Kabel oder Adapter für Schallloch-Tonabnehmer?

von punkadiddle, 15.01.16.

  1. punkadiddle

    punkadiddle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    152
    Kekse:
    217
    Erstellt: 15.01.16   #1
    Hallo. Ich habe für meine 12-Saiter Western einen solchen grbrauchten TA erstanden. Er scheint schon etwas älter zu sein und hat eine 3,5 mm Klinkenbuchse zum Anschluss des Kabels. Meine normalen Gitarrenkabel sind ja alle mit 6,4 mm Klinkensteckern versehen. Also brauchts da einen Adapter. Ich finde aber nur Stereo-Adapter und das macht ja wohl keinen Sinn. Hat jemand eine Bezugsquelle für sowas? Achja, nein. auf dem Pickup steht nix drauf. Weder Hersteller noch Type oder so etwas und er ist passiv (keine Batterie). Hilfe wäre nett

    keep on rockin`
     
  2. DerThorsten

    DerThorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Wästmünsterland
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    1.614
    Erstellt: 15.01.16   #2
    Ein Stereo-Adapter sollte aber trozdem funktionieren. Dem macht es nichts, wenn Sleeve und Ring kurzgeschlossen werden.
     
  3. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.451
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 15.01.16   #3
    Sonst vielleicht sowas? Und sonst halt löten.

    Gruss, Ben
     
  4. punkadiddle

    punkadiddle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    152
    Kekse:
    217
    Erstellt: 15.01.16   #4
    hmm.. was ich wirklich suche wäre ein Winkeladapter in Mono mit 3,5 mm Stecker und 6,4 mm Buchse. Habe aber bisher keinen gefunden. Wenn stereo auch geht, werde ich mal einen bestellen und testen. Was Ben da vorschlägt habe ich hier schon mehrfach rumliegen. Meine taugen alle nix. Das ist alles viel zu wackelig.
     
  5. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 15.01.16   #5
    Wie wär's denn direkt mit sowas? Gibt's auch in anderen Längen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    3.860
    Kekse:
    51.415
    Erstellt: 15.01.16   #6
    Oje, Winkel-Miniklinke ist schon rar und dann auch noch mit normaler Kinkenbuchse als Adapter und beides mono?

    Ich würde einfach ein Miniklinke-Klinkekabel mono nehmen wie Manul vorschlägt.

    Wenn du eine Winkel-Miniklinke in mono findest, kannst du die natürlich an jedes bleibiges Instrumentenkabel dranlöten.
    Oder Stereo, muss halt richtig belegt werden.

    Deine "üblichen" Instrumentenkabel per Adapter verwenden würde ich nicht machen.
    Wenn du kein extra Kabel nur für dieses Instrument haben willst, dann tausche lieber die Buchse an der Gitarre aus.


    Ohne Bildchen wird das ganz schwer. ;)
     
  7. punkadiddle

    punkadiddle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    152
    Kekse:
    217
    Erstellt: 16.01.16   #7
    da
    danke... ist bestellt.
    bildchen habe ich mir geschenkt. eben, weil nix draufsteht und eine kleine klinkenbuchse können wir uns sicher alle vorstellen :-)

    keep on rockin`
     
Die Seite wird geladen...

mapping