kann man einen pickup übersteuern?

von guitar_anfaenger, 25.05.08.

  1. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 25.05.08   #1
    hi

    mich interessiert ob man einen pickup irgendwie übersteuern kann. also nicht das ich das möchte, aber ich frag mich das halt inwiefern man einen pickup zu nah an die saiten bringen kann so das er die töne nicht mehr sauber überträgt

    ist das möglich?

    danke :o
     
  2. Redmouth

    Redmouth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    432
    Erstellt: 25.05.08   #2
    Nein, das geht nicht. Ein Pickup ist eine Spule, die auf einen Magneten gewickelt ist. Die Induktionsspannung kommt von der magnetischen Flussdichteänderung, die die Saite durch Vorbeischwingen am Pickup hervorruft. Eine Spule kann man nur durch einen zu hohen Strom in die Sättigung treiben. Und das ist bei den wenigen µA eines Pickups nicht der Fall. Wenn man zu nahe am Pickup ist, gewinnt der Magnet an Einfluss auf das Schwingungsverhalten der Saite, was dazu führt, dass sie nicht mehr schön schwingt. Dies hört man dann auch am "komischen" Sound.

    Redmouth
     
  3. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 25.05.08   #3
    übersteuern ist ein vorgang, bei dem ein signal zusätzlich verstärkt auf ein gerät abgegeben wird, eben beispielsweise das gitarrensignal an einen (pre)amp... da der pickup aber kein "signal" in der form erhält (wenn man die schwingung einer saite nicht als signal aufasst), sondern ein solches signal erstellt und an das klinkenkabel weitergibt, geht soetwas nicht...
    man kann diesen effekt nun "verstärken" indem man z.b. den saiten-pickup abstand verringert, aber da wird nichts übersteuert, sondern der pickup wird lediglich dazu gebracht, die vorhandene, gleichbleibende, schwingung stärker wiederzugeben...

    wenn er übersteuert würde, müsste man das "signal" also die saitenschwingung verstärken ;)
    sowas geht aber nicht

    lg
    whitie
     
  4. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 25.05.08   #4
    ok danke euch beiden :)
     
  5. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 26.05.08   #5
    Ich hab meinen Bridge Pickup SEHR nahe an den Melodiesaiten (22 Bund gedrückt und hoch, bis es gerade ausreicht, um zu schwingen). Ich habe bisher keine Probleme mit dem Schwingungsverhalten der Saiten. Mein Sound ist auch nicht komisch. Es Cruncht halt schön beim festen Anschlagen. ;)
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.05.08   #6
    Man kann wenn man den Pickup zu nah an den Saiten hat schon hässliche Nebeneffekte haben, aber das ist kein Übersteuern im technischen Sinne, auch wenn es sich zum Teil so anhört.
     
  7. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 26.05.08   #7
    Es geht auch der Sustain verlohren.;)
     
  8. Kariak

    Kariak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    1.01.14
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #8
    Ausserdem schrauben manche Leute bei ihren Humbucker die Schrauben weit raus oder weiter rein, im Neck hatte ich es schon, dass die Seiten geklirrt haben wegen den rausgedrehten Schrauben...

    Am besten lässt man noch die Höhe von einen Profi einstellen der weiss was zu nah oder zu tief ist ;)
     
  9. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 27.05.08   #9
    ja das ist das problem. wie bekomm ich die richtige höhe raus :( schwierig
     
  10. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.816
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.985
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 27.05.08   #10
    'ne kleine "Orientierungshilfe" zur Pickup-Höhe findste bei Rockinger. Ist aber wie gesagt nur 'ne Orientierungshilfe, keine step-by-step Anleitung zum optimalen Gitarren-Setup... Dürfte aber für Deine Zwecke hilfreich sein...
     
  11. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 27.05.08   #11
    ja die ist leider nur für single coils :( ich vergaß zu sagen das ich eine humucker gitarre habe

    trotzdem danke
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 27.05.08   #12
    Es gibt - außer den "Rockinger-Beispielwerten" - keine "richtige" Höhe. Die Unterschiede sind 1. von Gitarre/PUs abhängig und 2. vom Sound- und Hörempfinden des Users abhängig und 3. selbst für ein entwickeltes Gehör nur in Nuancen wahrnehmbar.

    Heißt:

    # Wer sich von PUs weiter oben oder weiter unten radikale Soundänderungen verspricht, wird diese nicht erleben. Was die Gitarre nicht bringt, der Spieler nicht und die Verstärkung nicht, wird auch durch 2 mm Unterschied Tonabnehmerhöhe nicht hörbar.

    # Das sind sehr subjektive Nuancen, die zudem in Verbindung mit Effekten und Amps stehen.

    # Die 5% Unterschied sind ebenso marginal wie das Kabel.

    Solcher Einstell- und Technikwahn ist für den Normalgitarristen ebenso uninteressant, wie das Gewicht einer Alufelfelge, die Neigung eines Heckspoilers oder ein Spezialöl aus einem Autofahrer einen Formel1-Piloten macht.
     
  13. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 27.05.08   #13
    Naja man hört schon, wenn man den Humbucker z.b bei den Basssaiten ganz weit unten und bei den Melodiesaiten ziemlich weit oben hat... es klingt alles ziemlich schrill. :D
    Ich hab es bei mir ausgeglichen (einen Tick näher zu den Melodiesaiten). Wenn der Humbucker näher an den Saiten ist bekommt er ja nur mehr Output - und den brauch ich. :D Ich brauch jedes Fünkchen Zerre, was aus dem Amp zu holen ist. ;)
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.05.08   #14
    Dann solltest du vielleicht mal Gitarre spielen lernen :x
     
  15. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 27.05.08   #15
    100% agree :great:
     
  16. Kariak

    Kariak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    1.01.14
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #16
    Ich würde für mehr Gain mir eher einen neuen Humbucker, AMP oder besseres Zerr Pedal zulegen *ggg*
     
  17. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 30.05.08   #17
    Darf ich fragen, was das damit zu tun hat? Ich mag es, wenn es cruncht...

    blabla... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping