Kabel- und DI Box-Frage

von Mitch, 02.02.05.

  1. Mitch

    Mitch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.09
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #1
    Hi,
    ich habe mal Fragen zu verschieden Kabeln, bzw. wie ich was mit was verbinde.

    1)
    Also, wenn ich vom Mischpult (über Direct Out) in die Eingänge meiner
    Soundkarte will, dachte ich, dass ich das mit diesem Kabel löse. Auf zwei
    Chinch kommen XLR-Adapter, da die Delta 1010 LT ja nur 6 Chinch In's hat
    und noch 2 XLR.​

    2)
    Wenn ich nun den Bassamp über den Line-Out abnehemn will, ist es ja
    sinnvoll eine DI-Box (kann man mit dieser was anfangen?) dazwischen zu
    schalten. Also mit dem Kabel vom Line-Out des Amps (hat XLR-Ausgang)
    in die DI-Box und von der DI-Box dann, ja wohin dann? Direkt in die
    Soundkarte oder ins Mischpult. Wenn ich übers Mischpult gehe, muss ich
    doch in den Line-In, oder geht das auch in einen Mic-Einagng?​

    Jetzt Kabel Frage: Wenn ich in einen Mic-Eingang kann oder direkt in die
    Soundkarte geht das dann mit diesem Kabel? (Kann ja
    dann einen XLR-Eingang der Soundkarte nutzen)
    Wenn ich in den Line-In des Mischpults will, dann doch
    hiermit, oder?

    Wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet, da mich diese ganze Kabelei schon etwas verwirrt hat.

    mfg Mitch
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 02.02.05   #2
    Jein. Im Normalfall brauchst du für die kurzen Wege beim Recording keine DI-Box. Einfach Line Out -> Soundkarte. Es sei denn, du hättest massive Brummprobleme.

    Wenn der Ausgang des Amps ein XLR-Stecker ist, dann wird das vermutlich ein DI-Out sein, kein Line-Out. Also DI-Box schon mit drin.

    Wenn es ein Line-Out ist (ohne DI-Box benutzt), dann Line, ansonsten in den Mic-Eingang bzw. über den Mic-Preamp des Mischpults. Eine DI-Box liefert ausgangsseitig Mikrofonpegel.
    Jens
     
  3. Mitch

    Mitch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.09
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #3
    Vielen Danke schonmal :great:

    Also ich hab mal am Bassamp geschat, da steht Line-Out, es ist aber auch ein Ground-Lift Schalter dran, hat das jetzt was zu bedeuten?

    Sind die Kabel die ich angegeben habe ok, also sind es soweit die Richtigen? Oder besser gefragt, wenn die Anschlüsse des Kabels mit meinen Buchsen passen, kann man dann trotzdem ein falsches Kabel kaufen?


    mfg Mitch
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 03.02.05   #4
    Die Kabel sind schon richtig.
    Und da du dort einen Ground-Lift hast, kannst du dir die DI-Box unter Garantie schenken...

    Jens
     
  5. Mitch

    Mitch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.09
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #5
    Super, vielen Dank !!!
     
  6. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 03.02.05   #6
    ...und wenns brummt, den Ground Lift drücken. Dann sollte es besser werden.

    Viele Grüße

    France.
     
Die Seite wird geladen...

mapping