Jazz gesucht!

von roostercockburn, 16.07.04.

  1. roostercockburn

    roostercockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.04
    Zuletzt hier:
    17.01.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.04   #1
    "Normaler" Jazz langweilt mich mittlerweile total. Kennt jemand richtig abgefahrenen Jazz? Ich Steh nicht so auf Trompete, Sax, etc also kein Davis.
    Am besten Fusion wie Kraan oder Brand X, Hancock, Soft Machine...
    Wenn also jemand was verrücktes, Gitarren/Bass/Keyboardlastiges kennt, gebt mir bitte n Tipp.
    Gruß! -RC
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 16.07.04   #2
    Hier eine gute Fusion-Band aus Griechenland: http://www.confusionmusic.com/
    Und schau mal nach Steps Ahead, Pat Metheny und Spyro Gira

    ciao,
    Stefan
     
  3. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 16.07.04   #3
    Mahavishnu Orchestra!
     
  4. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 17.07.04   #4
    Billy Cobham vielleicht.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.113
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 18.07.04   #5
    Aus der Gitarrenecke

    John Scofield
    Scott Henderson
    Tribal Tech (mit Scott Henderson)
     
  6. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 19.07.04   #6
    Hallo;

    Du hast zwar gesagt: "nix mit Miles Davis..." aber:
    Leg die mal eine der neuen scheiben von ihm zu, da ist nicht viel Trompete, sondern so ganz psychopatische Sound mit Synthies und voll komische Gitarren/Bass Sounds!!
    Ich hab nicht gesagt dass diese Art von "Jazz" schön ist, aber weil du schon was besonderes suchst... :p

    Miles
     
  7. Lorelei_

    Lorelei_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.08.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Auenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.04   #7
    Da kann ich dir COLOSSEUM empfehlen!! Ich war schon auf Konzerten von Colosseum und meiner Meinung nach sind die die Besten!! :great: :great:
    Drums Jon Hiseman
    Vocals Chris Farlowe
    Piano/Organ Dave Greenslade
    Sax Dick Heckstall-Smith
    Bass Guitar/backing Vocals Mark Clarke
    Guitars/backing Voice Clem Clempson
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 23.07.04   #8
    Ich werfe jetzt einfach mal

    Wolfgang Dauner

    Archie Shepp

    ein!!!
     
  9. greenie

    greenie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #9
    Hi!

    Hab noch 2 alte platten von der Band hier von meinem Vater rumstehen... die Jungs waren ja damals schon so krass.... ich möcht nicht wissen wie es jetzt bei Konzerten von denen aussieht.... :rock:
     
  10. Lorelei_

    Lorelei_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.08.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Auenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #10
    @greenie: Vielleicht hat dein Vater auch eine Platte oder cd von Barbara Thompson ( Jon Hiseman´s Frau und mein Idol :D :D ) Die spielt göttlich Saxophon, Klarinette und Querflöte!!! :great:
     
  11. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 02.08.04   #11
    Manfred Mann Chapter III. Das is richtig geiler Jazzrock. Colosseum und Eberhard Weber kann ich aber auch uneingeschränkt empfehlen (letzterer ist wirklich traumhaft).
     
  12. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 02.08.04   #12
    Die is wirklich genial, an ihren Stil muss man sich allerdings gewöhnen. Inzwischen kann sie leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr spielen...
     
  13. Lorelei_

    Lorelei_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.08.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Auenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #13
    Stimmt!
    Aber sie hat beim Jazzfest in Wiesen gemeinsam mit Collusseum gespielt, und da schaute sie nicht gut aus!! :(
     
  14. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 07.08.04   #14
    Sie hat angeblich sehr starke Schmerzen beim Spielen, um so bewundernswerter, dass es sie immer wieder auf die Bühne zieht.
     
  15. Rübennase

    Rübennase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    58
    Erstellt: 27.08.04   #15
    Auch wenn John Zorn Saxophon spielt, muß man hier imho unbedingt von Naked City die Scheiben "Naked City", "The Bribe" und vor allem "Torture Garden" nennen. Vor allem letztere ist wirklich ziemlich abgedreht (42 Stücke innerhalb von 26 Minuten). ;)
     
  16. norberthofer

    norberthofer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #16
    Hallo,
    versuchs mal mit Magma. Ist zwar kein reiner Jazz, sondern was ganz eigenes, aber sehr extrem und durchaus auch jazzig. Der Schlagzeuger war ein absoluter John Coltrane Fan. Hat, soweit ich weiß, sogar bei Elvin Jones Unterricht gehabt.

    Als Einstieg vielleicht die Scheibe "1001° Centigrade". Kann aber sein, dass du die CDs nur über "Seventh Records" beziehen kannst.

    http://www.seventhrecords.com/

    Gruß
    Norbert
     
  17. Jazzysoul

    Jazzysoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #17
    Versuch es mal mit George Clinton ;Kool and the gang (Funk in Pulp Fiction),Curtis mayfield
    Der Stuff funkt. Falls du mehr namen hören willst,mail mir und ich schicke dir einige funkige playlists (supergroovalistic...).Außerdem Produziere ich selbe Funk und Jazz in nerr Big Band.
    Falls du interesse hast kann ich dir ja einige meiner seesions überbringen.
     
  18. sicgoe

    sicgoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    21.04.16
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    151
    Erstellt: 20.10.05   #18
    Vielleicht solltest du dir mal die alten BrandX-Geschichten (mit Phil Collins als Drummer) anhören. Keine Ahnung ob dir das gefällt, aber ich finde das ziemlich abgefahren ;)

    - Ulli -
     
  19. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 20.10.05   #19
    Du solltest dir definitiv mal SUN RA anhören...der Hohepriester der Durchgeknallten!!!
     
  20. Dave Weckl

    Dave Weckl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #20
    Also mir gefält alles von Dave Weckl! Musste mal reinhören...
     
Die Seite wird geladen...