HK nano 602 mit Sub erweitern?

von btb, 26.06.18.

Sponsored by
QSC
  1. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    532
    Erstellt: 26.06.18   #1
    Hallo zusammen.

    Meine Truppe spielt indoor über 2x HK nano 602, das reichte bisher immer.
    Jetzt steht ein Sommerfest draussen an und da wird's mit Bassdrum und Bass eng. Meine Idee ist jetzt, die HK 602 als mid high laufen zu lassen und mit zb 2x HK pro 18 aktiv zu erweitern. Geht das gut?

    Gruß Sven
     
  2. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    5.141
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2.536
    Kekse:
    33.144
    Erstellt: 27.06.18   #2
    Statt die Nano zu erweitern, ersetze sie durch eine der Größe der Veranstaltung angemessene PA. Die Subs HK pro 18 mögen dafür okay sein, nun packe passende Tops dazu und gut. Bei der Nano wird es nämlich draussen nicht nur mit Bass und Bassdrum eng, sondern in allen Bereichen. Du brauchst draussen nämlich wegen des Fehlens jeglicher Reflexionen eine PA mit dem doppelten akustischen Output wie für drinnen. Und die angeblichen 130 dB Grenzschalldruck der Nano 602 halte ich für den drogeninduzierten Traum eines Marketing-Praktikanten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. btb

    btb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    532
    Erstellt: 27.06.18   #3
    Danke für deine Einschätzung. Es sind 2 HK 602 gestacked, die sind nicht zu unterschätzen und ich rede von einem Sommerfest mit vielleicht 100 Personen, also kein Stadtfest oder so. Will nix kaufen sondern erstmal mieten und ausprobieren
     
  4. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    5.141
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2.536
    Kekse:
    33.144
    Erstellt: 27.06.18   #4
    Was für ein Repertoire, bzw. was für eine Stilrichtung spielt Ihr denn?
     
  5. btb

    btb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    532
    Erstellt: 27.06.18   #5
    Rock Pop Cover mit 2 x Vocal, Key, 2x Gitarre, Bass und Schlagzeug auf dem Hof eines Motorradladen mit Bierwagen und Grillen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping