Homerecording Buch für 3€ !

von OFFFI, 05.01.06.

  1. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 05.01.06   #1
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 06.01.06   #2
    bitte link überprüfen

    edit:
    um das buch zu finden einfach den begriff "homerecording" in das suchfeld eintippen
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 06.01.06   #3
    Der Link funktioniert bei mir, aber das Buch kommt von 1996 und dürfte damit in vielen Dingen total überholt sein - wem das 3,-€ wert ist ...OK - aber einem Einsteiger würde ich das nicht unbedingt raten.


    .....und was sonst noch 1996 passiert ist, kann ich hier leider nicht schreiben !:D

    Topo :cool:
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 06.01.06   #4
    k dann liegt es an mir, dass der link nicht funzt :) sorry

    1996 -> daher kommen wohl die 3€ , dann hat es warscheinlich auch nicht mehr wert
     
  5. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 06.01.06   #5
    hm ich weiß nicht. Könnt ja schon ganz interessant sein, aber es wird wohl wirklich überholt sein :D
     
  6. OFFFI

    OFFFI Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 07.01.06   #6
    Naja ich denke mal für den totalen Anfänger kann es ganz praktisch sein.

    Ein Mischpult ist immernoch ein Mischpult, ich denke mal der Unterschied zwischen Kondensator und Dynamischen Mikros wird auch erleutert werden, und was man für was braucht. Ich denke mal so manchem Threadersteller (neulich wieder was gelesen) kann man das schon empfelen. Und für Leute die den ganzen Tag an Progeräten hocken kanns ja auch mal ganz spannend sein mit welch rudimentären Mitteln "damals" gearbeitet wurde. Ich warte noch drauf, wenns kommt schreib ich wie es ist :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping