Hörprobe: bitte um Tipps und Urteile zu Gesang

von Zeek, 21.11.07.

  1. Zeek

    Zeek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Bobingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.11.07   #1
    Hi,

    Ich hoffe es stört nicht zu sehr, wenn ich diesen Thread einfach mal missbrauche um mir diese Frage ebenfalls beantworten zu lassen.

    Wir haben vor kurzem unsere erste Demo aufgenommen. Zwar ist die Gesangsaufnahme erst nach dem x-ten mal gelungen und somit ist wohl auch das ein Grund dafür, dass ich nicht mehr so toll klinge, da ich schon n weng ''ausgepowert'' war.
    Allerdings habe ich dabei auch einfach gemerkt, dass es teilweise einfach nicht so gut klappt/klingt wie ichs gern hätte.

    Von guten Kumpels bekommt man ja selten objektive Kritik, deswegen wollt ich jetzt hier nochmal nachfragen.

    Also:
    Ach ja: link is hier: http://www.myspace.com/artnovum
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 21.11.07   #2
    Habe die Frage aus bestehendem Thread hierher verschoben----
     
  3. Der D?nsch

    Der D?nsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    227
    Erstellt: 22.11.07   #3
    Du singst einfach ein bisschen höher, als du eigentlich kannst. Sing das Ganze doch einfach mal etwas tiefer, dann brauchst du gleich 20 Takes weniger :great: . Mach dir mal Gedanken darüber, deine Stimmlage zu finden. Das ist wichtiger, als man wahrhaben will... Aus deiner Stimme ist auf jeden Fall viel rauszuholen!

    Ansonsten geile Mucke. Unbedingt Weitermachen!
     
  4. Zeek

    Zeek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Bobingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 24.11.07   #4
    Vielen Dank für den Tipp... werden bei der nächsten Probe mal versuchen alles ein bisschen tiefer zu spielen und werden vielleicht noch etwas an der Lage herumprobieren.

    Soweit ichs zu Hause probieren konnte, hatte ich schonmal mehr Luft und etwas mehr Sicherheit in der Stimme, ich bin also zuversichtlich.
     
  5. Zeek

    Zeek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Bobingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 23.12.07   #5
    joa... die etwas tiefere Aufnahme steht seit einiger Zeit oben...

    Würde mich über ein paar mehr Meinungen zum Gesang und zum gesamten ''Werk'' freuen.

    mfg,
    Zeek
     
Die Seite wird geladen...

mapping