jammerhebel bei yamaha pac

von rAyoN, 04.12.05.

  1. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Hi
    wie weit muss ich den Hebel ( mir fällt der name grad nicht ein) bei meiner yamaha pac 112 reinschrauben bis er funktioniert? oO ich dreh in rein und wenn ich dann den hebel benutze passiert rein gar nichts und wenn ich ihn dann immer weiter reindrehe und es fest wird hab ich immer angst was kaputt zu machen....
    hoofentlich könnt ihr mir helfen

    MFG
     
  2. Psychedelicmaster

    Psychedelicmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #2
    ähhh ich weiß zwar nicht ganz genau was du meinst, aber eigentlich musst du den hebel nur soweit reinschrauben, bis er gut sitzt und nich rausfällt... es gibt keine bestimmte tiefe die der haben muss, dass das tremolo funktioniert.
    eigentlich müsste sich das tremolo ja auch bewegen, wenn du mit der hand auf den sockel(hinter die saitenreiter) drückst. das ganze ist ja von der stimmung sehr empfindlich, wenn sich also gar nichts tut, tut würde ich spontan tippen, dass dein tremolo gelockt ist.....

    frag doch einfach mal den händler deines vertrauens...!

    grüße
    matze
     
  3. rAyoN

    rAyoN Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.12.05   #3
    wie hebt man dieses gelockte auf?
    btw der händler meines vertrauens ist 1std. autofahrt weg
     
  4. jons

    jons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    24.01.10
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.12.05   #4
    dreh den hebel bloß nicht so weit rein, bis er sich nicht mehr bewegt.. wenn du den dann nämlich rausdrehen willst, kann es so kommen dass er klemmt und kann dann abbrechen - so dämlich es sich auch anhört (eigene erfahrung :o)
     
  5. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 04.12.05   #5
    also ich hab den hebel bei meiner pac 112 so weit reingedreht bis das reindrehen langsam etwas schwerer wird.
    musst mal probieren, reindrehen (bei mir warns bestimmt so ~10 umdrehungen(hab jetz nich mitgezählt)), und irgendwann wirds halt doch spürbar schwerer, wenn auch nur leicht.

    dann sollte der hebel funktionieren (in hals richtung drehen und runter drücken, ton sollte tiefer werden)
     
  6. Psychedelicmaster

    Psychedelicmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #6
    wie man das aufhebt ... keine ahnung!
    mach einfach hinten mal die gitarre auf und betrachte dass innenleben...wirst schon drauf kommen...:great:
    ansonsten ...genaueres findest du bestimmt mit der SuFu...

    grüße und gute nacht

    matze
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.12.05   #7
    sowas wird er sicherlich nicht auf anhieb in der sufu finden könne, aber du kannst ja mal suchen, wenn du ihn schon drauf verweist.

    also guck mal bitte, wie weit das tremolo vom korpus entfernt ist (richtung gurtpin, es müsste eine geringe neigung haben). wenn es aufliegt, dann schraub mal hinten die weiße abdeckung mit den 6 netten löchlein drennen ab und dreh mal die schrauben, die in den korpus gehen ein paar milimeter raus, bzw guck zuerst, ob ein stück holz irgendwo drinklemmt, das nicht so aussieht, als ob es da hingehört.
    dann sollte die sache eigentlich wieder funkionieren... wenn nicht, mal mal n bild von hinten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping