Kalte Finger

von lucjesuistonpere, 05.03.05.

  1. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 05.03.05   #1
    Hi!
    Was macht ihr eigentlich gegen kalte Finger beim Spielen? Bei mir ist das n ziemlig arges Problem, selbst bei Standard-Raumtemperatur sind meine oft eisekalt, vor allem in Aufrregungssituationen (vor Konzerten) und dann dann krieg ich folglich sämtliche schnellen Läufe nie vernünftig hin.
    Habt ihr ne Stratiegie, was man dagegen tun kann?
     
  2. Gomer

    Gomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #2
    Einen heissen Tee trinken und sich mal mit dem Thema Durchblutungsstörungen beschäftigen. Evtl. ne Runde joggen gehn oder anderweitig Sport machen.
    Gut is auch eine heisse scharfe Suppe mit viel Chili usw. drin. Jedenfalls würde ich nur sehr vorsichtig spielen, bis sie richtig warm sind.
     
  3. seb-asti-an

    seb-asti-an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.11
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #3
    Wenn ich in der Kiche Orgel spiele habe ich immer Wärmepads dabei.

    Die Kosten fast nix und sind ja zum Aufwärmen der Hände gedacht :)
     
  4. Tastenwolf

    Tastenwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.04.05
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien, Sievering ("in ... blüht schon der Flieder")
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #4
    Hi,

    aus deiner Frage lese ich zwei Probleme heraus:

    generell kalte Finger - physische Gründe (Durchblutung?) vielleicht heißes Handbad...

    Kalte Finger in Streßsituationen - eher psychische Gründe
    was geht dir durch den Kopf vor Konzerten? Versagensängste? (nicht genug geübt?, das schaffe ich nie, den einen Lauf setze ich sicher in den Sand...)

    Was ist dein Hauptproblem?

    Ciao, keine Sorge - ist alles in den Griff zu kriegen!
    Wolfgang
     
  5. Assi f.f.

    Assi f.f. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.09
    Beiträge:
    31
    Ort:
    dlg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #5
    Also, bei mir ist es irgendwie so, ich hab schon öfter mal kalte finger, aber vor Auftritten, wenn ein bisschen Nervosität da ist werden sie von alleine durchblutet.
     
  6. jonlord

    jonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.05   #6
    das kenn ich irgendwoher auch :D am besten ei nründchen sich bewegen, damit der körper in wallung kommt
     
  7. Fafner

    Fafner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Tiefste Eifel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.10.05   #7
    Hab die Probleme nur im Winter ( unser Proberaum liegt in nem Altbau
    und die Heizkörper sind zu klein ).
    Benutze Handschuhe mit abgeschnittenen Fingern. Behindern das Spielen
    kaum und erlauben längere Spielzeiten.

    Im Sommer würd ich die aber nicht tragen, sonst kriegen die
    schwitzenden Zuschauer einen zuviel:D
     
  8. Johannes Winter

    Johannes Winter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.07.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 14.10.05   #8
    Mache Dehnübungen oder bring Bewegung in deine Arme, dann wird alles besser durchblutet. Du kannst auch ne Runde joggen gehen, das hilft auch.

    Bye

    Joe
     
  9. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.10.05   #9
    Dazu fällt mir ne witzige Geschichte ein:
    ein Mädchen aus meiner damaligen Klavierklasse (ist schon ca 3500 Jahre her :eek: ) hatte dasselbe Problem. Unsere Klavierlehrerin hatte ihr dann geraten, vor dem Unterricht ein wenig die Arme kreisen zu lassen, damit warmes Blut in die finger schießt. Das hat sie dann auch getan, allerdings während des gesamten Wegs von ihrem Zuhause bis zum Unterricht. Fazit, ihre Finger waren dann zwar warm, aber auch so geschwollen, daß an diesem Tag kein Unterrich mehr möglich war :p
    Gruß,
    Wolf
     
  10. Gangschalter

    Gangschalter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.10.05   #10
    Ich empfehle gründliches Einspielen mit Temposteigerung. Noten gibts dafür ja genug, notfalls bretterst du eine Stunde lang sämtliche Tonleitern mit der linken und der rechten Hand durch :)
     
  11. mnutzer

    mnutzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 15.10.05   #11
    @das Beste gegen kalte Hände ist immer noch Händchenhalten und mehr...
     
  12. Shaker

    Shaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.08
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #12
    Ich hab eine Möglichkeit gesagt bekommen, die wirklich immer hilft.
    Wenn du irgendwo ein Waschbecken in Reichweite hast :-)great: sollte so sein denk ich mal) dann stell das Wasser auf so heiss, dass du's grade noch aushältst...also nich ZUU heiß ;-), aber heiss!
    Halte die Hände circa 30-40 Sekunden drunter...(ich mach das immer länger, denn wenn man mal wirklich kalte Hände hat ist das sau angenehm ;) )
    Nun das wars aber noch nich,
    lass deine Hände nochmal weitere 20 Sek unter dem Wasser aber stell es auf so kalt wie nur möglich...
    Danach noch mal schockartig auf heiss, so circa 20 Sek...

    Durch den schnellen Wechsel von Gefühlseindrücken werden deine Hände dadurch verdammt fit.
    Und das hilft wirklich, danach kann man seine Hände so gut bewegen wie es nur selten der Fall ist!
    Hilft auch, wenn man wegen kalter Hände nich gescheit schreiben kann am PC, oder wenn sie einem eingeschlafen sind:)

    Ciao
    Shaker

    PS: Wieso wurde das Thema eigentlich nochmal so intensiv aufgegriffen,
    die Threaderöffnung war vor ca. 7 Monaten :D
     
  13. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 17.10.05   #13
    also ich find mnutzers technik besser ;)
     
  14. Dr.Ryan

    Dr.Ryan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #14
    @Luci und die anderen "Handkalten" mal eine eher private Frage:
    Treibt ihr Sport? Bewegungsmangel und damit einhergehend Durchblutungsprobleme, können zu kalten Händen führen. Trotz Nervosität dürfte man in einem normal temperierten Raum keine kalten Finger bekommen. Ich will mal gleich ausschließen dass eure Position vor dem Instrument falsch ist.
    Also auf und etwas Sport treiben.
     
  15. tobe666

    tobe666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    5.08.06
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #15
    glaube, alles wurde schon gesagt. n tee trinken würd was bringen ( naja ich bleib da lieber bei meinem bier vorm Auftritt)

    ich nehm mir immer n toaster mit im backstage raum. einfach runterdrücken und hand oben drauf legen. --> schön warm
     
  16. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 18.10.05   #16
    in kalten räumen hab ich das manchmal auch. da hilft dann aber wirklich fast nix dagegen, denn bis die heizung kommt, ist die probe zu ende.
    aus nervosität...hm...das vergeht dann manchmal von selbst.
     
  17. mott

    mott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    121
    Ort:
    ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 18.10.05   #17
    lang spielen, bisschen fingerübungen machen, ;) halt solange bis die finger warm werden...



    mfg mott
     
  18. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 18.10.05   #18
    jo, ich als gitarrist/bassist kenn das problem auch, was (mir) hilft ist ne viertelstunde zuvor die hände in die hosentaschen stecken und den anderen beim aufbauen zuschauen :D
     
  19. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 18.10.05   #19
    Kleiner Geheimtipp aus Gitarristenkreisen:

    Es gibt so kleine "Wärmekissen" zu kaufen, ich weiß nicht genau wie man sie nennt.
    Wenn man sie knickt zerläuft die Substanz darin und erhitzt sich. Daran kann man wunderbar die Händer erwärmen. Kann man durch Erhitzen im Kochtopf jederzeit wieder "aufladen".
     
  20. Tastenkopf

    Tastenkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #20
    um meine Hände warm zu halten vorm Konzert setz ich mich mit meinem Hintern auf die Hände! Und wenn ich mit der Band spiel, trink ich 1-2 Bier :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping