Ibanez Jem BSB

von Khatarah, 03.05.06.

  1. Khatarah

    Khatarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #1
    Bei 1,2,3...deins oder meins
    wird eine BSB verkauft !!:great:
     
  2. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 03.05.06   #2
    Und nun? Eigenwerbung is hier soviel ich weiss nicht erlaubt ;)

    Aber schöne Gitarre :D
     
  3. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 03.05.06   #3
    Da nehm ich lieber die DNA die auch grad drinne ist :p

    mfg
     
  4. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 05.05.06   #4
    Das riesige Problem bei der BSB ist die Tatsache, daß ein von Haus aus sehr weicher Lindenkorpus bescheuerterweise mit einer ebenso weichen Wachsschicht versiegelt wurde. Das heißt, man kann mit dem Fingernagel schon Dellen in den Korpus drücken! Ihr könnt Euch ja vorstellen, was da Jeansnieten oder Gürtelschnallen anrichten können. Außerdem soll angeblich die grünblaue Farbe des Halses bei verschwitzter Greifhand stark abfärben. Das Modell war IMHO einer der seltenen, dafür deutlichen Fehlgriffe in der JEM-Geschichte...
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 05.05.06   #5
    kauft lieber die rmr;)
     
  6. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 05.05.06   #6
    Und gleich einen Satz Poliertücher und diverse Pflegeprodukte. Auf dem Spiegelfinish wird man nämlich immer Fingerabdrücke und ähnliches sehen, ganz egal wieviel man putzt.
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 05.05.06   #7
    Du bist kein Freund von allzu vielen Finishs, oder? :D
     
  8. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 05.05.06   #8
    Könnte man fast meinen. :) Aber das würde ich so nicht sagen, mit dem Mirror-Zeugs könnte ich mich schon anfreunden und würde auch das ständige Saubermachen in Kauf nehmen. Nur das BSB-Finish halte ich aus praktischer Sicht wirklich absolut für einen Griff ins Klo.
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 05.05.06   #9
    Stimmt schon, es is arg angreifbar. Sieht man auch auf den Bildern bei Ebay. Das Ding hat sich total verfärbt, aller Wahrscheinlichkeit nach vom Schweiss und der Reibung.

    Auf der anderen Seite kriegt man so in extrem kurzer Zeit ne "Vintage" Gitarre ;)
     
  10. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 05.05.06   #10
    Vielleicht wollten sie bei der BSB die 1988er "Root Beer"-JEM optisch nachahmen, bloß daß die eine (bei Linde zwingend notwendige) harte Klarlackschicht über dem angekokelten Finish hatte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping