Hohner Resonator 10

  • Ersteller Ippenstein
  • Erstellt am
Ippenstein

Ippenstein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
18.03.08
Beiträge
4.405
Kekse
7.383
Ort
Klingenthal
Werte Gemeinde,

ich bin gerade virtuell auf ein Hohner Resonnator 10 gestoßen, welches im Diskant 3 Chöre (16+8+8°) hat. Man kann diese Register im Cassotto oder im Resonnator schalten.
Was für ein Bauprinzip verbirgt sich dahinter?
 
G

Ganryu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.18
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
167
Kekse
442
Hallo Ippenstein,

Ich habe derzeit das Vergnügen, auf einer Resonator 10 zu spielen, da meine Bugari in Castelfidardo ist. Ich nenne es ein Vergnügen, da ich noch nie auf so einem Lauten, wuchtigen, "spaßigen" Instrument gespielt habe :)
Ich nehme an, dass es sich beim Resonator um eine Erweiterung der Cassotto-Tonkammer handelt, da der Ton dadurch eigentlich nur noch weicher wird. Sicher bin ich mir allerdings nicht, und lasse mich gerne verbessern!
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben