Instrumentenspur in Cubase ist "tot"

von metallissimus, 16.07.08.

  1. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 16.07.08   #1
    Folgendes Problem:
    Ich habe einzelne Stimmen eines Orchesterstückes als Midi importiert. Cubase macht daraus (warum auch immer) Instrumenten- und keine Midispuren.
    Wenn ich mir die Spuren jetzt allerdings anhören will (nach zuweisen der entsprechenden Instrumente), höre ich nur die ersten beiden, alle anderen sind tot, d.h. es wird auch in der Spurliste in den entsprechenden Spuren kein Pegel angezeigt.
    Ich bin ziemlich ratlos, das Handbuch gibt zu dem Thema leider so gut wie gar nichts her. Meine Vermutung, dass es an falschen Midi-Kanalzuweisungen liegen könnte, hat sich leider nicht bestätitgt, auch nach verschieben aller Noten auf Midi-Kanal 1 (wo sie in den funktionierenden Spuren schon lagen) - nichts.

    Edit:
    Und gibt es eine Möglichkeit, mehreren Spuren das gleiche Instrument zuzuweisen? Ich bekomm dann ab ca. 15 Instrumenten doch Speicher-Probleme :)
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.07.08   #2
    eine Instrumentenspur kann nur auf einem MIDI-Kanal und damit auch nur ein Instrument wiedergeben.

    Mach ne MIDI-Spur auf und zieh den Track von der Instrumenten-Spur da rein. Oder Du löst den Track auf - mit MIDI-Parts auflösen (rechte Maustaste auf dem Track)
     
Die Seite wird geladen...

mapping