Ibanez RG321

von ATK, 02.02.06.

  1. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.02.06   #1
    http://www.ibanez.com/guitars/guitar.asp?model=RG321MH&color=2

    ich teste gerade gitarren in der preisklasse 300 - 500 euro, um später schneller die richtige zu kaufen. ich habe heute die RG321 von ibanez im laden getestet und bin zufrieden. sie kostet 315,0 euro - ist der preis berechtigt? lohnt es sie anzuschaffen?

    [​IMG]
     
  2. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #2
    Tja ich für meinen Teil kann nur sagen:
    SIE IST JEDEN CENT WERT
    Wahnsinns Bespielbarkeit
    Sound für diese Preisklasse mehr als überzeugend
    Wenn du kein Trem hast, das Beste was du in dieser Preisregion bekommen kannst
     
  3. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 02.02.06   #3
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 03.02.06   #4
    erstens

    die RG 321 ist wirklich auch ne echte Ibanez RG
    nich so´n billig/einsteiger instrument

    deshalb hatse 1. den wizzard II hals mit an board (einfach nur ein traum)
    und 2. deutlich bessere pickups on board

    die verarbeitung und die materialien sind nochmal deutlich besser als bei GIO und Co

    zum preis

    299 ist eigentlich der standardpreis in den meisten geschäften

    mein tip:
    wenn du die in nem musikgeschäft anspielen konntest, da auch service bekommst,
    hol dir die gitarre in dem geschäft.
    druck dir aber vielleicht noch zwei drei angebote aus dem internet aus und halt se dem verkäufer unter die nase. dann soll er dir für die 315 nochn gurt, gigbag, straplocks, oder was weiß ich mitgeben (musst halt a bissl feilschen und gut verhandeln)

    aber mit der gitarre biste echt verdammt gut bedient.
    emmpfehle die auch sehr gerne weiter

    ibanez RG ist halt ne klasse für sich. nicht jedermanns sache, aba sie rockt:great:
     
  5. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 03.02.06   #5
    Ich hab die Ibanez RG 321 auch! Ich hab sie mir eigentlich als Reservegitarre gekauft aber spiele sie mittlerweile live und im Proberaum als Hauptgitarre obwohl ich noch einige teure Teile daheim hab. Sie ist einfach vom Handling perfekt: super angenehmer Hals, brauchbare Pick ups, angenehmes Gewicht und vor allem: super Bespielbarkeit.Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Konto plündern und kaufen!
     
  6. marc88

    marc88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dillenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #6
    Ich habe sie auch und kann wirklich nur bestätigen das sie jeden cent wert ist. Der Klang ist echt super. Ich kann mich auch nur den vorrednern anschließen. Ich liebe diese Gitarre :D
    Kaufen marsch marsch :rolleyes:
     
  7. JimmyJazz

    JimmyJazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    5.08.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #7
    Ich kann nur meinen Vorredner zustimmen.
    Die Rg ist von der Bespielbarkeit und Verarbeitung her wirklich sehr gut und auch
    der Sound kann für den Preis voll überzeugen; mir persönlich gefallen lediglich
    die Pick-Ups nicht soo gut, sind aber keineswegs schlecht.

    Meiner Meinung nach ist die Rg das perfekte Einsteigerinstrument (gut, günstig, leicht zu bespielen), aber ich glaube, auch fortgeschrittene können mit ihr glücklich werden.

    Ich selbst darf ja die Rg mein eigen nennen und habe ihren Kauf nie bereut:great: .

    Zum Preis: Ich hab auch 299€ bezahlt und noch ein wenig Zubehör (Gurt, Stimmgerät, etc.) dazubekommen. Die 299€ werden wohl -wie oben schon gesagt- der Straßenpreis sein, deshalb kannst Du den Preis schon noch etwas herunterhandeln.
     
  8. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 09.02.06   #8
    LoooL!:D
    kann man auch im internet :D
    ich zb hab en screenshot von meinem einkaufswagen gemacht und nem vcerkäufer geschickt. ich bekam alles zusammen 60 euro billiger :)

    Zur RG:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=82182
     
  9. Scyzoryk

    Scyzoryk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #9
    Ich kann mich den anderen hier nur anschließen! Ich hab auch die RG 321 und ich bereue keinen einzigen Cent. Klasse verarbeitung, geniale Bespielbarkeit, Ton ist auch Super.
    Kann ich nur empfehlen und sie ist in der Preisklasse sicher die beste Gitarre.
     
  10. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.02.06   #10
    Oh ja, 299 ist afaik UVP oder so (meine hat 285 gekostet). Mahagony Korpus und der godly WizardII Neck, die Pickups sind auch sehr brauchbar.
    -->klasse Bespielbarkeit, vielseitiger Sound

    Klasse Gitarre *Daumen hoch*
     
  11. metaljunkie

    metaljunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    13.01.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.06   #11
    spiele sie auch und die ist wie gesagt jeden cent wert
     
  12. Hussel

    Hussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 14.02.06   #12
    Die Ibanez RG321 scheint ja echt gut zu sein.
    Ich bin am überlegen ob ich mir die Ibanez RG350 hohle.
    Habe leider noch keine anspielen können, kommt aber noch.
    Die RG350 hat zusätzlich noch einen Single und Tremolo für 444€ was meint Ihr ist sie auch so zu vergleichen mit der RG321 ?
     
  13. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 14.02.06   #13
    Also die Frage ist,ob du Singlecoil und Tremolo brauchst!
    Den Singlecoil-Sound kannste bei der 321 auch erreichen,da die Humbucker splittbar sind und in der Toggle-Switch 4. Position die Spulen wie Singlecoils agieren.Klingt auch wie ein Singlecoil (als Referenz: Ich hab die Rg321 mit H-H und ne Strat mit H-S-H Bestückung (und Tremolo)).
    Ob du ein Tremolo brauchst,ist Glaubenssache.Anfängern wird davon erstmal abgeraten.Schau deswegen aber mal in die SuFu.
    PS:
    DIe 350 hat nen Basswood-Body und ne ganze Ecke mehr optischen Schnick Schnack,darum wohl auch der Preisunterschied,da die 321 doch sehr spartansich ausgelegt ist.Dennoch tolles Instrument!
     
  14. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 15.02.06   #14
    Genau das habe ich die MS mitarbeiter gefragt.
    Er sagte, dass die eine für leute ist, die ein tremolo und singlecoil brauchen und die andere für die ist, die kein tremolo und singlecoil brauchen.
    Ich brauche beides nicht. Darum habe ich mich auch für dei 321 entschieden.
     
  15. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 15.02.06   #15
Die Seite wird geladen...

mapping