Humbucker Verkabelung

von Nephias, 15.05.08.

  1. Nephias

    Nephias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #1
    Heyho ^^

    hab vor fast nem Jahr mal meine Stamm PU´s aus meiner LTD AX-50 gebaut und durch 2 EMG´s HZ-4 getauscht. Klappte auch alles wunderherrlich Klang astrein undso aaaaaber einer der Potis die vorher die höhen regelten reagiert nun als Volume Poti genau wie der andere woran kanns liegen?
    Oder is das Normal und es liegt am PU?

    Laut dem Schaltplan von EMG der bei den Tonabnehmern dabei war müsste eig alles Richtig sein ^^

    Vlt kann ja einer nen Schaltplan posten für 2 passive PU´s und 3 wege schalter :D
     
  2. Junge

    Junge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.05.08   #2
    Funktionierte der Tone-Poti denn schon seit dem Einbau nicht richtig oder erst neuerdings? Ich kenne die HZ-4 nicht, aber normal klingt das für mich nicht!

    Schaltpläne gibt es hier zu hauf, da müsstest du fündig werden! (Kabelfarben werden vermutlich unterschiedlich sein)

    Schönen Gruß :)
     
  3. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #3
    seit einbau schon hatte mich nicht dran gestört die ganze zeit aber stören tuts dann doch iwie :rolleyes:

    wollt mich ma jetz drum kümmern ^^

    und danke für die Seite ich schau dann ma ob der Plan mich weiterbringt
     
  4. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 15.05.08   #4
    hört sich sehr danach an, wie wenn das Tone Poti falsch verdrahtet ist.
    oder es steht irgendwas zusammen und macht einen Kurzschluß.
     
  5. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #5
    hm kurzschluss schließ ich aus ^^ trifft eig nix aufeinander ^^

    denk eher komisch verkabelung
    was für kabel sollte ich mir besorgen wenn ich alles neu verkabeln will? die kabel die vorhanden sind sind iwie komisch und passen zu keinem einzigen schaltplan den ich bisher gesehn habe
     
  6. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 15.05.08   #6
    Wie können Kabel nicht zu einem Schaltplan passen? Strom ist nicht gelb (auch wenn manche Leute uns was anderes erzählen wollen). :D Der fließt auch durch ein absolut untrves rosa Poser-Kabel, wenn's sein muss.

    Im Ernst: Geh' in einen Elektronik-Laden und kauf' dir "einadrige Litze" deiner Farb-Wahl ungefähr in der Stärke, in der die bisherigen Kabel waren. In der Praxis wird das meist auf die dünnste Litze, die sie vorrätig haben, hinauslaufen.

    Falls es keine Litze geben sollte, die dünn genug ist, kannst du auch ein etwas dickeres mehradriges Kabel kaufen, vorsichtig die Ummantelung aufschneiden und die Adern dann einzeln verwenden.

    Damit das E-Fach etwas übersichtlicher wird, verwende ich mindestens zwei verschiedene Farben. Eine für "heiße" Leitungen, die andere für Masse. Aber wie du das machst, bleibt dir überlassen,.

    EDIT:
    Ich weiß nicht, ob du unbedingt gleich alles komplett neu löten musst. Sieh' dir doch nochmal die Original EMG Schaltpläne an:
    http://www.emginc.com/downloads/wiringdiagrams/EMG-H1-H4.pdf (musst dir den raussuchen, der genau für deine Situatoon passt).

    Vergleiche mit dem, was du in der Gitarre hast. Vielleicht siehst du den Fehler so. Bin mir sehr sicher, dass du einfach was falsch verkabelt hast.
     
  7. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #7
    Problem an der sache ist das die vorhanden verkabelung anders als die im schaltplan ist ^^ das is das was mich so verwirrt xD

    kp ob ich im mom einfach nur bescheurt bin oda so :confused:

    werds mir morgen nochma anschauen in aller ruhe ^^
     
  8. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 15.05.08   #8
    Es gibt fast immer verscheidene Möglichkeiten, ein und dieselbe Schaltung umzusetzen. Gerade die Masse-Verkabelung kann sehr verschieden aussehen. Davon bitte nicht verwirren lassen.

    Soweit ich weiß, hat die AX-50 doch einfach einen Toggle-Switch, Volume und Tone, oder? Dann müsstest du aus dem EMG-PDF, das ich in meinem ersten Post verlinkt habe, "Diagram 3" nehmen.

    Hier hast du nochmal so eine Schaltung (Achtung - die Farben der Kabel vom Pickup sind andere als bei EMG!). Aber das Prinzip ist hier vielleicht deutlicher erkennbar:
    http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=2h_1v_1t_3w
     
  9. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 16.05.08   #9
    hey hab jetz einfach ma alles neu gelötet ^^ jetz funzt alles wunderbar ^^

    danke nochma für die schaltpläne :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping