Ibanez GRX 40 BK Jumpstart-Set

von Darkdaemon, 08.12.05.

  1. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 08.12.05   #1
    Hi.Ich hab vor mir eine E-gitarre zu kaufen,will aber ned so viel Geld ausgeben:rolleyes: .Ich hab im Internet dieses Ibanez GRX 40 BK Jumpstart-Set gesichtet und bin daran interessiert.Leider verstehe ich nicht so viel von der Materie.Kann mir vielleicht jemand sagen ob dieses Set sein Geld wert ist?Danke
     
  2. Butterbrot-Joe

    Butterbrot-Joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #2
  3. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 08.12.05   #3
    HI

    Ich denke auch, dass die Ibanez-Sets von den Sets noch die besten sind. Bin ja eher gegen Sets (Gründe im Link in meiner Sig), aber bei dem ist sicherlich zumindest die Gitarre und das Zubehör gut für den Preis, beim Verstärker wär ich mir da unsicher. Aber zum üben und ausprobieren, ob man beim Gitarre spielen bleiben will, ist das durchaus in Ordnung.

    Wenn du dir sicher bist, das weiter machen zu wollen, würde ich dir die übliche Kombination aus Yamaha Pacifia und Roland Microcube ans herz legen, damit sind hier schon viele Anfänger glücklich geworden. Kostet allerdings mit Stimmgerät und sonstigem Zubehör neu um die 350€, was ja schon beträchtlich über dem Preis von dem Set liegt.

    Aber wie gesagt, so schlimm kanns nicht sein, und wenn der Verstärker nichts taugt, kannst du den ja immer noch austauschen und hast auf jeden Fall eine brauchbare bis gute Gitarre.
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.12.05   #4
    ich persönlich würde von nem komplettset abraten. ich hatte dal das yamaha erg-121 set. die gitarre is wirklich brauchbar aber alles andere nich. ok den amp spiel ich notgedrungen heute noch zuhause, aber nur mitm gfx-8 davor, so lässt sich der sound ertragen. der sound vom amp an sich is wirklich grausam...
     
  5. Butterbrot-Joe

    Butterbrot-Joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #5
    na ja gut alle hacken auf dem amp rum, aber es ist klar das irgendwo bei nen paket eingespart werden muss dami sich das auch normal sterbliche kaufen können. und da man lieber weniger an der gitte spart hat man sich eben halt den amp vorgeknüpft

    man lese das, kommt von Flieges Thread:

     
Die Seite wird geladen...

mapping