Ibanez GSR 180BS o. Yamaha RBX-270

von B-Sox, 28.07.07.

  1. B-Sox

    B-Sox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    31.07.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #1
    Hi!
    Ich bin neu hier im Forum und möchte gerne mal wissen, da ich E-Bass spielen möchte,
    welche der beiden Gitarren die bessere ist. Ich hab vom Bass spielen noch keine Ahnung und deshalb wollte ich um euren Rat bitten.
    Ich habe mir schon eine Kombination ausgedacht:
    1. E-Bass: Yamaha RBX-270 o. Ibanez GSR 180BS
    2. Basscombo: Marshall MB 15 (nur Zuhause klimpern)
    Ich habe max. 350 € zur Verfügung.
     
  2. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 28.07.07   #2
    Würde dir zum Ibanez Bass raten. Es gab immer so ein Spiel bzw. es GIBT so ein Spiel welche Produktionen besser sind....mal ist es Yamaha mal Ibanez (im Bezug auf Anfängersachen) und momentan ist Ibanez weiter vorne......
     
  3. Bassilo

    Bassilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 29.07.07   #3
    Hab den großen Bruder vom 180er, den GSR 200 und bin sehr zufrieden mit dem.
    Aber antesten solltest du. Son schmaler Hals is nich jedermanns Sache, aber mir mit meinen kurzen Fingern taugt er auf jeden Fall.
     
  4. SpaRks22

    SpaRks22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 29.07.07   #4
    hey

    hab auch den großen bruder vom Ibanez, den GSR 200 ... mit dem bist du sicher gut dran... die verarbeitung ist sehr gut für diese preisklasse.

    zum verstärker:
    ich glaube das du um das geld was besseres bekommst...
    von anderen marken zb: warwick, hartke oder crate

    in dem bereich können dir andere user vllt noch einen guten tipp geben :)
     
  5. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 29.07.07   #5
    Ich persönlich bin eher der Yamaha-Verfechter. Ich würde spontan zum Yamaha raten u.a. wegen dem Erle-Korpus, allerdings solltest du den nehmen, der dir besser gefällt. Da die sich Verarbeitungs und feature mäßig nicht viel schenken, solltest du sie wenn möglich einfach mal in die Hand nehmen. Der, der den besseren Eindruck auf DICH macht, ist es dann halt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping