HK box welche ohm zahl?

von Cobain86, 31.03.07.

  1. Cobain86

    Cobain86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    28.08.16
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    199
    Erstellt: 31.03.07   #1
    hi
    ich hab mir heute nen trilogy head mit ner cc412 a 30 Box gekauft
    und ich kann die box einmal im monobetrieb mit 4 und einmal mit 16 ohm anschließen

    was ist denn besser?

    derzeit hab ich 16 genommen.
     
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 31.03.07   #2
    wie viel Ohm haste denn an deinem Amp?
    Wenn du da 4 Ohm einstellen kannst, dann tu es dort und an der Box auch.
    Und ist das ein Röhren- oder Transistorenamp?
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 31.03.07   #3
    @Dennis
    Du hast seine Frage wohl nicht ganz verstanden.
    Er möchte wissen, welche Anschlussmethode die Bessere ist.

    @topic:
    Diese Frage gab es vor einer Weile schon einmal.
    Versuchs mal mit der Sufu.
     
  4. Cobain86

    Cobain86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    28.08.16
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    199
    Erstellt: 31.03.07   #4
    Ich hab nen Trilogy Head mit ner cc412A box

    der Amp kan mono 4 und 16
    und stereo 8

    es is ein Vollröhren Topteil
     
  5. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 31.03.07   #5
    Ah ok....
    Ich glaub dann ist es egal welchen Anschluss du nimmst...
    Also natürlich muss dann an der Box und am Amp die gleiche Ohm "Anzahl" benutz werden.
     
  6. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.03.07   #6
    Hallöli,

    da ich heute eine andere Anfrage zum Trilogy Head hatte, habe ich mir das Manual runtergeladen und kenne die Rückseite.

    Der Amp ist NICHT stereo!
    Er hat einen Anschluss für 4 Ohm,
    er hat einen Anschluss für 16 Ohm,
    Er hat zwei Anschlüss für 8 Ohm - an die man entweder eine 8 Ohm Box oder zwei Boxen mit 16 Ohm hängen kann.

    Stereo wäre der Amp, wenn er zwei Endstufen hätte bzw. zwei verschiedene Signale aussenden könnte. Kann er aber nicht. Er ist ein stinknormaler Mono Amp.

    Zu deiner Frage:
    Besser ist es mit einem Boxenkabel (kein Gitarrenkabel - betone ich vorsichtshalber noch mal) in den 16 Ohm Ausgang des Tops und den 16 Ohm Eingang der 4x12er zu gehen. Eventuelle Impedanzschwankungen machen prozentual weniger aus.

    Es schadet aber nicht, wenn Du jeweils die 4 Ohm Ein- und Ausgänge nimmst. Am wichtigsten ist, dass Du ein richtiges Boxenkabel nimmst und die Werte von Amp und Box weitestgehend übereinstimmen.

    Hoffe, das klang nicht zu unfreundlich! :o

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping