Ibanez K5 mit EMG pickups?

von Cliff_is_alive, 05.07.08.

  1. Cliff_is_alive

    Cliff_is_alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.08   #1
    Hi Leute

    Gibt es ne Möglichkeit EMG dc 40 pickups auf nen Ibanez K5 zu machen?
    Wenn ja wie?
    Ich bin noch sehr unerfahren im Pickup wechseln aber ich hoff ihr könntmir helfen.

    Danke schomal.
     
  2. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 05.07.08   #2
    Meinst du die hier?

    Also Pi mal Auge sollte das passen... wenn nicht, wird gefräst...


    Wenn du das aber nicht selber machen kannst, würd ich da in den nächstgelegenen Musikladen fahren und die fragen, ob sies machen (sogar der kleine ******laden hier hat nen E-Techniker...^^)
     
  3. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 05.07.08   #3
    Mein Ibanez K5 behauptet, dass seine ADX5 Tonabnehmer laut Zenitmetermaßband 104 x 39 mm sind. Laut Rockinger sind die EMGs 102 x 38 mm groß. Bleibt also etwas Luft, aber es passt. Wegen der Vari-Mid-Elektronik des K5s würd ich's aber auch von einem Fachmann machen lassen, es sei denn du steckst da drin. Aber ich kenn mich mit Elektroniken und Verkabelungen auch nicht aus.

    Tante Edit lässt aber fragen, was du dir von genanntem Wechsel erhoffst - laut Internet sind die EMGs stark in den Mitten - fehlen dir die beim K5 irgendwie?
     
  4. Cliff_is_alive

    Cliff_is_alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #4
    danke schomal für das bisherige

    ich weis net so genau was ich mir erhoff.
    hab halt ghört dass emg super sein soll

    iwie bringens mei höhe net so
    vllt is au nur mein eq falsch eingestellt:)
    vllt habt ihr ja iwelche tips:D
     
  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 11.07.08   #5
    woah da dreht's mir echt den Magen rum.... "hab gehört, dass emg super sein soll, also bau ich mir die ein, dann muss mein Sound ja so sein, wie ich ihn will - aber ich weiß nichtmal, was ich eigentlich für einen Sound will"
    wahrscheinlich hast du dir den K5 auch nur gekauft, weil KoRn draufsteht..?

    bin ma eben über der Toilette...
     
  6. BassThrym

    BassThrym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 11.07.08   #6
    Deltafox hat harte Worte gewählt, aber im Grunde muss ich ihm schon zustimmen: "Habe gehört die klingen super" und solche Dinge bringen nichts.
    Du bist anscheinend mit deinem Sound unzufrieden... Das heisst aber nicht dass du gleich neue Pickups drauf schmeissen musst. Zuerst mal die vorhandenen Mittel ausreizen:
    Vielleicht ist der EQ nur schlecht eingestellt? Oder der EQ am Amp? Oder die Saiten sind totgenudelt?
    Also erst einmal schauen was sich mit den Original-Pickups machen lässt.

    Die EMGs mögen ja auch gut sein, nur weisst du ob sie den Sound liefern den du suchst? Zudem klingen die nicht auf jedem Bass gleich, evt. "passen" die gar nicht zum K5...
     
  7. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 11.07.08   #7
    in 80% der fälle tote saiten, bei nem ibanez wohl bei 90%, wechsel mal die saiten, die sind günstiger als pickups und dann schau weiter...es gibt zB auch andere pickups als
    emg, gibt andere eq-settings und wenn du deinen verstärker nennst wirds die nächste baustelle geben..
     
  8. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 12.07.08   #8
    :rolleyes:
    Wie hier schon erwähnt wurde, neue Saiten könnten helfen, wie lange hast du deine schon drauf? Meines erachtens knallen Warwick Black Labels schön, die spiel ich auch im Moment. EQ wäre noch eine Möglichkeit. Haste die Höhen am Bass geboostet? Das ist der unterste Poti, und zwar der "auf" dem Bassboost Poti sitzt.

    Also selbst mir als Fan von Höhen ist der K5 schon ab und zu eine Spur zu bissig, wo soll's denn enden ... ;)
     
  9. Bierpreis

    Bierpreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    293
    Kekse:
    6.212
    Erstellt: 12.07.08   #9
    Ich denke auch, dass es dem K5 nicht an höhen mangelt. Zumindest, wenn ich an das geklacker von FIieldy denke, der das anscheinend damit macht.
     
  10. Cliff_is_alive

    Cliff_is_alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #10
    alles klar
    ich versuch einfach mal alles aus was geschrieben wurde

    danke nochmal
     
Die Seite wird geladen...

mapping