Ich krieg das einfach nicht gebacken.... (Sweeping, Shredding)

von -ERAZOR-, 27.04.06.

  1. -ERAZOR-

    -ERAZOR- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.06   #1
    HAllo Zusammen.

    Ich übe und übe schon so lange und ich krieg einfach kein Sweeping oder schnelles shredden (Arperggios) auf die Reihe, das ist total deprimierend, hab schon deprissionen, was soll ich machen? es gibt keinen der mir das vernünftig beibringen kann, vielleicht ist meine Technik falsch? Midi und GP4 Datei im Anhang.
     

    Anhänge:

  2. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 27.04.06   #2
    wie lange übst du denn schon ?

    übst du auch richtig ?
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.04.06   #3
    Kann es sein, dasss Du zu ungeduldig bist? Allzu hohe Messlatten bringen nämlich meist nur Frust und Depression.

    Für die BAtio-Sachen in der Geschwindigkeit der angehängten Midi-Datei kannst Du schon mal 10 Jahre Entwicklung ansetzen - sofern Du jeden Tag 6 Stunden übst wie ein Tier und zudem hohe Begabung mitbringst.
     
  4. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 28.04.06   #4
    Ich glaub einfach das was in deinem Kopf vorgeht was du gerne auf die schnelle können würdest und was real ist passen gar nicht zusammen. Viel Spaß bei, da kannste noch lange dran üben bis du grün und schwarz wirst. So abgefahrene Sachen kannst du dir als Boni drauflegen, wenn du bisher schon alle Spieltechnicken, Musikstile mehr als gut beherrscht, keinerlei Rhythmusprobleme hast, dich mit deiner Gitarre ausdrücken kannst wie mit Vokabeln in einer Sprache, die du fließend sprichst ... vorher wirst du das nicht mal eben so als Track, den du "gelernt" hast spielen sorry.

    Weiß nicht woher deine abgefahrene begeisterung und der Drang kommen, aber es ist schon schier und unmöglich, wenn du nciht gerade die Kriterien oben erfüllst oder nur noch das übst für die gaaaaaanz lange nächste Zeit.

    Ham dir die Medien das angetan? Magst du ganz dünn sein? Glaubst du du wirst super star ?

    Sorry, klingt sarkastisch, mag dich nur etwas veräppeln. Ist einfach echt hart was du dir da vornimmst, ist glaub ich echt nicht übertrieben wenn du dir was kleineres, grundlegenderes vornimmst ;)
     
  5. -ERAZOR-

    -ERAZOR- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #5
    Ihr tut so als ab das was weltbewegendes wär, ich kenn 2-3 Leute die das mit leichtigkeit nachspielen vorallem No Boundaries, nur ich krieg es leider nicht gebacken.
    Der Part ist auch total einfach, nur halt schnell.

    Ich übe so nach Lust und laune weil ich meistens von morgen bis Abends arbeiten bin, also nicht so oft Zeit habe.
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 28.04.06   #6
    Besorg dir einen Lehrer.
    Wenn du Sweeping ca. ein 3/4 Jahr intensiv übst und immerwieder mit in die
    Übungseinheiten einbaust, dann wirst du damit keine Probleme mehr haben.
    Aber innerhalb von paar Wochen sowas gebacken bekommen ist nicht drin.
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.04.06   #7
    Ich kenne Leute, die laufen mit Leichtigkeit 100 Meter in 10 Sekunden und andere, die mit Leichtigkeit 2000 Euro am Tag verdienen. Wenn man sowas zum eigenen Maßstab macht, kann man sich gleich einsacken.
     
  8. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 28.04.06   #8
    Eben! Und wenn du dich auch nicht richtig an die Grundlagen gesetzt hast, bwz das Üben an sich nicht richtig gelernt hast, dann wirst du auch nicht mal eben so rumsweepen, auch wenn du Helden kennst, die das beherrschen. Du musst nach dem gehen, was du kannst, was du erreichen kannst, dann deine Ziele erst aufstellen. Bevor du dein Konzept nicht ausgedacht hast kannst du kein Komplettpaket auf die Beine stellen, so seh ich das. Sind ja nur gut gemeinte Tipps. Natürlich kannst du mit Übung alles lernen, aber du musst abwägen wie du es am sinnvollsten und unter Betracht von realistischen Vorstellungen verwirklichen kannst
     
  9. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 28.04.06   #9
    was is sweeping?
    Also ich kann den Teil, is ja voll einfach....
     
  10. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 28.04.06   #10
    @ERAZOR
    Besorg dir Michael Angelos DVD. Das hat mir auch sehr viel geholfen.
    Und wie Michael Angelo immer sagt: Practice, practice, practice:D

    Diese Techniken sind nicht einfach, es gehört einfach viel Übung dazu. Wenn du nicht so viel Zeit hast für Gitarre und nicht jeden Tag üben kannst, kann das ganze schon ein Weilchen dauern. Aber zwing dich nicht zum lange üben. Wenn man ohne Motivation und Spass übt bringt das ganze herzlich wenig, denn man macht so keine Fortschritte und ärgert sich dann umso mehr.

    Gitarre soll schließlich Spass machen, das ist das Wichtigste ;)
     
  11. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 28.04.06   #11

    kannst du ihn auch in der geschwindgkeitO_O? denke ich nicht
     
  12. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 28.04.06   #12
    Wenn er schon so blöd fragt, sowieso nicht.
     
  13. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 28.04.06   #13
    Was geht denn hier grad ab?!?! Anstatt ihm irgendwelche Dinge vorzuwerfen, sollte man ihm da nicht einfach ein paar Tips geben? Und es ist doch schön, wenn er Ziele hat.

    Allerdings ist dasd natürlich zu schwer, wenn du nochnetmal wirklich weißt wie man sweept. Gibt aber hier im Workshop bereich einen guten Thread dazu, und auch bei diesen Steel this Video Sachen(hab leider grad vergessen von welcher Page) ist ein verdammt gutes Video dazu da.
     
  14. daemonica

    daemonica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    86
    Erstellt: 28.04.06   #14
    Was heisst lang? Bis Sweeps flüssig kommen würd ich gleich mal plus minus ein Jahr intensives Training empfehlen...

    Wenn du wirklich gleich "da oben" einsteigen willst machs doch so: nimm dich auf wie du's heute spielst. Übe zwei Monate (diszipliniert, regelmässig und mit System), nimm dich nochmals auf und vergleich die Aufnahmen. So hörst du Fortschritte und das macht Mut.

    Wie oben bereits erwähnt, besorg dir das Video vom Angelo, wenn's dir einer beibringen kann dann wohl er, oder?!?

    Geschwindigkeit kommt halt nicht von heute auf morgen, schlechte Gedanken sind aber sicher hinderlich. Vergleiche mit anderen bringen auch nix, es wird immer einen geben der schneller ist. Einfach immer weiter üben und dranbleiben, meiner Meinung nach der einzige Weg zum Erfolg...Have fun, la diabla
     
  15. Karl

    Karl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.04.06   #15
    Ich glaub hat jeder schonmal durchgemacht als er das erste Hammer Stück vesucht hat u spielen man läuft zwangsläufig gegen ne Wand. Ich hab ziemlich lange gebraucht, bis mir klar wurde das es nichts bringt die ganze Zeit mim Kopf gegen besagt Wand zulaufen sondern vlt sinnvoller is langsam die Steine wegzukloppen. Soll meinen langsam anfangen und vor allem spiel mal was anderes legs mal zur Seite und zock was worauf du richtig bock hast und ka nach nem Monat mal wieder die Power Perücke Batio quälen und dann gehts bestimmt besser.
     
  16. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.04.06   #16
    Kommentar erübrigt sich.
     
  17. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 28.04.06   #17
    du schreibst in deinem ersten post... das du keine sweeps gebacken kriegst:screwy: dann übe?? das geht net in einer stunde sondern dauert vlt gut mal 1-2 Jahre...(ich glaub du schätzt das viel zu einfach ein...)
     
  18. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 28.04.06   #18
    Vorallem achte beim üben auch darauf Fehler ab- und nicht anzutrainieren.

    Was ich damit sagen will; viele - auch ich - machen gerne den Fehler und spielen eine Phrase die sie eigentlich üben wollen immer wieder von ganz vorne bis zu dem punkt wo es hakt.

    "didel didel dadel du ...rks...." und wieder von vorne "didel didel dadel du ...rks...." bis das "didel didel dadel du ...rks...." so richtig gut sitzt, anstatt etwas langsamer immer nur "dadel dudel didel...." zu üben bis das richtig gut geht und dann "didel didel dadel dudel didel" auch klappt.

    Vor allem bei kniffligen Sachen wie sweeping hat man sich so ganz schnell ne Blockade angeübt.

    Und du must schon täglich üben, zwei Stunden konzentriert mindestens.

    Gruß
     
  19. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.04.06   #19
    also, ich übe no boundaries jetzt auch schon länger und mach mir da keinen kopf drüber.
    och übe es halt am anfang langsam, die schnelligkeit kommt dann von alleine, wenn man nur genug übt.

    außerdem find ich dieses Lied nicht besonders schwer zu spielen, es ist "nur" :)
    Wahnsinnig schnell, aber da ist normalerweise nicht das Problem.

    allerdings sollte man solch ein Lied nicht unbedingt anfangen, wenn man erst ein Jahr oder sowas spielt
     
  20. -ERAZOR-

    -ERAZOR- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #20
    Ja ich spiel so an die 3 Jahre.

    Ich werd mir wohl die Michael Angelo DVD anschauen müssen, wie heisst die DVD denn richtig?
     
Die Seite wird geladen...

mapping