Kanalumschaltung per Klinkenbuchse an Amps ohne Klinkenbuchsenumschaltung

von Disgracer, 25.05.07.

  1. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.244
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 25.05.07   #1
    kam in nem anderen thread auf:
    die kanäle eines amps per multieffekt (in meinem falls gt-pro) über die schaltklinkenbuchsen umschalten, ohne dass der amp schaltklinkenbuchsen zum kanalumschalten hat

    gibt's denn sowas wie nen adapter von klinke auf.. keine ahnung wie der stecker heißt.
    das fänd ich interessant zu wissen.
    weil mein triamp ist nicht midifiziert und hat so nen kanalumschaltanschluss der aussieht wie nen vga anschluss am pc (kann 6 kanäle schalten)
    gibt's da ne möglichkeit nen adapter zu basteln, dass ich die vom gt-pro aus schalten kann? also über dessen schaltklinkenbuchsen? weil das hat ja mehrere (also ansich für zwei amps) weil eine buchse wird wohl eher nicht für 6 kanäle reichen.

    versteht jemand meine frage und weiß vllt ne antwort?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 25.05.07   #2
    Fuer den Triamp gibt es ein passendes MIDI-Modul. (MSM1). IMho die einfachste Loesung
     
  3. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 25.05.07   #3
    Leider aber auch nicht ganz billig, dafür dass es nur Kanäle umschalten soll. Und dazu braucht man dann auch noch ein Board. Das sind auch noch mal etwa 200 €.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 25.05.07   #4
    Da ein GT-Pro vorhanden ist, gehe ich mal banal davon aus, das ein Board vorhanden, wenn nicht zumindest geplant ist.

    Ich habe hier noch irgendwo ein MSM1 rumfliegen... und wirklich teuer sind die Teile gebraucht nicht.
     
  5. Disgracer

    Disgracer Threadersteller A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.244
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 25.05.07   #5
    ja ich hab natürlich nen board ;-)
    aber ging mir auch eher um die theoretische möglichkeit. im moment geht's auch ohne

    neu kostet son msm1 rund 150€ und gebraucht (bei ebay) hab ichs noch nicht gesehen
    wenn es da ne möglichkeit gäbe sich für 20€ stecker und kabel zu kaufen fänd ich das toll ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping