Kann ich 'nen Gitarrenverstärker für meinen Bass benutzen ?

von Nikolai Wolf, 03.03.04.

  1. Nikolai Wolf

    Nikolai Wolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #1
    Also,ich hab mir nen Bass bestellt und jetzt weiß ich nicht ob ich den an einen Gitarrenverstärker anschließen kann. :rolleyes:
    Wär echt nett wenn mir da jemand was sagen könnte ... :)
     
  2. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.03.04   #2
    Also ich kann dir nur sagen, dass das auf keinen Fall ratsam ist, weil der Bass andere Frequenzen hat, die deinen Gitarren-Verstärker kaputt machen können.
     
  3. Nikolai Wolf

    Nikolai Wolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #3
    OK...
    Und was sagst du zu nem Bassamp mit 10W.
    Reicht der daheim zum üben aus?
    Wie laut ist das ungefähr ? :rolleyes:
     
  4. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 03.03.04   #4
    prinzipiell brauchst du zum Üben überhauptkeinen Amp.
    Wenn Du zu CD's spielen willst, dann empfehle ich dir einen Übungsverstärker mit 40-50Watt.
     
  5. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.03.04   #5
    Also ich hatte einen 30 Watt Laney als Übungsamp, und u zu CDs zu spielen reicht reicht der Dicke!
    10Watt dürften schon eher knapp sein, besonders da 1oWatt Amps meiner Erfahrung immer sehr viel billiger als günstig sind :D .
     
  6. Nikolai Wolf

    Nikolai Wolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #6
    Nun ja,...wisst ihr.
    Ich bin grad 13 Jahre alt und weiß jetzt nicht ob das ein geeignetes Alter ist um mit Bass anzufangen.Gitarre spiele ich nicht !
    Hab mal Flöte gespielt. :D hahaha....
    Wisst ihr ich hör ja so ziemlich viel metal (tristania,opeth,dornenreich...und sowas)
    ...wird da ein 10W Amp mithalten können...
    Wie laut kann ich den Amp stellen ???
     
  7. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 04.03.04   #7
    also metal kannst du mit einem 10 Watt Amp vergessen
    da brauchst du schon was größeres
    aber am anfang wirst du sowieso nicht in der lage sein metal zu spielen
     
  8. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 04.03.04   #8
    also, ich spiele seit anfang des jahres über meinen gitarren amp und der macht überhaupt keine faxen...alles klappt reibungslos...bässe rausgedreht (es ist imemrnoch mehr als genug bass vorhanden, meine mutter hat sich ma beschwert, dass zuviel bass wäre), mitten und treble zur hälfte gedreht...ich ajmme jeden samstag mit nem kumpel, der gitarre über nen 15W amp spielt und ich halte da problemlos mit...
    ich will dich da nich belabern...nur aufgrund meiner erfahrungen sage ich dir, dass das nicht unmöglich is

    btw. ich hab nen 10W noname amp mit dfem namen XL-10...und der is für gitarre richtig klasse mit exzellentem clean kanal : )
     
  9. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 04.03.04   #9
    Es heißt übrigens Rhythmus.
     
  10. Nikolai Wolf

    Nikolai Wolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #10
    Hey magge: Du sagst du hättest nen 10W (noname) gitarrenamp?
    Ich hab 30W ^^...dann müsste das wohl erstrecht gehen ?

    Und leute...kann mir wer sagen wie ich mit Bass spielen/üben anfangen soll. Ich werde wahrscheinlich in keinen Unterricht gehen sondern ich nehm mir ein Buch zur Hand. Was meint ihr dazu ?

    Ach ja...Danke für das RHYTHMISCH an Tom Schilling und Heike ^^
    (Und für alle anderen Antworten natürlich auch!)
     
  11. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 06.03.04   #11
    Das Alter ist perfekt - ich hab mit 16 angefangen und mich geärgert, daß ich es nicht schon viel früher getan habe.
     
  12. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 06.03.04   #12
    hmm, das wird man wohl so spezifisch mit den wattzahlen nicht sagen können...das hängt wohl vom speaker ab wie widerstandsfähig der ist.
    jedoch, wenn du das ausprobieren möchtest, dann ist ganz wichtig erstmal: BÄSSE RAUS, KOMPLETT ... treble drin lassen, auch komplett und die mitten knapp zur hälfte...dann spielste n bissl und stellst dabei deinen fuß auf den amp...wenn du merkst, dass er selbst bei den einstellungen ziemlich stark vibriert und am kämpfen ist, dann glaube ich, isses ned so emfehlenswert...falls nich, dann taste dich immer weiter ran, indem du treble rausnimmst...bei abgedrehtem bass- und bis zu mitte gedrehten treble- und mittenregler kriege ich echt sehr gute bässe raus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping