Hughes & Kettner Warp Factor Netzteil

von schlafohr, 22.05.07.

  1. schlafohr

    schlafohr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #1
    Hi,
    Ich hab mir einen Warp Factor gekauft, nur leider is da das Netzteil wohl flöten gegangen (der Warp Factor geht mit einem 9.6V Netzteil zumindest leuchtet die LED)... wisst ihr wo man dementsprechende Netzteile findet (vielleicht sogar irgendeinen Laden, den man in gewissen Städten findet)?

    Das ist ein 12-14V SEC Netzteil mit 300mA und 60/60Hz (kenn mich recht wenig mit so Sachen aus ;D)



    schlafohr

    edit: Weiß einer ob das Zoom MW 1203 GS21 von hier: http://www.hinkel-elektronik.de/shop/917.html gehen würde?
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 23.05.07   #2
    Laut Anleitung benötigt der Warp Factor ein 14V~ (Wechselstrom) - Netzteil und zieht dabei max. 180mA Strom.

    Leider sind Wechselstromnetzteile mit dieser Voltzahl nicht so gängig bzw. mMn ziemlich überteuert (z.B. von Boss für 25 tEuro). Evtl. ist da das Originalnetzteil von Hughes & Kettner sogar günstiger zu bekommen ...

    Ausnahmsweise ist hier mal Conrad günstig: http://www.conrad.de/goto.php?artikel=510003 Du musst nur mal schaun, ob der Stecker in den Warp passt; ist aber der für Bodeneffekt übliche 5,5/2,1mm-Stecker dran.
     
  3. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.05.07   #3
  4. schlafohr

    schlafohr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #4
    Schon bestellt viele dank ;)!
     
  5. schmudda

    schmudda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.14
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Dasing
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.14   #5
    Halli Hallo Hallöle!

    sorry erstmal das ich hier nen Uralt-Thread ausgrabe aber da es das gleiche Thema betrifft schreib ichs jetzt einfach mal hier rein:

    Mein H&K Warp Factor netzteil hat den Geist augegeben und ja... jetzt muss ersatz her, da aber weder das im obrigen Thomann verlinkte original Netzteil, noch das vom conrad verlinkte, nichtmehr lieferbar sind, brauche ich eure hilfe da ja der WF mit nem anderen Netzteil läuft und ich leider null Ahnug habe welches ich jetzt genau brauche.


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Vlg schmudda
     
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 13.04.14   #6
  7. schmudda

    schmudda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.14
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Dasing
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.14   #7
    super danke für die schnelle Antwort, aber beim conrad is es leider auch ausverkauft...
     
  8. James_Cooper

    James_Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.10
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.982
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Zustimmungen:
    299
    Kekse:
    6.027
    Erstellt: 13.04.14   #8
    Habe das Teil auch, auf meinem Netzteil steht : 12~14V AC u. 300mA.
    Nach keiner kurzen Suche habe ich jetzt aber auch keine Alternative zu dem von Conrad gefunden.

    Eine Sache macht mich aber doch neugierig :

    Benutzt du das Teil mit dem E-Bass? :eek: (Sind ja im Bass-Forum...)
     
  9. schmudda

    schmudda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.14
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Dasing
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.14   #9
    oh^^ sorry hab nicht gesehen das wir im Bass forum sind =D

    ne ich benutz es ganz normal als EGitarren Effekt, moment is ja nicht möglich weils netzteil nimmer geht ...

    manoman... blöd das es das originale Ersatzteil nichtmehr gibt..
     
  10. itsValle

    itsValle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    120
    Erstellt: 13.04.14   #10
    Du kannst natürlich bei Thomann mal anfragen, ob das nachbestellt werden kann.
     
  11. alex_de_luxe

    alex_de_luxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.09
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    482
    Kekse:
    2.783
    Erstellt: 14.04.14   #11
    Braucht das Teil echt diese 14V? IMO laufen die meisten Geräte auch mit ein wenig mehr, resp. weniger... Ob das 14V Billigstnetzteil auch wirklich soviel bringt ist eine andere Geschichte.
     
  12. dune2k

    dune2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.09
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    532
    Erstellt: 14.04.14   #12
    Zu wenig ist in der Regel unkritisch und immer einen Versuch wert. Im schlimmsten Fall geht der Effekt nicht an oder zerrt...letzteres wäre jetzt bei Warp Factor sicherlich kein Problem. ;)
     
  13. schmudda

    schmudda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.14
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Dasing
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.14   #13
    Hm.. hättet ihr sonst noch Vorschläge welches Netzteil funktionieren könnte?

    Hab auf jedenfall jetzt erstmal beim Thomann angefragt aber noch keine Nachricht bekommen, mal sehen was da rauskommt.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  14. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 15.04.14   #14
    Hi, Du kannst es mit einem leistungsstarken 12V AC-Netzteil probieren.
    Wenn die nicht so stark belastet werden, liefern sie teilweise eine etwas höhere Spannung.
    So eines gibt es zB bei musikding.de

    Bei eBay ist gerade ein 14V AC-Netzteil von Verkäufer m-ware für 11,98€ eingestellt.
    Bisschen teuer eben ...

    Gruß Ulrich

    mobil gesendet
     
  15. Golo

    Golo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.10
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Ahlen
    Zustimmungen:
    100
    Kekse:
    1.018
    Erstellt: 15.04.14   #15
    Hola,

    sonst schau doch einfach nach einem gebraucht WF inkl. Netzteil in der Bucht. Ich glaub, ich hab meinen für 'nen Zwanni da geschossen… Je nach Netzteil, kommt man auch auf den Preis, und Du hättest sogar noch ein Ersatz-Pedal.

    Gruß
    Golo
     
Die Seite wird geladen...

mapping