Kann es sein dass der v30 leiser ist als der Greenback?

von Jongomongo, 06.04.06.

  1. Jongomongo

    Jongomongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #1
    ja, also siehe oben. Antwort wäre nett. Verwundert mich aufgrund der Wattzahl...
     
  2. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 06.04.06   #2
    Mit der Wattzahl hat das erstmal wenig zu tun. Ich habe beide Speakertypen im Einsatz und ich habe den Eindruck, dass die V30 bei gleicher Leistungsansteuerung im Vergleich etwas lauter sind.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 06.04.06   #3
    hi jongomongo!
    nach meiner erfahrung - nein...
    ich habe eine 1x12"-box mit einem v30 und die ist unglaublich laut. erheblich lauter als meine 2x12" mit greenbacks...
    cheers - 68.

    p.s.: die watt-angabe/leistungsaufnahme eines speakers hat mit der lautstärke eigentlich nix zu tun.
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 06.04.06   #4
    Die Watt Angabe sagt eigentlich weniger über die Lautstärke aus.
    Im Grunde kommt es ganz darauf an. Die Greenbacks können durchaus anfangs "lauter" sein, da sie einfach schneller angeprochen werden mit ihren paar Watt. ;)

    Also um es verständlicher zu machen. Ein Amp mit gleichen Einstellungen und gleicher Lautstärke kann an einem Greenback lauter klingen als an einem V30.
    Aber wenn beim Greenback schluß ist, geht es beim V30 zb. gerade weiter.
    Somit ist der V30 ab einem gewissen Level lauter.

    Edit: Internet abgeschmiert und schon zwei Antworten vor mir...
     
  5. the_moppi

    the_moppi Driftwood Amps

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    obergurig
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    620
    Erstellt: 06.04.06   #5
    entscheident ist der wirkungsgrad. da dre von V30ern höher ist, sind diese also auch lauter!
    testet es mal mit nem sinuston und nem db-meter!

    Mfg Marek

    oder schaut in die datenblätter der speaker
     
  6. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.292
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.402
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 06.04.06   #6
  7. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 06.04.06   #7
    Auf der Herstellerseite (www.celestion.com) steht:
    Vintage 30: 100 db/W/m
    Greenback: 98 db/W/m

    Also müsste der V30er eindeutig lauter sein als der Greenback.
    Obwohl die Klangcharakteristik eines Lautsprechers auch noch den Eindruck der Lautstärke trüben kann.
     
  8. Jongomongo

    Jongomongo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Dann gilt eben auch hier wieder, erstmal einbauen und dann sehen wirs ja, ich will ja ne Mix box aus 2x Greenback und 2x V30...
     
Die Seite wird geladen...

mapping