Instrumental/Lead

von MarkusKl, 03.09.06.

  1. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 03.09.06   #1
    Ich such nach blueslastigen Instrumentals (ist nicht unbedingt ein muß)
    ala The Loner, Parisienne Walkways, Still got the blues (Ich bin sehr auf Gary Moore fest gelegt, ich weiß :rolleyes:)
    In dieser Reihe sollte noch The messiah will come again genannt werden.
    Bitte kein Trash-, Death-, Speed-, Black- oder Haumichtotmetal. Ich kann damit nichts anfangen. (Auch keine Diskussion warum, weswegen und weshalb. Ich mags einfach nicht)

    LG
    Markus

    Und ja, ich habe die SuFu benutzt aber nix brauchbares gefunden.
     
  2. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 03.09.06   #2
    Starry Night - Satriani
    For the love of God - Steve Vai
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 03.09.06   #3
    Was ich an Blues mal gefunden hab und gut fand war was von JOHN HIATT...die Musik fand ich toll, ist aber nicht Instrumental...

    Was ist an "For the love of god" blueslastig???
     
  4. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 03.09.06   #4
    New Blues von Joe Satriani dürfte was für dich sein, du findest das lied auf dem Extremist album.

    gruß Ali
     
  5. MarkusKl

    MarkusKl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Erstmal Danke an Euch

    For the love of God finde ich ehrlich gesagt nicht so prall. Hat imho auch nicht viel mit Blues zutun. Ist mir zu ...technisch, steril.

    New Blues ist da schon besser. Schönes Thema und geiler Sound.
    Werde ich mir mal intensiver zu Gemüte führen :great:

    Markus
     
  6. s33k

    s33k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #6
    for the love of god steril ...........................
     
  7. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 05.09.06   #7
    Stevie Ray Vaughan - Lenny
     
Die Seite wird geladen...

mapping