Ibanez WH-10 schwarz

von p0wl, 07.07.08.

  1. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 07.07.08   #1
    Hallo zusammen,
    gibt es Unterschiede zwischen der schwarzen Version des Wh-10 und der normalen? Also außer der Farbe? Suchfukntion hat nichts ausgespuckt...

    Liebe Grüße
    p0wl
     
  2. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    over the rainbow
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    102
    Erstellt: 07.07.08   #2
    meines wissens gibt es keinen unterschied!
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 07.07.08   #3
    Im Frusciante-thread meinte einer, die grauen klängen etwas weicher... Das gebe ich aber bewusst als Information aus dritter Hand weiter.
     
  4. bassgitarrist

    bassgitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    31.10.12
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 07.07.08   #4
    Der eine war wohl ich... ich hatte vor einiger Zeit mal beide Wahs, und das graue klang tatsächlich anders (voluminöser, lauter & fetter - mMn also besser) als das schwarze. Habe mir dann von Meinl mal die Schaltpläne kommen lassen - es waren tatsächlich zwei verschiedene Modelle, kann mich aber nicht mehr an die genauen technischen Unterschiede erinnern...
     
  5. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 13.07.08   #5
    Mhhh, ok. Danke euch dreien =)

    Dann schieß ich gleich nochmal eine Frage hinterher:
    Das WH-10 (nur das graue??) boostet ja auch ordentlich, kann man das durch eine relativ leichte Modifikation an der Schaltung beheben oder beeinflusst das dann auch den Sound?
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 13.07.08   #6
    Ich denke, das müsste sich recht einfach modden lassen - wenn man Ahnung hat, versteht sich.
     
  7. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 15.07.08   #7
    Alles klar, danke schön =)
    Jemand hier, der "Ahnung hat" und den nötigen Aufwand mal eben umreißen könnte?

    Gruß
    p0wl
     
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 15.07.08   #8
    In der Regel wird die Ausgangslautstärke eines Wahs durch einen einzelnen Widerstand geregelt. Den einfach austauschen (am besten mit einem Trimmpoti, dann hat man es regelbar). Mit "Ahnung" meine ich nur, dass man diesen Widerstand erstmal auf der WH-10-Platine finden müsste - bei einem Vox Wah könnte ich das sofort.
     
  9. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 15.07.08   #9
    Achso, ok.
    Danke =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping