Improvisieren

von p-kloecki, 21.05.07.

  1. p-kloecki

    p-kloecki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Ich würde gerne improvisieren können. Damit meine ich so Rockpianosolos usw. Man kennt sie von I'm so excited usw. Und so ein Pianosolo würde ich gerne improvisieren könenn. Könnt ihr improvisieren?gibt es tips oder internetseiten oder vll ein buch oder so?
     
  2. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 21.05.07   #2
    lass dir zeigen wie ne bluesscale aufgebaut ist (1,b3,4,b5,5,b7) und dann probier rum. wenn du dich darin sicher fühlst, kannst du nochmal nach fachliteratur fragen, und dich wirklich in die harmonielehre vertiefen. ich würde aber erstmal mit ein bisschn bluesimpro anfangen. da erziehlt man am ehesten brauchbare ergebnisse, und ärgert sich nicht dumm und dämlich, weil es irgendwie nicht so klingt wie bei den anderen. improvisieren ist leider ne sache, die sehr viel mit hören, nachspielen und ausprobieren zu tun hat.
     
  3. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 21.05.07   #3
    Zur Improvisation hat es mir geholfen, einerseits Soli rauszuhören und zu notieren und nachzuspielen, andererseits zu lesen (Zum Thema: Über welchen Akkord kann ich welche Skala spielen), und ausserdem auch mal selbst über eine Harmonie rumzuprobieren. Blues ist auf jeden Fall der richtige Anfang, das was Orgeltier beschrieben hat ist die Moll-Bluesskala, die Dur-Bluesskala ist 1,2,b3,3,5,6. Beides ausprobieren, Mischen, ganz neue Töne herausfinden, Licks entwickeln usw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping