ist die erste aufnahme so halbwegs ok?

von Bronx666, 28.04.08.

  1. Bronx666

    Bronx666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 28.04.08   #1
    meinung?

    http://home.arcor.de/bronx666/postal-09.mp3



    kein unterricht und so gehabt, an verspielern is bier schuld, sorry wenns euch nervt und ankotzt!
    fehlt noch einiges wie bass und vocals...und sorry wegen vormischerei und lalala .....
    danke
     
  2. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 01.05.08   #2
    Hi,
    also ich geb als Aufnahmeprofi (hüstel...., ne,ne..bin auch nur Laie) mal meinen Senf ab.

    Find den Sound der Gitarren wirklich nicht schlecht, aber leider gehen bei dem (geilen) Riffing die Melodielinien etwas unter bzw. sind schlecht zu hören. Wenn du die noch bisserl mehr in den Vordergrund stellst, dann..aber nur dann...wäre ich zufrieden :D

    Also..hau in die Saiten....neue Aufnahme würd ich gern hören!

    Tschöö
     
  3. Mich90

    Mich90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Lünen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.05.08   #3
    Kann meinem Vorredner nich ganz zustimmen...

    Soudn richtig gut, und das mit mehr in Vordergrund .. find ich net so... ich finds so richtig geil...hm naja subjektiv halt... ;)
    PS : was spielst du da ? was eigenes? oder was sons?
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 02.05.08   #4
    Ganz ehrlich? Ich habe deinen Link nicht angeklickt und werde es auch nicht tun. Deine Beschreibung lässt mich in keinem Moment vermuten dass sich das anhören lohnt.

    Warum sollte ich Zeit dafür aufbringen mir etwas anzuhören, das so beschrieben wird?

    Probieren sie jetzt meinen Kuchen, ist mir zwar in den Dreck gefallen, und weil ich keinen Bock hatte habe ich statt Mehl Rohrfrei genommen, aber sagen sie mal wie er schmeckt :screwy:

    Vielleicht nimmst Du dir ja das als ersten Ratschlag zu Herzen. Nimm etwas auf zu dem Du auch erstmal stehen kannst, und mach dann Leuten Lust sich das auch anzuhören. Wird dich vermutlich weiter bringen.

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  5. Adda

    Adda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    nähe Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 02.05.08   #5
    Was für ein Equipment habt ihr (du? xD) so zum Aufnehmen benutzt?

    Zum Lied: Muss meinen Vorrednern auch zustimmen... ansonsten hört sich das sehr gut an :great:
     
  6. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #6
    Wieso nimmst du dir dann die Zeit einen derartigen Text zu verfassen? Er will doch jediglich ein feedback zu seinen aufnahmen, ob du dir jetzt die Zeit nimmst das anzuhören oder nicht ist deine Sache, aber sowas kannst dir doch echt sparen, sry..
     
  7. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 04.05.08   #7
    Darfst dich nicht schlechter machen als du bist, ich finds echt cool...
    Das kriegt man sicher noch klanglich besser hin, aber wie gesagt find ichs wirklich geil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping