Ich verstehe einfach nicht wie dieses AUX funktioninert

  • Ersteller tonspur96
  • Erstellt am
T
tonspur96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.13
Registriert
17.04.12
Beiträge
57
Kekse
140
Hi,
entschuldigt bitte diese doofe Anfängerfrage aber ich kappiers einfach nicht.
Also so ein AUX-Weg wird ja für Effekt oder Monitor, nicht wahr?
Aber warum wird aus nem mono signal bei send dann ein stereo signal bei return?
Kann mir irgendjemand hier diese ganze AUXgeschichte anhand von Beispielen und vorallem verständlich für Anfänger erklären?
Ich wäre euch zu großem Dank verpflichtet.

Julius
 
Eigenschaft
 
M
Mantrabass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.18
Registriert
09.09.11
Beiträge
14
Kekse
0
von Anfänger zu Anfänger... :)

Entferne den gedanklichen ZUsammenhang zwischen den AUX-Ausgängen und AUX-Eingängen.
Dann ergibt es einen Sinn.
AUX Sends sind wie du richtig sagst für Monitore (pre Fader) und Effekte (post Fader).
AUX Returns sind einfach Hilfseingänge.
Sagen wir, dien Mischpult bietet 2 AUX Sends die vor dem Fader rausgehen - für Monitore.
und AUX Send 3&4 post Fader. AUX Send 3 ginge dann beispielweise in ein Effektgerät welches einen Stereoeffekt bietet.
Der soll zurück in die Mischung. Zum Beispiel über den Stereo-Hilfseingang 1 - (AUX Return 1).

kopfkratz? ;)
Gruß,
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
D
der onk
HCA PA-Technik
HCA
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
15.04.06
Beiträge
7.725
Kekse
25.951
... wobei AUX-Returns in vielen Fällen wirklich nur der Notnagel sind für zusäztliche Eingänge.

Es macht z.B. viel mehr Sinn, den Ausgang eines Effektgeräts über einen (Stereo-)Kanalzug zurückzuführen, als über einen AUX-Return, weil man so eben die ganzen Ausstattungsmerkmale des Kanalzuges nutzen kann, die beim AUX-Return fehlen (Gain, EQ, z.T. Routing, Mute, Fader...) und an einen aUX-Return wirklich unkritisches Gerät zu hängen, wie z.B. einen Zuspieler für die Pausenmusik.


domg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
T
tonspur96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.13
Registriert
17.04.12
Beiträge
57
Kekse
140
Herzlichen Dank an Mantrabass und der onk! Ihr habt mir einiges klargemacht. DANKE!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben