Kaoss Pad + Gitarre

von Radioblinker, 22.10.07.

  1. Radioblinker

    Radioblinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #1
    Hallo,

    es geht ja das mann die Gitarre mit einem Kaoss Pad verbindet. Nur, was brauche ich dazu, da mir manche Leute erzählt haben dass man ein preamp brauche? stimmt das?

    Dank im Voraus

    radioblinker
     
  2. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 22.10.07   #2
    Hi!

    Du brauchst Adapterkabel von Chinch auf 6,3mm Klinke 2 mal!
    Das sollte es gewesen sein!

    Grüße Manuel :)
     
  3. stonedrocker

    stonedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 22.10.07   #3
    naja.... kommt drauf an....
    wenn das kaosspad auf line-signale ausgelegt ist, funktioniert das nicht so ganz.... also.... n ton wird schon rauskommen, aber nicht sonderlich gut gehen.....
    und soweit ich weiß, ist das kaosspad auf line ausgelegt....
     
  4. Radioblinker

    Radioblinker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #4
    Danke!
    Heißt das nun, dass ich ein preamp brauche? Oder wie mach ich es das meine Gitarre Line Signale produziert? Ich hab schon so viele verschiedene Antworten gehört, das macht mich langsam wahnsinnig. :confused:

    liebe Grüße :)
     
  5. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.10.07   #5
    Das Thema gabs glaub ich schon ein paar mal
     
  6. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 22.10.07   #6
    Soll heißen, benutzt mal die Suchfunktion :)

    Grüße Manuel
     
  7. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 22.10.07   #7
    Sorry wenn ich das mal so sage aber jetz sind 3 Beiträge gemacht worden (Inkl. Meinem) und der Junge weiß immer nochnet die antwort ambesten diese kommentare sparen und einfach mal herzlich antworten !

    Gruß Thomas :)
     
  8. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 22.10.07   #8
    Ich würde einfach ein Fuzz oder etwas in der Art vorschalten, das sollte ausreichen um das auf den entsprechenden Pegel zu heben. Und außerdem ist das Ziel wahrscheinlich, kranke Sound zu erzeugen, von daher ist ein Verzerrer ja nie verkehrt.
     
  9. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 22.10.07   #9
    oder aus dem FX-Loop (falls vorhanden) vom amp in das Pad und in Return wieder rein.
     
  10. stonedrocker

    stonedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 23.10.07   #10
    jo.... fx-loop is wohl die beste lösung oder halt nen preamp davor.... n fuzz würde ehtl schon auch funktionieren.... aber nen richtigen line-ausgang hat das wohl kaum.... ein line-signal ist ja schon ein relativ festgeschriebenes signal... geht da ja auch net nur um den pegel, sondern auch um die impedanz... kann sein, dass ich da jetz n bissi unrecht habe, aber preamp bzw fx-loop sollte schon sein....

    hab gerade gesucht aber auf die schnelle keine infos über linepegel gefunden....
     
Die Seite wird geladen...

mapping