Infos zur Paiste Formula 602-Serie

von PremierDrumer, 06.01.06.

  1. PremierDrumer

    PremierDrumer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Ich hab seit gestern bei mir daheim eine Hi-Hat und ein Ride aus der legendären Paiste 602-Serie rumliegen: 14" Paiste Formula 602 Medium Hi-Hat
    19" Paiste Formula 602 Heavy Ride
    Ich gehe von aus, dass beide Becken recht selten und wertvoll sind (beide sind fast neuwertig).

    Nun aber zur eigentlichen Frage:
    Bis wann wurde die Paiste Formula 602 eigentlich hergestellt?
    Das könnte mir helfen, rauszubekommen, aus welchem Jahr diese Becken sind.

    Was für einen Wert haben diese Becken?
    Bei der Hihat gehe ich von 780-800 DM Neupreis aus , weil ...
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7374661699&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
    Zitat aus dem Artikel: ... Hier also die Gelegenheit zum damaligen Neupreis von 730 DM..
    730 DM für die 13"-Version

    Würde mich über eine Antwort freuen!
    Wenn ihr Fragen habt, einfach stellen!

    Greez,
    PremierDrumer

    P.S.: Bilder kann ich auf Anfrage auch mal reinstellen.
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Black Label (mit Seriennummer oder ohne?) oder Blue Label?

    Die Hi-Hat etwa 200 € für eine black label. Sonst eher weniger. Das Ride wäre in der Tat selten, ein 19" 602 Heavy Ride ist mir noch nicht untergekommen. Oder steht da einfach nur "Heavy" auf dem Becken, ohne den Zusatz "Ride"?
     
  3. PremierDrumer

    PremierDrumer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 06.01.06   #3
    Beide sind Blue Label mit Seriennummer.

    Und du hast recht, es steht nur Heavy drauf, ich spiel es aber als Ride und es klingt absolut geil.
     
  4. Blindfish66

    Blindfish66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Reichelsheim/Odw.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 06.02.07   #4
    Hallo PremierDrummer
    Was hat es mit den Becken gegeben? Hast Du sie vertickt? Oder hast Du noch weitere Infos über die Becken bekommen?
    Ich habe ein 16" Chrash- und ein 20" Ride Paiste Formula 602 Black Lable mit Seriennummern.
    Aus dem selben alter hab ich auch noch Hihat Becken 14" Paiste Stambul.
    Weiß jemand was das ist.

    Grüße aus dem Odenwald Marcus
     
  5. PremierDrumer

    PremierDrumer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 11.02.07   #5
    Das Paiste 602 Heavy 19" spiele ich inzwischen in meinem Set als Crash/Ride, aber hauptsächlich als Crash.
    Beim Versuch, die 14" Hi-Hat über meinen Drumlehrer zu verkaufen, hat jemand die Becken beim Testen runterfallen lassen, wodurch eines der Becken zwei Risse mit ca. 1,5 cm Länge bekommen hat. Jetzt haben die Becken anhezu nur noch Schrottwert, aber zum Glück gibts noch ne Haftpflicht^^.
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 15.02.07   #6
    Bitte Name und Bild des Übeltäters hier einstellen.


    Für solche Taten bin ich gerne bereit, hier nen Pranger zu errichten ..... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping