Ibanez Rg-321 Wh

von Streifenkarl, 12.11.06.

  1. Streifenkarl

    Streifenkarl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #1
    Hallo,

    dies ist mein erster Post, hab mich hier angemeldet, da ich Fragen habe und man mir das Forum empfohlen hat.

    Wie auch immer, ich bin Gelegenheitsspieler und spiele eigentlich Mainstream Rock bis hin zu Metallica, auch ein zwei Sachen von Pantera. Doch meistens benutze ich die E-Gitarre ohne Verzerrer.

    Ich wollte mir eine neue E-Gitarre kaufen, da mein altes Modell schon bescheiden klingt. Sie ist ja auch 10 Jahre alt und hat damals nur 200DM gekostet. Ist ein alter Fender Strat Nachbau von Gedo.

    Nun zu meinen Fragen:

    1. Da ich maximal 300€ ausgeben wollte, kann man die IBANEZ RG-321 empfehlen? Oder sollte ich dann doch lieber 400€ ausgeben?

    2. Kann man Ibanez Gitarren, die ja anscheinend eher für Metal ausgelegt sind auch für normalen Rock benutzen oder klingen die zu "hart"?

    3. Gibt es andere Empfehlungen? Also die Gitarre muss das Design der RG-321 haben und in schwarz lieferbar sein. Aber ansonsten bin ich allen Marken gegenüber aufgeschlossen.
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.11.06   #2
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Wenn dir Preis, Klang und Optik gefallen, dann schlage ruhig zu. Mit der Gitarre kann man nicht so viel falsch machen. Und mit Ibanez muss man nicht zwangsläufig Metal spielen, auch wenn denen scheinbar ein wenig dieses Image anhaftet ;)
    Es gäbe natürlich noch lauter andere Gitarre, die auch für Rock tauglich sind, aber das wäre dann auch andere Formen (beispielsweise Les Pauls).

    Die RG-370 bei knapp 400 Euro ist nartürlich auch was nettes, aber da ist halt die Frage, ob man das Vibratosystem braucht oder nicht.

    Ansonsten vielleicht die Jackson JS-30 DK Dinky http://musik-service.de/Gitarre-Jackson-JS-30-DK-Dinky-85-prx395742480de.aspx in transparent Black (siehe Farbbeispiel neben der Gitarre). Ist aber auch hier die Frage, ob du das Vibratosystem brauchst.
     
  3. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 12.11.06   #3
    1. Ja, sehr empfehlenswert.

    2. Keineswegs, RGs sind eher Allrounder.

    3. Spontan fällt mir in dem Preisbereich keine bessere Alternative zu den genannten Bedingungen ein.
     
  4. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 12.11.06   #4
    Hi ich hab selbst die Rg321 und bin komplette begeistert is ein wirkliches allround talent spiele mit ihr quer bett alles durch kannst ja mal bei interresse mein review in der sig durch lesen nicht das beste aber der liebe bommel hat meine fehler korrigiert^^ sind auch bilder und soundsampels mit dabei
     
  5. Streifenkarl

    Streifenkarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #5
    Über die Jackson hab ich auch schon nachgedacht, allerdings mag ich den Headstock nicht, so falsch herum sieht das einfach komisch aus.

    Ein Vibratosystem brauch ich wohl eher nicht, aber wäre die RG-370 denn den preislichen Unterschied gegenüber der 321? Sie hat ja einen Pick Up mehr, gibt sonst noch Änderungen? Worin ist sie qualitativ besser?

    Es ist halt so dass ich zwar ab und zu mal mit ein paar Kumpels zusammen zocke, und ein paar Auftritte haben wir auch schon hinter uns, aber musizieren ist in keinem Fall mein Haupthobby. Die wirkliche Kohle lasse ich beim Snowboarden, und das ist schon schweineteuer. :(

    Edit: Jimmy, cooles Review und nette Bilder! Nur sieht die Gitarre da irgendwie nicht mehr so cool aus. Das Finish ist ja total dumpf! So als ob einfach einer mit Holzfarbe drüber gestrichen hat. :(
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.11.06   #6
    Da dürfte bei der RG370 nicht so viel mehr sein als du bereits genannt hast. Ein Singlecoil zusätzlich sowie das Vibratosystem. Vielleicht andere Tonabnehmer, das weiss ich aber nicht.

    Die Lackierung ist bei der 321 WB aber leider so, Weathered Black glaube nennt sich das. Die Holzstruktur kommt halt sehr durch. Die 321 in RB Royal Blue ist glaube ich deckend lackiert, aber halt blau.

    Ansonsten vielleicht diese hier http://musik-service.de/Gitarre-Ibanez-SA-120-prx395740433de.aspx
    Die hat halt ein Vibratosystem verbaut, sollte aber eigentlich brauchbar sein.
    Die Lackierung ist diesmal deckend.

    Ähnlich wäre da noch die LTD MH-50 http://musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-MH-50-prx395726552de.aspx, wobei da das Holz nicht so berauschend ist, wenn auch brauchbar für das Geld. Ebenfalls mit Vibrato.
     
  7. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 12.11.06   #7
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=16552

    Kein Schwarz aber ein sehr dunkles Blau und hochglänzend.

    Die RG370 hat eben ein Floyd Rose-Vibrato und ist aus Linde. D.h. umstimmen ohne lange Einstellprozesse kann man vergessen (auch Saitenwechsel dauern etwas länger, aber eher eine Frage der Übung) und die RG321 klingt wohl etwas dunkler-erdiger (ka wie ich das jetzt beschreiben soll). Ich würde eher bei der RG321 bleiben, scheint mir für deine Anforderungen eher geeignet und ist obendrein noch einen Hunderter günstiger.

    EDIT: Man bin ich heute langsam :( :)

    EDIT2: Review und paar Bilder zur RG370 gibts in meiner Signatur.
     
  8. Streifenkarl

    Streifenkarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #8
    Ist die 370 denn deckend lackiert? Um ehrlich zu sein würde ich dafür allein dann schon die 100€ mehr ausgeben. Auf einer schwarz lackierten Tischoberfläche wollte ich eigentlich nicht spielen. Da müssen sich die Scheinwerfer schon drin spiegeln.

    Edit: Ceus, wow, in Royal Blue sieht die Sache doch schon wieder ganz anders aus! Das gefällt mir. :cool:
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.11.06   #9
  10. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 12.11.06   #10
    würd mal noch die Yamaha Pacifica in Raum werfen.
    Yamaha baut auch super Instrumente in dieser Preisklasse, und die sind auch für alles geeignet :great:
     
  11. Streifenkarl

    Streifenkarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #11
    Ich seh schon, hier im Forum bin ich wirklich richtig. Vielen Dank nochmal für die wirklich informativen Antworten! Ich glaub ich hol mir die RG-321 in Blau.

    Nun noch die abschließende Frage, wo? Music City oder Thomann? Oder woanders? Wichtig ist, dass man mit Kreditkarte bezahlen kann.
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.11.06   #12
    Das ist ansich preislich egal.

    Läden gibts halt viele, beispielsweise
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-321-MHRB-prx395749890de.aspx (Musik-Service ist ja auch der Boardbetreiber hier, guter Service und wenn du dort bestellst hast du dich zumindest gewissermaßen bedankt für das Forum :p, auch wenn Forum und Shop getrennt sind. Kreditkarte ist möglich)
    https://www.thomann.de/de/ibanez_rg321mhrb.htm
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=16552
    http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...ink&artnr=07.101.00647&order=&wkid=1596765669

    Also, im Endeffekt egal, wo du sie bestellst.
     
  13. Streifenkarl

    Streifenkarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #13
    Service überall gleichgut? (Rückgaberecht, Garantieabwicklung, Erreichbarkeit Hotline etc)
     
  14. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 12.11.06   #14
    ich hab bei musik service gekauft dem betreuber des forums war sehr schöner und schneller e mail verkehr mit fach kompetenz die gitarre kam in guten zustand bei mir an und das sogar ziemlich gut eingestell
     
  15. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.11.06   #15
    Zu MS hast du eigentlich einen super Kontakt. Telefonisch, per Email, persönlich vorbeischauen, im entsprechenden Forumsbereich fragen oder PNs an verantwortliche Mitarbeiter schreiben. Ein Mitarbeiter ist sogar dafür abgestellt, jeden Tag reinzuschauen und in dem entsprechenden Forumsbereich die Fragen der Kunden zu beantworten ;)
    Rückgaberecht und Garantie laufen hier auch sehr gut.

    Thomann soll auch gut sein, habe da aber noch nie bestellt.
     
  16. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 12.11.06   #16
    doch bei thomann hab ich auch schon was gekauft ging alles zügig und kompetent wie man es von nem großen musik haus erwartet
     
  17. Streifenkarl

    Streifenkarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #17
  18. momo&guitar

    momo&guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 12.11.06   #18
    das ist schonmal eine ibanez rg
    ob es die 321 ist, weiß ich nicht da sie die humbucker beschriftung nich hat.ob die beschriftung immer da ist oder nicht weiß ich nicht .auf jedenfalls hast du schonmal den hersteller und die serie.

    jetzt fehlt von den pros noch das modell

    gruß
    Momo
     
  19. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.11.06   #19
    Irgendeine Ibanez RG würde ich sagen, genauer kann man das leider nicht sagen, da man nur ein wenig vom Headstock sieht, die Dotinlays, leicht das Shaping an den Cutaways sowie einen Humbucker am Hals, mehr lässt sich da nicht erkennen. Ich denke mal, irgendeine der oberen RG Serien.
     
  20. Streifenkarl

    Streifenkarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.06   #20
    Naja egal, morgen wird die 321 bestellt. Hab erstmal E-mails an die drei Shops geschickt, von denen ich kaufen würde (also hier und Thomann sowie Music City) ob da noch was am Preis geht. Bin gespannt. Aber 315€ scheint wohl der Standard zu sein. :cool:

    Kann ich eigentlich davon dann auch ein paar Photos hier reinstellen oder lohnt sich das nicht weil ihr Gitarrencracks eh viel besseres Material habt? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping