. Finde verd**** nochmal nicht in der Software, wo man die bpms senden kann...
     
  7. cycotainment

    cycotainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #7
    Weiß jemand wo man im Cubase das einstellen kann?
     
  8. RudiP

    RudiP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 06.11.07   #8
    also in cubase findest du das eigentlich unter "synchronisation".
    allerdings musst du "midi clock" senden um tempo etc. im v-synth zu synchronisieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping