Interface für Gitarrenaufnahmen ~150-200€

von blinkie, 30.07.08.

  1. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 30.07.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte in meinem Sommerurlaub zum Spaß etwas mit meiner Gitarre aufnehmen.

    Ich hab mir überlegt dazu ein kleines Recording Interface zu verwenden.

    Ein Shure SM 57 hab ich schon, also soll der Weg Amp -> Shure SM 57 -> Interface -> PC sein.

    Nun habe ich noch ein paar Fragen an euch:

    - Was ist besser: Firewire oder USB Interface? (im Moment hat mein PC noch kein Firewire-Anschluss, aber das sollte man mit einer PCI Karte bestimmt erweitern können, oder?)
    - Welches Interface ist denn zu empfehlen?

    Allem in allem (Interface + eventuell Firewire-Karte + eventuell Zubehör) möchte ich so um die 150€ ausgeben, maximal 200€.


    Danke für alle Tipps :great:

    Gruß Flo
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 30.07.08   #2
    Hi blinkie,

    da empfehlen sich die Interfaces von Line6, z.B. das Toneport UX1: http://www.musik-service.de/line-toneport-ux-1-prx395752634de.aspx
    Das hat genau einen Mikrofoneingang und ist für deine Zwecke bestens geeignet.
    Es gibt aber auch noch das Ux2: http://www.musik-service.de/line-6-toneport-ux-2-prx395752635de.aspx
    Das verfügt über zwei Mikrofoneingänge und du kannst Phantomspeisung zuschalten, falls du mal mit einem Kondensatormikro vernünftig Gesang aufnehmen willst.

    Beide Interfaces bieten die Möglichkeit, die Gitarre clean in den Computer zu spielen und nachträglich mit einem Ampsound zu versehen - das sog. Amp-Moddeling. Ist hilfreich, wenn über Amp + Box + Mic kein vernünftiger Sound zustande kommt.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  3. blinkie

    blinkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 31.07.08   #3
    Hört sich ja nach genau dem an, was ich brauche :)

    Braucht ein SM57 Phantomspannung?
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 31.07.08   #4
    nein - das SM57 ist ein dynamisches Mikrofon und braucht daher keine Phantomspeisung.
     
  5. blinkie

    blinkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 31.07.08   #5
    So, hab mir einfach mal das UX2 bestellt, man weiß ja nie ob man mal nicht Phantomspannung brauchen könnte ;)
    Danke für die Tipps!
     
  6. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 31.07.08   #6
    Moin ;)

    Hab mal ne weitere (Anfänger-)Frage bezüglich des UX1:

    Könnte ich theoretisch meine 0815-Soundkarte rausschmeißen und nur das Interface benutzen? Ersetzt also das Interface die Soundkarte vollwertig?
     
  7. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 31.07.08   #7
    Ja...
     
  8. Buntaluffigus

    Buntaluffigus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #8
    Ja, tut es. Der Toneport ist im Prinzip nur eine externe Soundkarte und kann, wenn automatisch nicht schon umgestellt, bei deinem Betriebssystem als Soundkarte ausgewählt werden. Die andere Soundkarte braucht man dann nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping