Interface zu amp - geht das?

von Senchay, 27.10.20.

Sponsored by
QSC
  1. hans_mayer

    hans_mayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    224
    Kekse:
    207
    Erstellt: 22.11.20   #21
    Kann dir die Fluid Audio F5 empfehlen. Die sind ganz gut und nicht so teuer.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.389
    Ort:
    Bangkok
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 22.11.20   #22
    Danke, die sehen tatsächlich interessant aus ^^ Und 100 Euro billiger als die Rokit. Evt beschenke ich mich damit an Weihnachten selber.

    EDIT: Hab Weihnachten vorgezogen ^^ Bestellt.

    Danke nochmal. Wird auf jeden Fall angenehmer als stundenlang mit Headset zu spielen.
     
  3. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.389
    Ort:
    Bangkok
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 26.11.20 um 22:46 Uhr   #23

    DANKE°´!!!

    Die Dinger sind wirklich cool. Viel mehr, wirklich viel mehr als ich erwartet hatte. Der Stereo-Effekt ist der Hammer und der Sound hört sich absolut genial an für den Preis. Ob sie zum mixen sind, ka. Zum Gitarre spielen/anhören sind sie der absolute Renner. Um Welten besserer Sound als alle meine Transistoramps zusammen.
    Und gefallen mir auch besser als die Rokits vom Kumpel, wobei das natürlich schlecht zu beurteilen ist, sind ja unterschiedliche Räume/Aufstellung.. Der Sound trifft einfach genau das was ich zum spielen wollte.

    Iss mir ein Rätsel wie so viel Sound aus so kleinen Dingern kommen kann aber das soll mich nicht weiter stören ^^ Man muss nicht alles verstehen.

    Brummen tun sie wohl etwas, bzw Störgeräusche sind da. ABer damit hatte ich schon immer Probleme in dem Musik-Raum hier. Was mich bei soviel Zeugs an der Steckdose auch nicht wirklich wundert.

    PS: kein Lag. Es war also wirklich der hifi amp. Latenz ist natürlich vorhanden (23 ms werden angezeigt) aber wie eben am headset auch.
     
  4. hans_mayer

    hans_mayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    224
    Kekse:
    207
    Erstellt: 26.11.20 um 23:05 Uhr   #24
    Jup die sind echt cool. :) :great:

    Meine waren Rückläufer für irgendwie 170 Euro oder so aber technisch einwandfrei. Schon brutal, wie die tönen für den Preis.
     
mapping