ibanez s520ex sh-4 oder sh-6

von basti_nuck, 24.09.06.

  1. basti_nuck

    basti_nuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #1
    moin,

    also ich hab ne ibanez s520ex und bin mit dem bridge-pickup nicht sonderlich zufrieden (mit dem neck eigentlich auch nich aber den spiehle ich sowieso fast gar nich). er klingt eher matschig, undifferenziert und clean viel zu dumpf. ich würde mir daher gern den sh-4 oder sh-6 einbauen, weiß aber nicht welchen. ich spiele so in richtung hard-rock bis metal (onkelz (r.i.p.) bis metellica).

    ist einer der beiden zu empfehlen? mein größtes "problem" ist der zu dumpfe clean sound, der verzerrte geht eigenlich noch. ist daher der sh-6 besser? oder liegt es an meinem amp? (roland cube 60):confused:.

    danke schonmal...
     
  2. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 24.09.06   #2
  3. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 24.09.06   #3
    Naja, der Meister des Clean-Sound ist der SH-6 nicht gerade, aber er klingt eher zu spitz als zu dumpf. Ist halt sehr mitten- und höhenlastig. Der SH-4 ist da ein wenig ausgeglichener mit etwas weniger Output, wodurch er einen sehr guten Allround-PU abgibt.
    Dass viele den Cleansound verteufeln liegt aber eher am hohen Output, wodurch die Vorstufe schneller übersteuert und man mit manchen (vor allem sehr alten) Verstärkern garkein clean mehr hinkriegt. Ich hatte damit aber noch nie Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping