Intonationsprobleme..

von jesses, 02.07.07.

  1. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 02.07.07   #1
    eine kurze Frage.. kann es auch an den Saiten (Materialschwankungen) liegen, dass man die Bundreinheit nicht immer hinkriegt?
    ich spiele Dean Markley Blue Steels 11-52
     
  2. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 02.07.07   #2
    Also ich merke immer wieder, dass die Bundreinheit zu wünschen übrig lässt wenn die Saiten älter werden. Daran kann es liegen.
     
  3. ra89mon

    ra89mon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    20.01.11
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 02.07.07   #3
    ja, is bei mir auch so...n satz neue saiten drauf un s passt wieder
     
  4. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 03.07.07   #4
    Hi,
    yes, habe ich auch schon gehabt, dass es an den Saiten lag (die mangelnde Intonation ...). Seit dem ich Dadario bzw. seit 1/2 Jahr Ernie Ball Slinky hab, no Problem. Früher bei anderen Saitenmarken kam dass schon mal hin- und wieder vor ...
     
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.131
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.941
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 03.07.07   #5
    Hi all,

    mal eine Anmerkung:

    An der Bundreinheit einer Gitarre kann man nichts ändern, es sei denn, man bundiert sie neu (und ändert die Postionen der Bünde dabei). ;)

    Was man bei einer Gitarre einstellen kann, ist die Oktavreinheit.
    (Brücke & Saitenreiter justieren, Stegeinlage - Pin - bearbeiten, evtl. auch Sattel bearbeiten)

    Abgesehen davon, ist ein Satz neuer Saiten immer der erste und beste Rat zur Abhilfe bei Intonationsproblemen, den man geben kann :great:

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping