john mayer sound

von jfmanu, 09.06.07.

  1. jfmanu

    jfmanu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #1
    hey leute!!
    ich spiele zurzeit Blues und wollte mal fragen ob einer weiß wie ich den sound von John Mayer hinkriege.

    zB so wie in Gravity oder Vultures

    Schon mal danke im Voraus:)
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 09.06.07   #2
    Strat und nen Fender (Vollröhren)Amp, dazu noch finger benutzen zum anschlagen und üben....
     
  3. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 09.06.07   #3
    Und die Mitten etwas rausdrehen... Mayers Pickupset macht nämlich genau das.

    Gruss Flo
     
  4. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 10.06.07   #4
    Oder gleich ne John Mayer Signature Strat kaufen... :D

    Aaaaber dann das Review hier nicht vergessen!!! :great:
     
  5. jfmanu

    jfmanu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #5
    ne strat hab ich.
    krieg ich den sound auch anders als mit nem fender vollröhrenamp hin?
     
  6. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 10.06.07   #6
    Mit was für nem Amp soll das denn sein? Die Angabe wär schon wichtig... Wenns ein Marshall MG15 ist wirds wohl schierig.. ;)
     
  7. jfmanu

    jfmanu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #7
    das is nur so ein billigteil mit 15 watt: line6 spider III

    ich hätt ja gern einen marshall oder fender amp aber dazu fehlt mir einfach das Geld
     
  8. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 11.06.07   #8
    Dann musst du wohl oder übel sparen
     
  9. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 11.06.07   #9
    Ich wette mit Dir, dass John Mayer auf nahezu jedem Amp klingt wie John Mayer...

    Also : Üben oder Dich umtaufen lassen, dann kannst Du behaupten, wie J.M. zu klingen.
     
  10. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 11.06.07   #10
    John Mayer hat das Feeling seinen Sound wahnsinnig weich und eigentlich garnicht so Strattypisch leben zu lassen...
    Großteil macht sein Spiel aus...
    Aber versuchs vielleicht mal in der Art:

    Strat auf Position 4 (Neck + Middle PU)
    Spider auf "Blues" oder "Twin"
    Drive auf 9 Uhr oder darunter
    Bass 3 Uhr
    Mitten etwa 12 Uhr, aber finds selber raus
    Treble auch auf etwa 1-3 Uhr

    Dreh den Volpoti vlt nicht ganz auf... (an der Strat)

    Is jetzt rein intuitiv der Tipp... einfach probieren...

    John Mayers playing is ear-gasmic ;)
    Wünschte mir auch so was hinzubekommen :D
     
  11. jfmanu

    jfmanu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #11
    danke schonmal!!

    ich gehs mal probieren.
     
  12. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 11.06.07   #12
    Und dreh das Tonepoti auch nicht ganz auf, das könnte auch helfen.

    Allerdings zweifel ich schon etwas an dem Spider... wenn du die Möglichkeit hast versuch mal nen Fenderamp im Musikladen. Dann siehst/hörst du den Unterschied evtl schon deutlich ....
     
  13. jfmanu

    jfmanu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #13
    ja ich zweifel auch am spider... aber es klingt doch schon ein Stück besser als vorher

    noch ne frage: was benutzt mayer denn für effektgeräte, wenn er überhaupt welche verwendet ?
     
  14. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 12.06.07   #14
    EFFECTS

    Custom Audio Electronics RS-10 Midi Foot Controller with Expander Module

    Roger Linn Adrenalinn I - BTMB Effect Box

    Korg G4 - Leslie Rotary Speaker Simulator

    Boss TU-2 Chromatic Tuner - Tuner

    Boss DD-5 Digital Delay - Delay Pedal

    Fulltone Full-Drive - Overdrive/Boost Pedal

    Vintage Ibanez TS-808 Tube Screamer - Overdrive/Boost Pedal

    Robert Keeley Effects
    - Ibanez TS-808 Reissue w/True Bypass
    - Ibanez TS-9
    - Boss BD-2
    - Keeley Compressor

    Line6 DL4 - Delay Modeler

    Ernie Ball Jr. Volume Pedal

    Teese Real McCoy Wah

    vom sehr guten fanforum mystupidmouth.com

    greetz

    stylemaztaz
     
  15. jfmanu

    jfmanu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #15
    danke für die ganzen infos

    dass du hier so viele aufzählst hätt ich nich gedacht

    und schon wieder eine frage: was verwendet mayer für einen amp?
    irgendeinen fender oder?
     
  16. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 12.06.07   #16
    oohhhh... die geilen keeley effekte.. *sabber*

    die schocken echt!
     
  17. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 12.06.07   #17
    John benutzt amps der californischen Boutique-Firma "Two-Rock", ursprünglich glaub ich den Custom Reverb - bzw. gleich 2 davon - in Kombination mit nem Vibroverb oder Vibro King. John hat außerdem eine Schwäche für Dumble amps, die man sich aber als normaler Mensch, ebenso wie die Two Rocks, auch nicht leisten kann; er besitzt gleich mehrere davon. :screwy:

    Seit neuestem hat er nen Sign.amp:

    http://two-rock.com/products/mayer
     
  18. 180vinyl

    180vinyl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    20.09.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #18
  19. DirkPispers

    DirkPispers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    517
    Erstellt: 04.10.07   #19
    Guck dir mal Live-Videos von Herrn Mayer an (TIP: AOL-Sessions oder was auf Youtube) an. Die Backline sieht aus wie ein mittlerer Musikladen. Diverse Nobel-Amps und der ganze Bühnenboden voller Effekte ...

    Aber keine Bange: Der Sound kommt trotzdem aus den Fingern!
     
  20. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 04.10.07   #20
    8500$ ... sparen... ob ich noch einen der 25 krieg ... in 20 jahren wenn ich mal geld hab?
     
Die Seite wird geladen...

mapping