Impedanzfrage für Marshall 8008/welche Box?

Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
Hallo
ich bin dabei mir ein Rack aufzubauen, bestehend aus Digi 2120 + Marshall VS 8008.
Zu meinen Fragen speziell fand ich nix in der SuFu und auch die BedAnltg der Endstufe gibt nichts her.

Das Ganze soll Stereo betrieben werden, und zwar mit 2St 1x12er.

Müssen die Speaker in diesem Anwendungsfall 8 Ohm oder 16 Ohm haben, damit ich die vollen 2x80W aus der Endstufe bekomme?
Versteh das nicht ganz, weil bei einer 2x12er Stereobox ich ja im Monobetrieb 8 Ohm habe und im Stereobetrieb intern auf 16 Ohm umschalten muss.

Die zweite Frage wäre, ob ihr für diesen Anwendungsfall bestimmte 1x12er empfehlen könntet.
Wichtig wäre mir schon, das eine Box auf gar keinen Fall die 15kg Marke überschreitet.

Die Musikrichtung ist 80/90er Rockcover, kein Metalzeugs, soll heissen, das ich kein dolles Bassfundament brauche - dafür ist jmd anders zuständig - sondern mehr der Höhen und Mittenbereich sollte gut aufgelöst werden.

Danke für Rat!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
Danke Lou,

das Handbuch kenn ich, da steht ja nur, mind. 4 Ohm.

Aber ich habs verstanden.
Also sind 2 Stck. 8Ohm Speaker kein Problem.

Dank dir.
 
LouWeed

LouWeed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
24.07.06
Beiträge
1.451
Kekse
1.844
Ort
Mazedonien
keine probleme mit 8ohm....

was haste den fuer speaker?
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
keine probleme mit 8ohm....

was haste den fuer speaker?

Na, noch gar keine.

Deshalb ja auch meine Frage nach Empfehlungen:D

Sei es jetzt kpl Boxen oder aber Speaker, für die ich mir dann noch Leergehäuse besorgen muss.
 
LouWeed

LouWeed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
24.07.06
Beiträge
1.451
Kekse
1.844
Ort
Mazedonien
aha, allerdings verstehe ich dann das hier nich ganz....deswegen war ich der meinung du hast ne box

weil bei einer 2x12er Stereobox ich ja im Monobetrieb 8 Ohm habe und im Stereobetrieb intern auf 16 Ohm umschalten muss.

das kommt immerhin auf die box drauf an....ich hab zB ne 2x12 die iss mono 4 ohm und stereo 8 ohm, alles nur ne (interene) verkabelungsfrage
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
a


das kommt immerhin auf die box drauf an....ich hab zB ne 2x12 die iss mono 4 ohm und stereo 8 ohm, alles nur ne (interene) verkabelungsfrage

Ahso, nein, meine Aussage auf die Umschaltung beruht auf angelesene Erkenntnisse über 2x12 oder 4x12er Stereoboxen.

Ich habe keine.
Ich überlegte, ob es eine 2 12er oder 2x 112er sein soll.

Aus Gewichtsgründen eben Letzteres. Und bei Stereobetrieb denke ich auch mal, das die räumliche Trennung der Speaker ein etwas luftigeres Ergebnis bringt.
 
LouWeed

LouWeed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
24.07.06
Beiträge
1.451
Kekse
1.844
Ort
Mazedonien
Ahso, nein, meine Aussage auf die Umschaltung beruht auf angelesene Erkenntnisse über 2x12 oder 4x12er Stereoboxen.

Ich habe keine.
Ich überlegte, ob es eine 2 12er oder 2x 112er sein soll.

Aus Gewichtsgründen eben Letzteres. Und bei Stereobetrieb denke ich auch mal, das die räumliche Trennung der Speaker ein etwas luftigeres Ergebnis bringt.

1x12er sind halt relativ teurer gegenueber 2x12....
arbeitest du viel mit stereoeffekte?weil da wuerde das mit der raeumlichen trennung zutreffen!

ansonsten kann ich aus erfahrung sagen das ich selbst mit stereoeffekte kein problem hab ueber meine 2x12, und gewichtsmaessig ist sie erstaunlich leicht und handlich!


suchst du neu ware oder second hand?
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
selbst mit stereoeffekte kein problem hab ueber meine 2x12, und gewichtsmaessig ist sie erstaunlich leicht und handlich!


suchst du neu ware oder second hand?

Welche Box hast du?

Neu oder gebr ist egal, sollte sich nur im erschwinglichen Rahmen bewegen.
Vorzugsweise gebraucht.
 
LouWeed

LouWeed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
24.07.06
Beiträge
1.451
Kekse
1.844
Ort
Mazedonien
Welche Box hast du?

Neu oder gebr ist egal, sollte sich nur im erschwinglichen Rahmen bewegen.
Vorzugsweise gebraucht.


ne seltene RIVERA R212 mit Celestions G12M70

also, ich bin eher der freund der 212er, ausser die 112er Thiele boxen von Mesa und Kettner...die sind absolut brauchbar!!

PS>da faellt mir das grad ein > https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/263043-1x12-anti-vintage-thiele-box-selbstbau.html mitm Eminence Delta Pro 12 duerfte das erschwinglich sein...nur so am rande angemerkt
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
Sehr schön, sieht bleischwer aus.
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
Und kann man eigtl auch an der Transenendstufe 2 Boxen mit unterschiedlicher Impedanz betreiben - rein technisch gesehen?
 
LouWeed

LouWeed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
24.07.06
Beiträge
1.451
Kekse
1.844
Ort
Mazedonien
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
nochmal die frage zu meiner marshall 8008 endstufe.

Am boxenanschlussfeld steht - mind. 4ohm

bedeutet das jetzt, das ich nur bei einem 4ohm speaker die volle leistung von 80w pro kanal bekomme??

im moment hab ich einen 100w 8ohm speaker dran und geh im bandgefüge damit total unter.

80 transenwatt müssten doch eigtl ausreichend sein.

die lautstärke innerhalb der band ist nicht sonderlich laut.

sorry für kleinschreibung - tastatur ist defekt.
 
Ricco

Ricco

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Registriert
05.04.07
Beiträge
432
Kekse
2.360
Ort
Mönchengladbach
Die Boxenausgänge haben 4 Ohm. Daher kannst du auch zwei 4-Ohm Boxen anschließen, wenn du Stereo fahren willst, da die Endstufe zwei unabhängige Kanäle bietet. Alles andere würde ja auch keinen Sinn machen, für Stereo brauchst du halt zwei unabhängige Kanäle, in diesem Falle hat jeder Kanal nur einen 4 Ohm-Ausgang. Also zwei 4 Ohm Boxen und gut ist :)

Du musst dir nur gedanken machen, wenn du zwei Boxen an einen Kanal anschließen willst, was aber bei dieser Endstufe nicht geht

Wenn du die Eingangslautstärke in die Endstufe ein wenig hochregeln kannst, wird der Gesamtsound auch lauter mit der 8008. Ich hab ein DigiTech GSP-2101 vor der Endstufe. Wenn ich den Output-Regler am DigiTech in der Mitte stehen habe, kommt auch nicht viel bei rum, daher hab ich ihn immer so auf 14 Uhr.
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
Die Boxenausgänge haben 4 Ohm. Daher kannst du auch zwei 4-Ohm Boxen anschließen, wenn du Stereo fahren willst, da die Endstufe zwei unabhängige Kanäle bietet. Alles andere würde ja auch keinen Sinn machen, für Stereo brauchst du halt zwei unabhängige Kanäle, in diesem Falle hat jeder Kanal nur einen 4 Ohm-Ausgang. Also zwei 4 Ohm Boxen und gut ist :)

Hi Ricco

das ist mir soweit schon klar.
der kern meiner Frage ist eigtl., ob ich mit einem 4ohm Speaker pro Ausgang eine höhere lautstärke habe bzw nur mit einem 4 ohm speaker pro ausgang die 80 Watt erreiche.

ich habe im moment pro ausgang 8 ohm speaker dran und die lautstärke ist mMn nach zu gering.
ich weiss jetzt nicht, ob die geringe lautstärke an den 8ohm speakern liegt oder aber an der programmierung des sounds im 2120 preamp, da steht eigtl alles auf 100%..

4ohm speaker zum vergleich hab ich leider nicht.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben