kann man mit den pedals metalcore spielen?

von metabolism, 05.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. metabolism

    metabolism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.08   #1
    Hallo,
    ich habe ein Line 6 Über Metal Pedal und ein BOSS MT 2 Metal Zone. Wollte mal fragen ob man damit Metalcore spielen kann. Wär auch cool wenn mir jemand Settings schicken könnte ist wirklich wichtig!(bitte um schnelle Antwort)

    Danke schonmal im vorraus =)

    Mfg

    Tim Baßfeld
     
  2. roundwound

    roundwound Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #2
    wenn du die pedale HAST, dann kannst du sie doch ausprobieren oder :screwy:
    bringt ja nix, wenn dir irgendwer settings postet, DIR muss der sound gefallen:great:
     
  3. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    24.03.20
    Beiträge:
    535
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 05.12.08   #3
    Solange du Metalcore spielen kannst ist das egal, wenn nicht helfen dir auch die tollsten Pedale nicht.
     
  4. metabolism

    metabolism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.08   #4
    ja ich hab die Pedals zumindest das Über Metal das Metal Zone bekomme ich noch aber mit dem Über Metal bekomme ich das nicht hin. Man sollte halt sowas wie bring me the horizon oder heaven shall burn damit spielen können. Nur irgendwie stimmt der sound nicht jetzt wollt ich einfach wissen weil ich keine ahnung von dem ganzen zeug habe ob man das überhaupt so stark verzerren kann ^^ bin auch offen für andere alternativen vllt was von digitech oder so wollte halt wissen wie man den sound von heaven shall burn caliban as i lay dying neaera und so hinbekommt ob das damit geht ............
     
  5. roundwound

    roundwound Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #5
    was für nen amp spielst du denn überhaupt?

    btw: wie Apocalypse Dude schon sagte, wenn man eine bestimmte musikrichtung nicht "spielen kann", helfen die besten pedale nix...
     
  6. metabolism

    metabolism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.08   #6
    gehen wir mal davon aus ich kann es^^ wie bekommt man so nen sound hin?

    --->http://www.youtube.com/watch?v=9Rz4VFQkYo0<---
    --->http://www.youtube.com/watch?v=TTkZt8r2lko<---
    zum beispiel
     
  7. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    24.03.20
    Beiträge:
    535
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 05.12.08   #7
    Die spielen nicht besonders stark verzerrt. Die spielen nur tight und gut (zumindest Heaven Shall Burn, Bring me the Horizon find ich nicht gut, mags jetzt auch nich durch anhören kontrollieren ;)).
    Darüber hinaus sind das Studio-Aufnahmen, die Gitarrenspuren sind gedoppelt, gevierfacht und nochmehr, das lässt sich nicht einfach so alleine nachmachen.

    Ich würd dir einfach empfehlen da selbst dran rumzudrehen, sind ja nur 4 Regler oder so. Kein Plan, Mitten 15uhr, Höhen 1Uhr, Bass 12Uhr und an diesem Mid Freq-Ding rumdrehen bis es gut klingt, Gain hälfte bis dreiviertel...war jetzt geraten, ich hatte den Metalzone mal vor einiger Zeit bis der mir aufn Sack ging. Probier einfach mal aus.
     
  8. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 05.12.08   #8
    Wär interessant, was für eine Gitarre und was für einen Verstärker du hast.
    Außerdem sollte man um sowas zu spielen, gewissen Spielerfahrung aufbringen können.
     
  9. Sureshot

    Sureshot Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #9
    also.. erstmal..
    Gitarre runterstimmen .. vorher noch 12er saiten draufmachen sonst geht der Bass komplett flöten und es hört sich einfach nur scheiße an ;)
    bässe weit rein, Trible 12uhr .. Gain > nach belieben einstellen ^^

    wenn diese sachen Erfüllt sind musst du dich allerdings erstmal umgewöhnen,da 12 Saiten nich so süß sind wie diese hässlichen 9er ;)

    aber wasfürnen amp hast du denn nun ?

    Gruß Yannick
     
  10. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.660
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 05.12.08   #10
    ...und wenn er das ganze an nem marshall MG 15 macht hat er noch lange nicht den sound, den er scheinbar sucht. auch 12er saiten bringen ihm den sound nicht, das geht ebenso mit 10er oder 11er... humbug und völlig daneben. (wenn ich meinen ENGL PB so einstelle, klingt er wie ne güllepumpe. ebenso hat die gitarre realtiv wenig anteil am gesamtsound. man kann mit ner pacifica 112 oder mit ner RG 320 metalcore spielen, auch mit ner 4K siggi geht das wunderbar... ist ne sache der gesamteinstellung).

    erst irgendwelche tipps posten und dann nach dem amp fragen:confused:

    hi, hier geht es nicht ohne viel probieren... sicher wirst du den sound eines albums nicht erreichen (wie schon erwähnt), aber ist das denn eigentlich wichtig.wenn du mit deinen helden mitspielen willst, ist das doch eigentlich egal! zumal ja MC nicht gleich MC ist. Heaven shall burn klingen anders als Killswitch...

    spiele einfach und habe spaß... mit der zeit kommt dann auch irgendwann das entsprechende equipment und hoffentlich auch der eigenen sound!

    viel spaß bis dahin!
     
  11. MrJackson

    MrJackson Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #11
    Ich spiel mit ner pacifica 112 metalcore^^
     
  12. metabolism

    metabolism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.08   #12
    also ich hab nen uralten roland bolt 60 baujahr 1979 oder irgendwie so und ne ibanez gio lefthand^^
    wollt mir jetzt aber ne lag holen wie schon gesagt an effekten hab ich einmal nen line 6 pedal und bald nen boss metal zone 2 hat wer noch tips wie man metal richtig spielt vllt plek irgendeine technik oder irgendwas fange nämlich gerade erst an sowas zu spielen =)
     
  13. RaZ

    RaZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    22.03.20
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    211
    Erstellt: 06.12.08   #13
    Hi,
    also mit dem Übermetal kann man DEFINITIV Metalcore spielen! Du musst dir den metalzone gar nicht kaufen, denn das übermetal kann mehr und klingt hochwertiger, setzt sich besser durch, etc. :)

    Ich kenne das Übermetal und ich muss sagen, dass es schwer ist, damit den richtigen Sound zu kriegen, da es einfach so MEGA viele Regler hat. Vorallem dieser Mid-Freq Regler reagiert auf nanomilimeter...

    Also zu dem Amp kann ich nichts sagen, aber die Gitarre geht jetzt nicht sooo ab... Damit wir dir aber wirklich helfen können, solltest du mal die oben gestellten Fragen an dich beantworten, also welche Saitenstärke spielste, wie sind deine Einstellungen beim Übermetal. Etc...

    Gruß, Raaz

    EDIT: Hab grad nochmal reingehört in die beiden Songs und JA, das ist so der Sound, den ich mit dem Übermetal so nach 1min hatte ;)
     
  14. metabolism

    metabolism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.08   #14
    ich hab ernie ball saiten zu meiner gitarre wollte mir bald ne Lag holen =) also meinst du den sound bekomm ich mit dem über metal so hin wenn ich das denn auch hin bekomme von spielen her?

    Mfg

    Tim Baßfeld
     
  15. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.17
    Beiträge:
    2.255
    Ort:
    Rainbow Bay
    Kekse:
    13.266
    Erstellt: 06.12.08   #15
    :confused:

    Dir wird nix anderes übrig bleiben als so lange an Gitarre, Verstärken und Effekten herumzudrehen, bis du einen Sound gefunden hast der dir gefällt, bzw der sich ungefähr so anhört wie du es gerne hättest.

    Die meisten Probleme lassen sich durch ausprobieren lösen ;)
     
  16. from_theashes

    from_theashes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.08
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    265
    Kekse:
    1.840
    Erstellt: 06.12.08   #16

    Wenn man sowas schon liest:screwy:

    Wichtig beim Gitarren-Sound der Metalcore Bands sind NICHT die Bässe!!! (Die macht komischerweise der Bass:rolleyes:)
    Was wichtig ist ne ordentliche Portion Mitten. Ich hab stell meinen EQ (6505+) meist so ein:

    Bass: 9Uhr
    Mid: 13Uhr
    Treble:13-14Uhr
    Gain: 13Uhr

    Hinzukommt dass die Gitarren dann oft recht dünn klingen, wenn man sie alleine hört. Der "fette" Sound kommt dann im tighten Zusammenspiel mit Bass und Schlagzeug.
    Also nicht wundern wenn deine Klampfe zu Hause alleine nicht so fett klingt, wie Heaven Shall Burn als gesamte Band... Das ist normal:D
     
  17. metabolism

    metabolism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.08   #17
    dume frage aber sind die settings für nen über metal oder sind das allgemeine settings?
     
  18. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    24.03.20
    Beiträge:
    535
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 08.12.08   #18
    Die sind allgemein, und, ich will zwar nich meckern, aber probier doch einfach mal aus. Sind doch nur 4 Rädchen.
     
  19. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    2.532
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Kekse:
    3.673
    Erstellt: 08.12.08   #19
    eben...außerdem was ist ein metalcore sound???
    du kannst doch eigentlich viele sounds zum metalcore spielen benutzen und den KsE oder As I Lay Dying Sound wirst du nicht genau so hinbekommen^^
    ich spiele mit unterschiedlichen settings z.B. mehr Bass etc.
    hab mir meinen "wunsch sound" auch mit meinem digitech rp 50 zusammen gebaut und klingt fett.
    in diesem Sinne,viel spaß beim probieren.
    MFG
    Doomi
     
  20. WhiteRabbit

    WhiteRabbit Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.12.08   #20
    du "kannst" auch mit ner Akustikgitarre Metalcore spielen ;)
    Das Metalzone kenne ich, is nicht schlecht live würde ich es auf keinen Fall mehr verwenden -> zu gelsenlastiger Blackmetalsound )))
    Das andere Pedal kenne ich leider nicht!
    Aber ich sag fürs zu Hause rumspielen würde ich dir folgende Einstellung empfehlen:
    Bass ziemlich viel (8-10)
    Mitten weniger als die Hälfte (2-5)
    Höhen ungefähr zu viel wie die Bässe(7-10)

    Der Rest ist dann halt feinjustieren aber so als Grundsound sollte das auch so hinhauen!
    Hab früher auch immer die Mitten angehoben aber mir daugts so doch viel mehr. Spiele aber auch über eine "bassschwache" Box )
     
Die Seite wird geladen...

mapping