Hilfe zu Ahead Sticks


Nebu
Nebu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.06
Registriert
23.02.05
Beiträge
59
Kekse
0
Hi,

Ich spiele im Moment mit Vic Firth 5B und wollte mir jetzt ein paar Ahead Sticks zulegen. Habe vorhin ein paar angespielt und zwar Lars Ulrich Signatur Modell, 5A, 5A und da muss ich sagen, die haben mich nicht so wirklich vom Hocker gerissen. Das Spielgefühl ist n ganz anderes.
Wollte fragen, ob jemand von euch auch Vic Firth 5B spielt / gespielt hat und mir Ahead Sticks empfehlen kann die ähnliches Gewicht, Stärke und ein ähnliches Feeling haben?
Ich weiß... anstesten. Aber es gibt ja 20 verschiedene Modelle, und die liegen bei mir im Drumland nicht alle aus, sondern liegen hinter der Kasse. Ich will nicht zur Kasse gehen und sagen, gib mir alle Aheads dir ihr habt! :D

Danke allen!

MfG
 
Eigenschaft
 
S
Stick Seavers
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.06
Registriert
07.03.05
Beiträge
1.234
Kekse
467
Tach!
Ich bin zwar nicht allzusehr von den Aheads begeistert, aber das ist ein anderes Thema, das hier öfter diskutiert wurde!
Du hast dich ja schon entschieden, ist auch ok so!
Lass dir von mir aus den ganzen Laden zum Test bereitstellen, schließlich bist du der Kunde und der Kunde ist König, auch wenn wir uns in einer Servicewüste befinden!
Aber sei dir bewusst daß die Aheadsticks immer ein anderes Spielgefühl haben!
Teste alle bis du das für dich beste Paar gefunden hast!:great:

Gruß

T-Bone
 
Nebu
Nebu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.06
Registriert
23.02.05
Beiträge
59
Kekse
0
Jo, ich sagte ja auch, dass sie mich nicht allzusehr vom Hocker reißen. Aber ich denke, dass es da sicher ein paar gute Modelle geben muss.
 
loli..
loli..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Registriert
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
Ich persoenlich fand die Tommy Lee Dinger alle recht brauchbar, die Lars Ulle sind das letzte, da fallen mir nach ner halben Stunde die Gelenke ab.
 
KingMojo
KingMojo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.09
Registriert
08.05.05
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
S-H
Ich kann dir die AHEAD S-7A Spüg Signature empfehlen. Sind dünner und kürzer als die LU und haben einen runden Tip. Haben ein absolut geiles Spielgefühl und Reboundverhalten.:great:
 
F
Faro
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.11
Registriert
06.01.05
Beiträge
1.244
Kekse
234
Ort
KÖLN
Es geht doch nicht darum, welche Modelle IHR bevorzugt, sondern dem Threadersteller einen Hinweis zu geben, welche IHM am besten liegen werden.

Ich bin stolz auf mich, das war sowohl ein Hinweis an den Ersteller, als auch an die restlichen User ;)

Also: Mach das, was T-Bone vorschlug! Wenn die KassiererInnen dir nicht sämtliche Sticks zu testen geben wollen, sind sie um einen Kunden ärmer. Punkt. Ich würde nicht mehr zu solch einem Laden gehen. (Es sei denn, man ist in Not oder so...)

Dennoch: Irgendjemand hat letztens so eine schicke Tabelle gepostet, wo die Gewichte, etc von den Carbosticks notiert waren. Gibt es sowas auch von den Aheads? Wäre wohl ziemlich aufschlussreich.
 
Nebu
Nebu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.06
Registriert
23.02.05
Beiträge
59
Kekse
0
@ Faro Danke, ;)
@ all
So eine Liste habe ich indirekt schon gefunden, ist aber auf englisch/amerikanisch, dementsprechend auch mit englischen/amerikanischen Maßen (Gewicht, Länge etc)

Hier gibts die Liste:

http://www.bigbangdist.com/ahead_st.htm
 
wyrus
wyrus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.15
Registriert
14.03.05
Beiträge
350
Kekse
211
Ort
Voerde
also ich hab die 5a und 5b von ahead und seit neustem(wills gar nicht laut sagen) auch das slipknot modell. mit dem letzt genannten komme ich aber deutlich besser klar. irgendwie sind die dinger extrem leicht und schnell ohne dabei an "Pfund" zu verlieren.

wenn du sehr lange und schwere sticks von ahead haben möchtest dann kann ich noch signature model 'tico Tores' empfehlen.
 
loli..
loli..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Registriert
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
3x Aheads, heftig.
Die Joey Jordison Teile hab ich noch nie gespielt, Tico Torres scheinen wohl schwer zu sein, schwer als Lars Ulrich?
Die sind naemlich echt nicht mehr normal.
 
Nebu
Nebu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.06
Registriert
23.02.05
Beiträge
59
Kekse
0
Also ich hab mir jetzt die Standard 5B's gekauft. Mit denen bin ich soweit ganz zufrieden. Die 5A's werde ich mir auch noch zulegen. Die Joey Jordison Teile hab ich auch schon mit positiven Bemerkungen gehört. Genau wie du beschrieben hast. Aber die hatten sie leider nicht da! Sonst hätt ich die auch noch angespielt!
 
C
ce_band
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.08
Registriert
15.02.04
Beiträge
121
Kekse
0
Laut Beschreibung auf der schon oben erwähnten Liste sind doch das stinknormale 7a Aheads, oder täusche ich mich da? also die Joey Jordison Modelle...
 
wyrus
wyrus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.15
Registriert
14.03.05
Beiträge
350
Kekse
211
Ort
Voerde
also wie 7A kommen die mir nicht gerade vor. werde die nachher mal vergleichen.
 
kornsaya
kornsaya
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.16
Registriert
02.02.06
Beiträge
17
Kekse
0
man hat mir auch sagen lassen das die von ahead zimlcih die becken kaputt machen sollen stimmt das????:confused:
 
xander
xander
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
29.05.04
Beiträge
2.337
Kekse
1.785
kornsaya schrieb:
man hat mir auch sagen lassen das die von ahead zimlcih die becken kaputt machen sollen stimmt das????:confused:
das hast du wohl über fibersticks gehört, hier läuft auch momentan dazu ne diskussion.
 
Ahead Freak
Ahead Freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.19
Registriert
20.10.04
Beiträge
674
Kekse
323
Ort
Hamburg
loli.. schrieb:
die Lars Ulle sind das letzte, da fallen mir nach ner halben Stunde die Gelenke ab.
Warum das? sind sie dir zu schwer? fand sie am anfang auch ziemlich kloppig, aber man gewöhn sichmit der zeit dran.

Überhaupt bin ich mit den ahead sticks sehr sehr zufrieden (wie mein nick ja schon andeutet;) ) Das gute an denen is der Schwerpunkt, damit hab zumindestens ich ein besseres Spielgefühl als mit "normalen" Holzsticks...
 
im_Wahn
im_Wahn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.07
Registriert
28.12.05
Beiträge
155
Kekse
1
Ort
Berlin
also ich spiele die JJ1 udn bin super zufrieden, aber bei den LU und TT sticks hatte ich auch das gefühl das ich mir da nach jeder probe gleich mal nen eiseimer für die hände hinstellen kann... weiß ja net ob die da nen stahlkern drinhaben oder so^^ sauschwer die teile

MfG im_Wahn
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben