Kadenzen

von motzfrosch71, 09.04.07.

  1. motzfrosch71

    motzfrosch71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #1
    Hallo
    ich brauche eure hilfe da ich bei der Internet recherche auf widersprüche gestossen bin.
    Ich möchte anfangen etwas Theorie zu lernen und fange mit Kadenzen an.

    Also, folgendes habe ich herausgefunden:

    dur=Dur,moll,moll,dur,dur,moll,verm.

    moll=moll,verm.,dur,moll,moll,dur,dur

    harm.moll=moll,verm.,dur,moll,dur,dur,verm.

    mel.moll=moll,verm.,überm.,moll,dur,dur,verm.

    Ist das richtig ??? Denn auf einer anderen Seite steht mel.moll mit der Harm.moll kadenz
    wie oben.

    Jetzt frag ich mich was richtig ist. Über eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar

    Gruss motzfrosch71
     
  2. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.04.07   #2
    hm, die überschrift ist etwas irreführend, da es dir ja lediglich um die leitereigenen akkorde geht..

    sieht soweit aber richtig aus, kannst es allerdings selbst ausprobieren (skala schnappen, akkord greifen und schaun ob deine finger nur auf leitereigenen tönen liegen)
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.04.07   #3
    Richtig ist:

    moll - moll - Dur - Dur - Dur - verm. - verm.
     
  4. motzfrosch71

    motzfrosch71 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #4
    Hallo
    danke für die antworten. Jetzt habe ich eine Variante mehr. Ich glaube ich komme nicht
    drum herum alle auszubrobieren und zu sehen welche richtig sind.
    Trotzdem danke.

    Gruss motzfrosch71
     
  5. Surtr

    Surtr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    306
    Erstellt: 09.04.07   #5
    Eigentlich ist richtig für melodisch moll:

    moll - verm - dur - moll - moll - verm - verm
     
  6. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 09.04.07   #6
    Wenn ich mich nicht täusche, müsste es

    moll - moll - überm. - dur - dur - verm. - verm. sein
     
  7. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 09.04.07   #7
    so, um das ganze abzuschließen^^

    a-moll melodisch: a h c d e f# g#
    ergibt:
    a-moll
    h-moll
    c-überm.
    d-dur
    e-dur
    f#-verm.
    g#-verm.

    also TGCD hat recht :)
     
Die Seite wird geladen...