Hohner Cross Harp [D-Dur]

von BartJoJoS, 28.01.08.

  1. BartJoJoS

    BartJoJoS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 28.01.08   #1
    Hallo Leute...

    wollte mir mal eine Mundharmonika zulegen mit der ich gut Rocklieder spielen kann. Was sagt ihr zu der oben genannten. Mir wurde diese empfohlen, da sie angeblich guten Sound hat und D-Dur, weil ich dann gut mit Gitarre begleiten könnte. Wegen der leeren Saiten auf der Gitarre.
    Hat jemand schon Erfahrung mit díeser Mundharmonika gemacht?
     
  2. HarpyQ

    HarpyQ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    170
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Hi,

    ja, habe Erfahrungen mit der "Cross-Harp" gemacht - leider keine guten.
    Subjektiv finde ich die Deckel vieieiel zu rau, gleitet nicht.
    Die Ansprache finde ich auch nicht gut.
    Der Klang ist sehr scharf und kratzend, laut ist sie aber.
    Der "vergoldete" Kanzellenkörper trifft auch nicht meinen Geschmack.
    Fazit: miese Harp und viel zu teuer.

    Wenn Du einen "schrillen" sprich obertonreichen Sound möchtest versuchs doch mal mit der Lee Oskar von Tombo. Gerade die in D psst imo sehr gut zu härterer Rockmusik.
    Oder auch die Vintage von Hering.

    Aber wie gesagt - alles subjektiv.

    Das Beste ist ausprobieren bis Du Deine Muha findest.

    ... Andi
     
  3. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 29.01.08   #3
    hi,
    also ich hab ganz andere Erfahrung mit der CrossHarp ... ich hab sie verglichen mit

    Blues Harp
    Pro Harp
    Special 20
    Meisterklasse

    wobei mir vom Sound her die CrossHarp schon immer am besten gefallen hat. Das beste Spielgefühl habe ich mit der Special 20, am wenigsten gefällt mir die BluesHarp, die Meisterklasse finde ich unhandlich.

    Angesichts des Preisunterschiedes zwischen Special 20 und CrossHarp spiele ich seit Jahren (Jahrzehnten ;) ) am häufigsten die Special.

    Gruß
     
  4. BartJoJoS

    BartJoJoS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 29.01.08   #4
    Danke für die Antworten!
    Ich werde mich mal nach der "Special 20" erkundigen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping