Ibanez WH-10 ähnliches?

von nova, 07.01.08.

  1. nova

    nova Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    159
    Erstellt: 07.01.08   #1
    ich hatte heute das vergnügen das wh-10 von ibanez anzuspielen und war davon wirklich sehr begeistert. leider werden die teile nicht mehr produziert, also bleibt mir nur die möglichkeit ein möglichst ähnlich klingendes pedal zu kaufen. kennt da jemand was?
     
  2. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 07.01.08   #2
    also wenn dir das WH-10 so gut gefällt,warum beobachtest du nicht einfach bei ebay oder hier im musiker-flohmarkt ob es jemand verkauft???
    :rock:
     
  3. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 07.01.08   #3
    ich schätze das ähnlichste was dem herandkommt ( aber acuh nciht gleich) sind morley wahs. Ibanez arbeit nähmlich nicht wie dunlub manuell sondern wie morley elektronish ( also mit so einer komplizirten Lasertechnik). was das genau heist kann man bestimm irgendwo auf wikipedia nachlesen ( hab etz kein bock hie ewiglang zu schrbein ) aber halt was dem an ähnlichsten sien wird ist morley.... probiers aus ;)
     
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 07.01.08   #4
    das ibanez wh-10 kostet aber gebraut einiges!
    ich hab es glaub ich damals (ca.16 jahre her) für 80 mark gekauft und letztes jahr bei e-bay für 240 euro nach texas versteigert...
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 07.01.08   #5
    Warum dann nich wieder zu Ibanez greifen?

    Aktuell stellen sie das Weeping Demon (WD-7) Wah her, sehr tolles Teil. Ich mag meins ;)

    Liebe Grüße

    ALex

    PS: Wieso hat MS das nicht im Sprtiment?!?
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 07.01.08   #6
  7. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 08.01.08   #7
    das WD7 ist ja auch das Nachfolgemodell des WH10 und spielt alle Stücke, die auch das WH10 macht - ist halt aber nicht "vintage"^^
     
  8. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 08.01.08   #8
    Das WD-7 finde ich persönlich jetzt nicht so überzeugend.

    Mir gefallen die Wah-Pedale von George Dennis sehr.

    Ich persönlich spiele das GD40 mit zusätzlichem Hi/Lo Schalter.

    [​IMG]

    Ich finde den Sound absolut klasse. Darüber hinaus wird das Gerät über einen Optiowiderstand gesteuert, was da heißt, dass das Gerät ohne Poti und ohne Spule praktisch unzerstörbar ist.
    Das GD40 hat keinen True Bypass. Das stört mich aber nicht.
    Ich habe damals für das Neugerät 45 Euro bezahlt. Das ist meiner Meinung nach außer Konkurrenz!
    Ein stabiles (und schweres) Metallgeäuse ist natürlich selbstverständlich. Gefertigt werden die Geräte in Tschechien.

    Das absolute Top-Wah von George Dennis ist das Elite Wah:

    [​IMG]

    Dieses Wah gehört zur FTB-Serie (Failure-free True Bypass). Die Geräte dieser Serie sind allesamt mit einem True Bypass ausgestattet.

    Ich denke, dass ich mir das Elite Wah auf kurz oder lang anschaffen werde. Preislich muss man zwar um die 100 Euro einplanen - aber auch in dieser Preisklasse wäre es meine erste Wahl.
    Ich finde diese Pedale sind mittlerweile mehr, als eine Alternative - auch im Vergleich zum WH-10.
    Antesten lohnt sich.

    Hier gibt es noch 2 Soundsamples vom GD40.
     
  9. Tristango

    Tristango Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.08
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.08   #9
    Hallo,

    mal ne blöde frage... ich hab'n WH10 (vor ca. 14 Jahren gekauft) und fast nicht gespielt...
    was ist denn das Teil ungefähr wert?... daß es super klingt, sind wir uns einig... *g*

    Gruß
    Tristango
     
  10. anti.held

    anti.held Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    526
    Erstellt: 27.03.08   #10
    Die gehen bei Ebay eigentlich nie unter 200 Ocken weg, soweit ich das bis jetzt verfolgt habe.
     
  11. georg80

    georg80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 27.03.08   #11
    doch die gehen oft unter 200€ weg. hab auch einige schon beobachtet. :great:
     
  12. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    over the rainbow
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    102
    Erstellt: 27.03.08   #12
    ähm also meins hat nur ca 10/20 sFR gekostet... gibt es bei euch nicht auch so was wie ne musiker-börse oder flohmarkt (ich mein jetzt nicht im internet) das ist nämlich super, du bringst deinen schrott, verhöckerst ihn und kaufst aus dem geld was schönes... und das beste du kannst mit den leuten handeln!
    ich geh an so was 2 mal im jahr und jedesmal bin ich glücklich danach! häufig gibt es da auch typen die nicht wissen, was sie dir da grad so billig verticken..! also nichts wie hin!
     
  13. anti.held

    anti.held Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    526
    Erstellt: 28.03.08   #13
    @georg: Nagut, ich lass mich gerne belehren, is auch nich so dass ich bisher danach gesucht hätte. ^^ Aber ich bin immer erstaunt gewesen, wie viel dafür schon lange vor Ablauf der Auktion geboten ist...
     
  14. DeJay

    DeJay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #14
    hallo alle zusammen.
    ich habe ein wd7 und wöllte gerne versuchen mir damit den sound des wh-10 "nachzubasteln".
    kann mir jemand hilfreiche tipps zu den einstellungen am wd7 geben, die da vornehmen muss?!? (also level,Q,lo und range fine tuning)
    wäre voll nett!
    mfg dejay
     
  15. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 07.06.08   #15
    in nem anderen Forum wurd mal eine Aktion gestartet ein Reissue von einem Effektebauer anfertigen zu lassen mit 100% exakt gleicher bauweise etc.
    vllt. wäre das was für dich...kostet umgerechnet etwa 120 euro oder so :)


    Das Wilson Ten Spot Wah
    http://www.wilsoneffects.com/Tenspotwah.html

    aber sag mal...wieso willst du das eigtl. obwohl du das noch nich gespielt hast, wie ich vermute?
     
  16. DeJay

    DeJay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #16
    na ich will unbedingt den Sound von John Frusciante haben :-)
     
  17. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 08.06.08   #17
    @vanDango
    Hört sich ziemlich interessant an. Wo kann man die kaufen?
     
  18. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 08.06.08   #18
    Ich bin zwar nicht vanDango, aber die George Dennis Pedale gibts beim

    Audioelectric-Shop:)

    Ich hab mir übrigens auch gerade ein gebrauchtes George Dennis GD-30 gekauft.. und warte sehnsüchtig darauf, dass es ankommt :D

    Gruß
    Moritz
     
  19. Black Sheep 91

    Black Sheep 91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Neudorf - Sehmatal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    333
    Erstellt: 08.06.08   #19
    :D:D:D
     
  20. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 08.06.08   #20
    schaffst du nur mit nem Ibanez WH10 zwar nicht, aber okay^^....
    dazu gehört noch reichlich mehr.

    Noch eine kleine Warnung:
    Oft höre ich von irgendwelchen leuten, die sich das WH10 gekauft haben, dass sie ihnen den sound kaputt machen, weil sie, wenn sie erstmal an sind, das signal heftigst boosten und es dann nur verkackt klingt und dann wundern sie sich warum das bei JF nich so ist...
    kinder: der typ spielt über bis zum anschlag aufgedrehte vollröhren tops von marshall...wenn da ein volume boost kommt, dann wird das signal nich wirklich mehr lauter, dann zerrt es eher. wenn du nun irgendeinen transistor amp zuhause hast und das WH10 anmachst dann gute nacht :D

    ich würd dir an deiner stelle ebenfalls das WD7 von ibanez empfehlen. Es ist
    1. billiger (diese WH10 gehen für mehr geld weg als sie eigtl wert sind)
    2. stabiler (nich aus plastik :D )
    3. kommt es an den WH10 sound recht nah ran
    5. hat noch ein paar andere tricks drauf
    6. hat die fehler des WH10 ausgemerzt
    7. besitzt keinen Punkt 4.

    nur mal so meine 2 cents
     
Die Seite wird geladen...

mapping