Kann nicht gescheit aufnahmen, Weil "Wackler" drinen sind.

von metz, 28.04.06.

  1. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 28.04.06   #1
    Also ich hab folgendes Problem wenn ich sachen aufnehmen will, dann ist das extrem kacke, weil ich nur einzelne Töne anspielen kann, wenn ich zb. Powerchords oder Akkorde spiele kommt das bei raus -.-'. Ich bitte um Hilfen.

    MFG metz

    http://rapidshare.de/files/19122755/kacke.mp3.html
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 28.04.06   #2
    WWWWWWAAAAAAAHHHH :eek: :eek:
    das is ja maßlos übersteuert und clipped!!!
    wie bitte hast du denn deine gitarre an den PC angeschlossen???
    falls über effektgerät: unbedingt die lautstärke WEIT WEIT WEIT zurückdrehen!!!:o
     
  3. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 28.04.06   #3
    Mhh Gittarre > Distortion > Amp > Mischpult > Soundkarte

    Aber wenn ich es leiser mache, is es ja scheiß leise xD

    MFG metz
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 28.04.06   #4
    dreh UNBEDINGT das mischpult leiser! sofort :D
    wenn du so weiter machst, hätt ich angst dass deine soundkarte eingeht!

    abgesehn davon fehlt dir eine boxensimulation, damit der giatrrensound auch nach was klingt.. so klingts nur nach grausigem gezerre...

    wenns dann zu leise ist, dann musst du wahrschl bei deiner soundkarte den Line eingang lauter stellen!
    aber so kannst dus sofort vergessen...

    mit welcher software nimmst du überhaupt auf, und welche soundkarte verwendest du??
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 28.04.06   #5
    Dann dreh den Outputregler in der Windows-Lautstärkesteuerung höher oder das Volume an Deinen Abhörboxen.;)
     
  6. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 28.04.06   #6
    Also is ne Standart 5.1 Soundkarte und ich nehme mit Audacity auf. Wie krieg ich denn eine Boxensimulation hin?

    MFG metz
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 29.04.06   #7
    Zwei Fragen, die das leben deines Equipments bedeuten könnten:
    1) was für einen Ausgang am Amp benutzt du? ich fürchte, du benutzt den Boxenausgang, keinen Line-Out oder DI-Out. Sollte das der Fall sein, kannst du allem nachfolgenden Equipment langsam beim Sterben zusehen
    2) Welchen eingang der Soundkarte benutzt du? wenn es der MIC-In ist, wäre die Verzerrung auch kein Wunder. Merke: Hinter einem Mischpult nimmt man einen LINE-In...
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 29.04.06   #8
    .Jens liegt goldrichtig mit seinen Fragen. Ich habe mir das Sample noch mal rechnen lassen: Maximum = minus 6db. Das heißt: Es liegt kein Aussteueuerungsproblem vor, sondern es wird viel zu viel Last, vermutlich in Wattstärke, in die Karte geblasen. Hoffentlich ist sie nicht schon hin. Könnte geprüft werden, indem die Gitarre ohne Geräte direkt in den Line In gestöpselt wird. Dann sollte sie sie clean klingen. Wenn es dann jedoch auch nur ruckelt und zerrt: :twisted:
     
  9. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 04.05.06   #9
    Also so mach ichs

    Amp (Kopfhörerout) >> Mischpult (Left Main out) >> Line in Soundkarte++


    MFG metz
     
  10. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.06   #10
    ist das ein powermixer (also mit eingebauter endstufe oder ein simples mischpult)?

    gruß

    mike
     
  11. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 04.05.06   #11
    vielleicht könntest du uns mitteilen um welches mischpult es sich genau handelt... dann köännen wir dir detailiert sagen wie dus verkabeln musst!

    naja, zuerst kuckst du mal, während du spielst, auf den kanal am mischpult, wo der amp angestöpselt ist! dort sollte wo eine rote LED mit "CLIP" oder "PEAK" beschriftet sein..
    wenn diese aufleuchtet während du spielst, ist das signal viel zu laut, und du musst es runtertrimmen mit dem GAIN regler (der bestimmt den eingangslevel des signals)
    wenn es dann immer noch "clippt", dann musst du am amp irgendwo den lautstärkepegel des kopfhörers runterregeln! je nach amp hast du entweder nen eigenen regler, oder es wird der main-volume regler dazu verwendet...

    das nächste was du dir ansehen solltest ist der MAIN-pegel. auch hier dürfen die LEDs nie den roten bereich erreichen!!

    hat das mischpult einen eigens designten "Recording Out"?
    wenn ja -> dann stöpsel den an die soundkarte
    wenn nein -> dann stell den main-regler mal ganz hinunter, und erhöhe den pegel ganz langsam schrittweise und nimm dabei auf... irgendwann ist der pegel erreicht, wo die soundkarte wieder zu clippen beginnt -> hier sofort wieder zurück drehen zu dem pegel wo es nicht clippt!
     
  12. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 04.05.06   #12
    Also des Mischpult ist ein Tapco Mix 60 und ich stecke das Kabel vom Amp in einem normalen Kanal ohne Preamp.

    MFG metz
     
  13. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 05.05.06   #13
    So so!:rolleyes:
     
  14. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.05.06   #14
    ok, hast du meine tipps weiter oben schon durchprobiert?

    falls du kanal 3/4 verwendest, da hast du unten diese PEAK-LED! die darf NICHT aufleuchten wenn du spielst!
    wenn sie das doch tut, dann solltest du kanal 1 oder 2 nehmen, und dort den gain regler möglichst nacht links drehen, soweit bis eben auch da die PEAK-lampe nicht mehr aufleuchtet während dem spielen!

    du hast da ausserdem diesen TAPE-OUTPUT, geh mal über den in die soundkarte...

    und jetz sei mal ein bisschen gesprächiger... sonst kann dir keienr helfe..
    hast du die bisherigen geposteten tips schonmal probiert?
     
  15. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 05.05.06   #15
    Och keinen Streß, wenn er sich helfen lassen will wird er sich schon melden...;)
     
  16. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 06.05.06   #16
    Tut mit leid, aber ich hab z.Zt. überhaupt keine Zeit, die Sachen auszuprobieren, und des Verzerrte ist wegen dem Effektgerät.

    MFG metz
     
  17. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 06.05.06   #17
  18. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 06.05.06   #18
    Na das ist doch schon mal deutlich besser, als das erste file.
    Darauf kannst Du aufbauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping