Hilfe/Vorschläge gesucht

von dead_man, 28.01.06.

  1. dead_man

    dead_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    212
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Hallo!
    Wir bräuchten im Rahmen einer Projektarbeit für das Fach Konstruktion eure Hilfe.
    Und zwar geht es darum eine Doppel Fußmaschine zu Konstruieren.
    Wir sind zwar alle Musiker, jedoch leider keine Schlagzeuger. :D
    Interessant wäre zu wissen, welches Modell ihr spielt und was ihr verbessern würdet.

    Bin gespannt auf eure Vorschläge

    Gruß
    Jonas
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 28.01.06   #2
    hä, wie? :screwy:

    ihr wollt ne fussmaschine bauen?

    oder ihr wollt wissen welche wir spielen?

    zum thema fussmaschine gibt es tausend threads, guck in meine signatur, da kommst du auf ne Page mit allen Links, vielleicht findest du da was.
    ich glaub es gab mal n thema, ne umfrage, wer welche FuMa spielt
     
  3. Jo Jones

    Jo Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bamberg/Melkendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.01.06   #3
    phu
    da habt ihr ja etliches vor euch...kann mir vorstellen, dass des gar net so einfach wird
    habt ihr echt so a fach in der schule, oder hab ich da was falsch verstanden...
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 29.01.06   #4
    Ich glaube da braucht ihr euch einfach nur Top-Line Fußmaschinen, wie Tama Iron Cobra oder DW 9002er oder Axis anschauen und ihr findet für den Otto-Normal-Verbraucher (Die Allgemeinheit) keine Wünsche nach Verbesserungen.
    Dann baut diese einfach mal nach... ;-)

    PS: Ihr wisst, dass sich das vom Arbeitsaufwand und Preis nicht lohnt? Wie gesagt, die High-End Maschinen sind so gut, da braucht man nicht selbst noch Hand anzulegen, seidenn man will ein Unikat oder hat nichts zu tun...
     
  5. MiKe-

    MiKe- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Wesseling - nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 29.01.06   #5
    Ich glaube es geht nichtdarum ne günstige alternative zu finden, sobndern einfach ums bauen ...

    aber da fallen mir jetzt auf anhieb auch nur so kleinigkeiten ein:
    Einige wollen halt was stabileres..
    zb. hab ich gelesen, dass die schräubchen mal auslutschen oder die stange zu weich ist und sich eindrückt. aber die wieder anders zu machen hat nachteile für die schnelligkeit.

    also wirklich was verbessern.. ich denke nicht das man was verbessern kann ... vielleicht denkt sich ein kluger kopf von euch ein anderes system aus, was es ermödlichts das alles bissel stabiler und dennoch "schneller" wird..

    ach ihr versteht schon was ich meine :) wenn nicht einfach ignorieren ^^ ;-)
     
  6. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.584
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 29.01.06   #6
    Warum nicht? Irgendwas schönes reinlasern oder so, das macht zwar n bisserl arbeit, aber dann hat man eben was, was keiner hat (eventuell...)
     
  7. razmatazz

    razmatazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    117
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #7
    also zur übertragung kann ich euch eine direkt übertragung empfehlen.
    das ist meines erachtens net sone riesen fummel arbeit, und ihr braucht keine "führung" für die kette.
    und am besten geht ihr ein musikgeschäft und schaut euch ma dofumas an. dann versteht man wie sie funktionieren und wie man das nachbauen könnte.
     
  8. dead_man

    dead_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    212
    Erstellt: 29.01.06   #8
    Hallo!
    Danke erstmal für eure Antworten.

    @Jo Jones
    Ja, Konstruktion ist ein Schulfach bei uns, wir sind eigentlich (angehende) Maschinenbautechniker.

    @all
    Die Fußmaschine soll zunächst mal nicht gebaut sondern Konstruiert werden, d.h.
    Berechnen der Lager, Auslegen der Wellen und Bauteile und natürlich Erstellung eines
    3D Modells am PC. Ob es sich lohnt das Teil dann mal zu Bauen sei dahingestellt.

    @MiKe-
    Danke, wir hatten z.B. auch schon überlegt ein Stecksystem wäre 'ne gute Lösung.
    Welche "Stange" meinst du eigentlich, die sich eindrückt?
    Aber an solche Vorschläge hatte ich gedacht, falls es noch irgendwas gibt, dass typischerweise immer beim Transport verlorengeht oder beim spielen des öfteren kaputt lasst es mich wissen ;)

    @razmatazz
    Meinst du wie bei dieser Axis?

    Also Danke nochmal!
    Gruß
    Jonas
     
  9. MiKe-

    MiKe- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Wesseling - nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 29.01.06   #9
    Die die die beiden Pedale verbindet und den 2. Schlägel bedient.. :D hab ich letztens noch irgendwo im hardware-forum gelesen : Hier war das denke ich
     
  10. Dingel-Dangel-Drummer

    Dingel-Dangel-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    12.10.10
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    668
    Erstellt: 30.01.06   #10
    Der Premier_Drummer wünscht sich seit langem....

    eine FuMa, auf der er seine großen Füße unterbringt ;)

    Sprich, man könnte bei dem Konstruktionsentwurf beachten,
    daß die Fußplatte eine ausreichende Länge auch für große
    Menschen bietet :great:

    Das Federsystem ist auch ein Ding für sich, es sollte eine
    möglichst gleichmäßige Kennlinie aufweisen, damit die
    benötigte Kraft - unabhängig vom der Stellung des Beaters -
    möglichst gleich bleibt
     
  11. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 30.01.06   #11
    Oh ja! Das ist bei mir auch immer ein Problem.. Mit den meisten Fußmaschinen komme ich nur deshalb nur mäßig zurecht, weil ich keine Heel-Toe-Doppelschläge machen kann, weil die Platte zu kurz ist.. :(
     
  12. razmatazz

    razmatazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    117
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #12
    jo sowas inner art. find kein netsprechendes bild.
    halt wie bei der axis, nur das dieser metallbalken durch ne kette ersetzt wird.
     
  13. Jo Jones

    Jo Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bamberg/Melkendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 01.02.06   #13
    @faro....
    könntest du mir mal erklären wie man heel toe doppelschläge macht...
    am besten wär vielleicht irgendein video...
    gibts da etwas?
     
  14. dead_man

    dead_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    212
    Erstellt: 02.02.06   #14
    Hallo!
    Erstmal vielen Danke für eure Ideen! Wurden alle aufgenommen.
    Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr zufällig ein Detailbild einer Doppel Fußmaschine habt, auf dem alle (oder die wichtigsten) Teile mit ihrem "richtigen" Namen beschriftet sind.

    Gruß
    Jonas
     
  15. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 02.02.06   #15
    Ich empfehle dir einfach die Bildersuche von google. ;)
     
  16. dead_man

    dead_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    212
    Erstellt: 02.02.06   #16
    mhm danke, hab ich schon aber da fehlt eben leider die Beschriftung. :(
     
  17. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 02.02.06   #17
    Dann guck mal bei den großen Herstellern: DW, Tama, Sonor, Yamaha, Pearl, ... die haben zum Teil die Teile erwähnt auf ihren Seiten.
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 02.02.06   #18
    ich würde auch das mit dem direktantrieb vorschlagen
    guck dir hierzu die yamaha dfp 9410 an ;)
    da dürfte man einiges dran sehen, da yamaha meist auf "schnickschnack" wie design nicht soviel wert legt ;)

    ansonsten könntet ihr bei der Bodenplatte einen knick einarbeiten, damit diese auch auf unebenen flächen guten stand hat
    ordentliche gummierung der unterseite, zusätzliche dornen zum fixieren (wurde glaub ich noch nicht genannt)
     
  19. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 05.02.06   #19
    Such mal mit der Suchmaschine. Ich meine Lavalampe war es, der mal ein Video gepostet hat. Man macht den ersten Schlag mit der Ferse, und den zweiten mit dem Ballen/Zehen. mit dieser Technik kann man eigentlich auch fast nichts anderes als Doppelschläge machen ;)
     
  20. Jo Jones

    Jo Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bamberg/Melkendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.02.06   #20
    joa danke....
    dann werd ich mich etz mal drüber machen des zu probieren...
    vorrausgesetzt mei pedal is net zu kurz...;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping