Hör-Erlebnis Electro Voice SXA

von Harry, 06.06.06.

  1. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.06.06   #1
    gestern abend war ich bei unserem WG-Fest (Weingärtnergenossenschaft).
    Anwesend waren ca. 500 Personen in guter Stimmung. Es gab eine Freiluft-Bühne ca. 6x8 Meter. Darauf stand ein einsamer Gitarrist und hat das Publikum unterhalten. Sah etwas verloren aus, er hat seine Sache aber sehr gut gemacht.
    Er benutzte ein kleines Rack mit Mischpult und vermutlich ein paar Effekten. Habs leider nicht gesehen, weil er das im hinteren Teil der Bühne auf zwei Stühle gestellt hatte.

    Außerordentlich positiv ist mir sein Sound aufgefallen. Er benutzte 2 aktive Boxen von Electro Voice:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Electro-Voice-SXA-100-prx395739880de.aspx

    Trotz der lauten Umgebung von 500 außerordentlich gut gelaunten Gästen gab es überhaupt keine Probleme mit der Durchsetzungsfähigkeit. Auf dem kompletten Platz war er klar und deutlich und mit einem sehr guten Sound zu hören.
    Selbst auf dem ca. 300-400 Meter entfernten Parkplatz kam sein Gesang und seine Gitarre noch gut rüber.

    Für diese Art von Musik bekommen die EVoice "Plastikbüchsen" meine uneingeschränkte Empfehlung :great:
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.06.06   #2
    wie hoch über den köpfen der leute waren die boxen denn???
     
  3. Harry

    Harry Threadersteller Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.06.06   #3
    die standen auf einer "normalen" Bühne mit K&M Boxenständern unteres Raster. Also vielleicht 2 Meter über den Köpfen?
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 06.06.06   #4
    Hi,
    so ein Erlebniss hatte ich letzte Woche auch !
    Bei mir gegenüber (ca. 250m Luftlinie) fand ein gut besuchtes (ca. 200 Gäste) Fußball Spiel statt, der Trainer der unterliegenden Mannschaft gab voller Leidenschaft seine Anweisungen quer über den Platz, und das konnte er so gut das ich ihm ebenfalls klar und deutlich verstehen konnte. ;)
     
  5. Harry

    Harry Threadersteller Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.06.06   #5
    Deinen Smiley hab ich schon verstanden. :)
    Trotzdem muss ich vielleicht nochmal dazu sagen, dass es zumindest innerhalb der Zuschauerreihen nicht nur verständlich war, sondern auch noch sehr gut geklungen hat.

    Geschrieben hab ich den kleinen Beitrag eigentlich auch aus dem Grund, weil in letzter Zeit ein paar Mal die Anfrage nach dieser Art von Anwendung da war. Also - nix BummBumm PA, sondern reine Gesangsübertragung und Verstärkung von nicht-basslastigen Instrumenten.
     
  6. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 06.06.06   #6
    Danke für den Thread.
    Ich weis nicht, warum immer eine irrsinnige PA empfohlen wird, wenn es nur um eine Gitarre plus Simme oder ähnliches geht. So geht's auch und dein Post zeigt auch mal die Grenzen auf, wie weit man eigentlich mit so einer kleinen Anlage kommt.

    Einzige Anmerkung: Wenn stattdessen eine passive Box gefragt ist, würde ich stattdessen (also statt Sx-100) die ZX-1 nehmen.
    http://www.musik-service.de/electro-voice-zx1-90-prx395753118de.aspx

    Die hat fast denselben max. SPL und im direkten Vergleich mit einer Sx-300 klang sie für meine Ohren noch mal ein ganzes Stück besser!
     
  7. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.06.06   #7
    Kann die EV Boxen auch nur empfehlen. Hab auch 4x die 100er und 2x die 360er aktiv und dazu 2x 760er Bass. Einfach nur geil !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping